Einzelnen Beitrag anzeigen

Benutzerbild von Valle
Valle
Online

Registriert seit: 26. Dez 2005
Ort: Karlsruhe
1.085 Beiträge
 
#3

Re: Multicores ausnutzen

  Alt 6. Apr 2010, 16:29
Das kommt wohl darauf an was diese Software macht. Ein Prozess (oder auch Thread) läuft immer nur auf einem Kern. Das heißt, dass bei einem Standard Delphi-Programm (gilt auch für alle anderen Sprachen) immer nur ein Kern genutzt wird. Um nun alle Kerne zu benutzen, muss man mehrere Threads neben dem Main-Thread starten. Das Betriebssystem sollte die Threads dann auf die verfügbaren Kerne verteilen. Die Threads müssen dann eben parallel an der Sache arbeiten.

Was macht diese Mathe Software also? Wenn mehrere Instanzen von ihr parallel laufen (dafür brauch man nicht unbedingt mehrere verschiedene Benutzer), dann müsste Windows sie auf die vorhandenen Kerne verteilen. Die Frage ist, ob das Sinn macht...

Liebe Grüße,
Valle
Valentin Voigt
BOFH excuse #423: „It's not RFC-822 compliant.“
Mein total langweiliger Blog
  Mit Zitat antworten Zitat