Einzelnen Beitrag anzeigen

brechi

Registriert seit: 30. Jan 2004
776 Beiträge
 
#10

AW: Gemeiner Programmabsturz, wie weiter machen?

  Alt 2. Mai 2011, 20:40
In dem Fall hat sich die Imagebase nicht geändert und es ist auch sehr unwahrscheinlich, dass sie sich beim Programm ändert. Setz im Programm nen Breakpoint am Start der aufgerufen wird und drück STRG+ALT+C dann STRG+G und gib die Adresse mit $ ein.

Im übrigen ist es sehr wahrscheinlich ein Aufruf von TObject.Free

Delphi-Quellcode:
00403559 E87A010000 call @ClassDestroy
0040355E C3 ret
0040355F 90 nop
TObject.Free:
00403560 85C0 test eax,eax
00403562 7407 jz $0040356b
00403564 B201 mov dl,$01
00403566 8B08 mov ecx,[eax]
00403568 FF51FC call dword ptr [ecx-$04]
0040356B C3 ret
TObject.InitInstance:
0040356C 53 push ebx
0040356D 56 push esi
Im übrigen kannst du auch Delphi installieren und die 30 Tage Testversion verwenden, musst es also nicht aktivieren.

Geändert von brechi ( 2. Mai 2011 um 20:53 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat