AGB  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Kommunikation mit einem FTAM-Server

Ein Thema von hoika · begonnen am 1. Nov 2010 · letzter Beitrag vom 2. Nov 2010
Antwort Antwort
hoika

Registriert seit: 5. Jul 2006
Ort: Magdeburg
4.884 Beiträge
 
#1

Kommunikation mit einem FTAM-Server

  Alt 1. Nov 2010, 10:33
Hallo,

ich soll Dateien an einen FTAM-Server schicken.
Habe nur keine Ahnung, wie das geht ;(

Kann mich mal jemand in die richtige Richtung stupsen ?

Danke


Heiko
Heiko
  Mit Zitat antworten Zitat
mkinzler
(Moderator)

Registriert seit: 9. Dez 2005
Ort: Heilbronn
35.642 Beiträge
 
Delphi XE6 Professional
 
#2

AW: Kommunikation mit einem FTAM-Server

  Alt 1. Nov 2010, 10:41
Ich würde da über eon FTAM-fähiges (Banking-)Programm gehen. Da meines Wissens derartige Programme zertifitiert sein müssen
Markus Kinzler
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Sir Rufo
Sir Rufo
Online

Registriert seit: 5. Jan 2005
Ort: Stadthagen
6.169 Beiträge
 
Delphi 2010 Professional
 
#3

AW: Kommunikation mit einem FTAM-Server

  Alt 1. Nov 2010, 11:19
Das sieht nach einem Fall für DDBAC aus
Kaum macht man's richtig - schon funktioniert's
Nachdenkliche Menschen denken oft warum sie nicht schon vorher daran gedacht haben.
  Mit Zitat antworten Zitat
hoika

Registriert seit: 5. Jul 2006
Ort: Magdeburg
4.884 Beiträge
 
#4

AW: Kommunikation mit einem FTAM-Server

  Alt 1. Nov 2010, 16:24
Hallo,

es geht hier aber nicht um Banken,
sondern um Krankenkassen.

Eine Idee, wie man das implementiert ?


Heiko
Heiko
  Mit Zitat antworten Zitat
mkinzler
(Moderator)

Registriert seit: 9. Dez 2005
Ort: Heilbronn
35.642 Beiträge
 
Delphi XE6 Professional
 
#5

AW: Kommunikation mit einem FTAM-Server

  Alt 1. Nov 2010, 16:32
http://www.itsg.de/%28S%28jxlmfhbsao...oduktinfo.ITSG
Markus Kinzler
  Mit Zitat antworten Zitat
hoika

Registriert seit: 5. Jul 2006
Ort: Magdeburg
4.884 Beiträge
 
#6

AW: Kommunikation mit einem FTAM-Server

  Alt 2. Nov 2010, 07:00
Hallo,

hm,

in der technischen Dokumentation zu dakota.ag steht aber nichts zu FTAM.
Hier geht es immer nur um EMail ?.


Heiko
Heiko

Geändert von hoika ( 2. Nov 2010 um 08:10 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
franktron
Online

Registriert seit: 11. Nov 2003
Ort: Oldenburg
1.290 Beiträge
 
Delphi XE2 Professional
 
#7

AW: Kommunikation mit einem FTAM-Server

  Alt 2. Nov 2010, 08:47
Dakota kann auch nur Mail, wir haben das für die Lohnbuchhaltung
Frank
Tux sein Lieblingsquellcode
While anzfische<TuxSatt do begin
Fisch:=TFisch.Create; Tux.EssenFisch(Fisch); Fisch.Free;inc(anzfische); end;
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:41 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2014 by Daniel R. Wolf