Einzelnen Beitrag anzeigen

AndyDF

Registriert seit: 6. Sep 2006
Ort: Allgäu
87 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Enterprise
 
#12

AW: Delphi IDE und High-DPI Monitor

  Alt 13. Mär 2017, 09:20
Ich habe da gestern ja noch eine Weile getestet. Mein Monitor vorher war der Apple Thunderbolt Display (den ich immer noch hier habe). Wenn ich da einen direkten Vergleich mache, stelle ich fest, dass die Darstellung bei diesem (2560x1440, 100%) auch nicht besser ist. Also kann ich mich aktuell mit einer Skalierung von 175% / 200% auf dem LG 5K abfinden (da die in etwa so ist wie auf dem Thunderbolt Display).
Das Hauptproblem ist eigentlich, dass ich weiß, dass es der Monitor besser könnte aber Delphi nicht richtig HighDPI unterstützt....

Den richtigen Unterschied merkt man im MacOS. Dort ist eine deutliche Verbesserung zum Thunderbolt Display zu erkennen. Hätte ich vorher nicht gedacht da das Thunderbolt Display auch echt super ist!
Auf MacOS sind bisher ohnehin alle Programme voll HighDPI fähig und werden perfekt dargestellt. Bei Windows ist es max. jedes Zweite.... Apple hat das schon im Griff!
Andreas Blenk
  Mit Zitat antworten Zitat