Einzelnen Beitrag anzeigen

Benutzerbild von Sir Rufo
Sir Rufo
Online

Registriert seit: 5. Jan 2005
Ort: Stadthagen
6.015 Beiträge
 
Delphi 2010 Professional
 
#25

AW: PDF in DB speichern und öffnen danach Proggi-Abstutz

  Alt 11. Mai 2012, 22:36
Hauahauaha, das brennt beim Lesen ja richtig in den Augen.

Gestartet wurde der Thread mit einem Blob-Feld, dessen Inhalt direkt über eine Methode in eine Datei gespeichert wurde.

Dann die blonde Versuchung den PDF Reader direkt damit zu füttern - als Parameter einen String - kein Problem, eben fix mal die PDF-Rohdaten in einen String gepackt und dem PDF-Reader zum Fressen gegeben. Und jetzt wundern warum der meckert.

Sehr cool auch der Vorschlag die Daten aus dem String in einen Stream zu schreiben (dabei liegen die Daten eines BlobFields als Stream vor). Und mit der Methode SaveToFile (siehe erster Beitrag) wäre es noch simpler gewesen.

Sehr amüsant das Ganze - der Start als Codelib Vorschlag ist ja auch schon ein Running Gag
Kaum macht man's richtig - schon funktioniert's
Nachdenkliche Menschen denken oft warum sie nicht schon vorher daran gedacht haben.
  Mit Zitat antworten Zitat