Einzelnen Beitrag anzeigen

Benutzerbild von Assarbad
Assarbad

Registriert seit: 8. Okt 2010
Ort: Reykjavík, Ísland
1.055 Beiträge
 
Delphi XE Professional
 
#12

AW: Unit Testing sinnvoll?

  Alt 27. Okt 2010, 16:12
Vor dem Hintergrund des GUI-Testings finde ich ja auch deshalb WPF so genial. Hier muss ich mich nicht mit Frameworks herumschlagen, die sich durch irgendwelche GUIs klicken, sondern ich erstell einfach n Test, der den Controller testet (vorrausgesetzt natürlich, ich arbeite mit einem entsprechenden Pattern). Die Ansicht ist ja dank Binding nur lose an den Controller gebunden.
Naja ... TestComplete nutzt auch Instrumentation und klinkt sich so in den Code ein und "sieht" bspw. die VCL-Eigenschaften. Aber das ist m.E.n. ein Problem mit Delphi/BCB: beide fördern schlechte Programmierung, indem der Programmierer dazu verführt wird den Code direkt in die Ereignisbehandlungsroutinen zu packen. Das ist natürlich am Anfang eine feine Sache, aber später nicht gerade Sahne wenn man sowas warten muß. Siehe: http://de.wikipedia.org/wiki/3-Tier#...en-Architektur

Einige Architekturen fördern diese Trennung einfach besser. Aber mit etwas Disziplin läßt sich das auch in Delphi umsetzen.
Oliver
"... aber vertrauen Sie uns, die Physik stimmt." (Prof. Harald Lesch)
  Mit Zitat antworten Zitat