AGB  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

CardinalToBytes + BytesToCardinal

Ein Thema von jokerfacehro · begonnen am 8. Mär 2010 · letzter Beitrag vom 11. Apr 2010
Antwort Antwort
Seite 2 von 2     12
alzaimar
(Moderator)

Registriert seit: 6. Mai 2005
Ort: Berlin
4.956 Beiträge
 
Delphi 2007 Enterprise
 
#11

Re: CardinalToBytes + BytesToCardinal

  Alt 10. Apr 2010, 20:34
Ich verstehe den Sinn auch nicht, aber wieso sollte man #0-Zeichen vermeiden?
"Wenn ist das Nunstruck git und Slotermeyer? Ja! Beiherhund das Oder die Flipperwaldt gersput!"
(Monty Python "Joke Warefare")
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Neutral General
Neutral General

Registriert seit: 16. Jan 2004
Ort: Bendorf
3.772 Beiträge
 
Delphi 2010 Professional
 
#12

Re: CardinalToBytes + BytesToCardinal

  Alt 11. Apr 2010, 02:08
Mal davon abgesehn, dass es einem Socket relativ egal ist ob man ein Integer oder ein String versendet. Daten sind Daten. Von daher ist diese Umwandlung eigentlich ziemlich schwachsinnig.
Michael
"Programmers talk about software development on weekends, vacations, and over meals not because they lack imagination,
but because their imagination reveals worlds that others cannot see."
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:24 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2014 by Daniel R. Wolf