Einzelnen Beitrag anzeigen

Neumann
Online

Registriert seit: 6. Feb 2006
Ort: Moers
361 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#19

AW: Select Optimierung bei Tabelle mit 15.Mio Datensätzen

  Alt 15. Sep 2011, 18:49
An K H:

Habe ich mal irgendwo gelesen, scheit auch logisch da jedes mal das Feld über den Namen gefunden werden muss.

Hier eine alte Nachricht von alzaimar dazu:

[QUOTE=alzaimar;443250]
Zitat von Union:
Eine andere Lösung wäre das Generieren benannter TField-Objekte zur Laufzeit oder persistent. Das liegt in der Geschwindigkeit zwischen FieldByName und FieldIndex
Nein. Persistente Felder sind die schnellste Zugriffsmöglichkeit. Per Index ist es um ca 1.5 langsamer, mit Feldnamen ca. 10x.
Ralf
Gruß vom Niederrhein
  Mit Zitat antworten Zitat