Einzelnen Beitrag anzeigen

yogie

Registriert seit: 11. Sep 2003
Ort: bei Goslar
152 Beiträge
 
Delphi 6 Professional
 
#1

openGl Transparenz und Drehung

  Alt 13. Apr 2012, 16:14
Hallo zusammen,

im Moment arbeite ich mich gerade in openGl ein. Dabei habe ich eine Frage
zur Transparenz.

Wenn ich z.B. einen Würfel aus transparenten Flächen zusammensetzte, kommt es
darauf an in welcher Reihenfolge die Flächen im Programm erzeugt werden, damit
die Transparenz auch wirksam wird. Das hab ich verstanden und es klappt auch.

Wenn ich nun den Würfel per Programm drehe, ist die im Programm vorhandene
Reihenfolge der Flächenerstellung aber nicht mehr „richtig“, d.h. ich bekomme
Flächen die andere Flächen überdecken. Bietet openGl hiefür eine Automatik oder
muss ich bei Drehungen die Flächenlage (im Raum) ständig überwachen?

Ich glaube, das könnte bei beliebigen 3D Drehungen etwas unübersichtlich werden.
Kompatibilität ist ein Euphemismus für n i c h t einhunderprozentige Austauschbarkei
http://b-und-l-service.de/
  Mit Zitat antworten Zitat