Einzelnen Beitrag anzeigen

nahpets

Registriert seit: 11. Okt 2006
2.824 Beiträge
 
Delphi 7 Professional
 
#2

AW: Speicherlecks in fremdem Code/Programm finden

  Alt 31. Dez 2016, 11:25
Um hier konkret mit Ideen aushelfen zu können, sind die Angaben zum Service etwas zu knapp.

Was macht er? (Grobe Beschreibung der Aufgabe.)

Hatte vor Jahren mal mit 'nem in Delphi geschriebenen Service so ein Speicherproblem.

Grob: Der Service sollte aus der Serverlandschaft alle 15 Minuten Statusinformationen sammeln und daraus Webseiten generieren, die per Webserver abrufbar waren.

Für das Sammeln der Statusinformationen wurde unter Anderem per WMI auf die Server zugegriffen. Und darin war irgendwo ein Speicherloch, das wir nicht wegbekommen haben. Haben dann aus dem Service ein Konsolenprogramm gemacht, das per Taskplaner alle 15 Minuten gestartet wurde.

Damit war das Speicherproblem zwar nicht behoben, aber fiel nicht mehr auf, da es nur noch für die Laufzeit des Konsolenprogrammes bestand.
Stephan
Weil die Lichtgeschwindigkeit höher als die Schallgeschwindigkeit ist, hält man viele Leute für helle Köpfe, bis man sie reden hört.
  Mit Zitat antworten Zitat