Einzelnen Beitrag anzeigen

Benutzerbild von H4ndy
H4ndy

Registriert seit: 28. Jun 2003
Ort: Chemnitz
514 Beiträge
 
Delphi XE2 Professional
 
#14

AW: Vorgehensweise bei Teamarbeit

  Alt 6. Jun 2010, 21:09
BitBucket.org bietet in der kostenlosen Variante auch ein privates Repo an, bei den Bezahlpaketen kann man beliebig viele anlegen.
Laueft allerdings mit Mercurial (hg) als Quellcodeverwaltung (funktioniert aehnlich wie Git) und bietet direkt ein Wiki und nen Issuetracker.

Ich nutze privat BitBucket und TortoiseHG, reicht (Link zu meinem Repo, TorsoiseHG).

Auf Arbeit (12 Entwickler) nutzen wir SVN (Subversion) mit Redmine als Weboberflaeche (sehr maechtig in Sachen Issue-Tracking, da landen auch alle Support-Tickets drin). Redmine bietet auch ein Zeitmanagement und eine Roadmap. Auf den PCs wird TortoiseSVN mit dem Redmine-Issues-Plugin als Client benutzt. TortoiseSVN hat auch ein Delphi-Plugin. Wir haben uns fuer SVN entschieden, da das wie Microsoft Visual Sourcesafe das Locking ("auschecken") von Dateien erlaubt, was Merging auf ein Minimum reduziert (und damit Fehler vermeidet). Als fuer Diffs und Merges nutzen wir WinMerge, dass kann sich waehrend der Installation automatisch in TortoiseSVN eintragen.
Manuel

Geändert von H4ndy ( 6. Jun 2010 um 21:12 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat