AGB  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

datei einlesen und in memo schreiben

Ein Thema von jority · begonnen am 10. Feb 2004 · letzter Beitrag vom 11. Feb 2004
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   
jority

Registriert seit: 1. Jul 2003
Ort: on your Harddisk
49 Beiträge
 
Delphi 7 Professional
 
#1

datei einlesen und in memo schreiben

  Alt 10. Feb 2004, 13:22
hi und guten tag,
ich habe ein problem mit einer datei die sich so einfach leider nicht einlesen läßt.
das problem liegt darin das mehrere Rechnungen in eine Datei geschrieben werden aber in dieser datei die verschiedenen Rechnungen mit #1013 voneinander getrennt sind.
so interpretiert Delphi dies nun als Dateiende was ja so nicht stimmt.
weiß jemand wie ich dieses umgehen kann und mir den Text der gesamten Datei dann in einem Memo ausgeben lassen kann?

gruß Jority
der HipHop regiert die Welt, und wer regiert den HipHop:
http://www.TJ-Recordz.de.vu
Peace TJ
  Mit Zitat antworten Zitat
Bobator
(Gast)

n/a Beiträge
 
#2

Re: datei einlesen und in memo schreiben

  Alt 10. Feb 2004, 13:24
hi,

dumme antwort, aber funzt net Memo1.Lines.LoadFromFile(); ???
  Mit Zitat antworten Zitat
Tpercon

Registriert seit: 7. Jun 2002
638 Beiträge
 
Delphi 5 Professional
 
#3

Re: datei einlesen und in memo schreiben

  Alt 10. Feb 2004, 13:25
Wie ließt du dies den momentan ein?
Meinst du nicht #10#13?
  Mit Zitat antworten Zitat
jority

Registriert seit: 1. Jul 2003
Ort: on your Harddisk
49 Beiträge
 
Delphi 7 Professional
 
#4

Re: datei einlesen und in memo schreiben

  Alt 10. Feb 2004, 15:21
ja ich meine #10#13.
und nein leider funzt memo1.lines.loadfromfile(datei); nicht.
da liegt ja eben der hund begraben.

gruß jority
der HipHop regiert die Welt, und wer regiert den HipHop:
http://www.TJ-Recordz.de.vu
Peace TJ
  Mit Zitat antworten Zitat
Tpercon

Registriert seit: 7. Jun 2002
638 Beiträge
 
Delphi 5 Professional
 
#5

Re: datei einlesen und in memo schreiben

  Alt 10. Feb 2004, 15:29
Hast du die Datei schonmal versucht mittels ner Schleife mit ReadLn einzulesen?
  Mit Zitat antworten Zitat
jority

Registriert seit: 1. Jul 2003
Ort: on your Harddisk
49 Beiträge
 
Delphi 7 Professional
 
#6

Re: datei einlesen und in memo schreiben

  Alt 10. Feb 2004, 15:57
weiß jetzt grad garnicht so wirklich wie ich das machen müsste kannst du ein kleines beispiel posten?
der HipHop regiert die Welt, und wer regiert den HipHop:
http://www.TJ-Recordz.de.vu
Peace TJ
  Mit Zitat antworten Zitat
MikeS

Registriert seit: 3. Mai 2003
Ort: München
157 Beiträge
 
Delphi 7 Professional
 
#7

Re: datei einlesen und in memo schreiben

  Alt 10. Feb 2004, 16:00
versuchs doch mal damit

Delphi-Quellcode:
[..]

var fromf: textfile;
    speicher: string;

begin
  assigenfile(fromf, 'deine datei');
  reset(fromf);
  repeat
    readln(fromf, speicher);
  until(EOF(fromf));
end;
Mike Schröder
Fleiß kann man vortäuschen, faul muss man schon selber sein!
  Mit Zitat antworten Zitat
Tpercon

Registriert seit: 7. Jun 2002
638 Beiträge
 
Delphi 5 Professional
 
#8

Re: datei einlesen und in memo schreiben

  Alt 10. Feb 2004, 16:07
Vorsicht, eine Kopfgesteuerte Schleife (while) wäre hier besser, da deine Schleife ja mindest einmal durchlaufen wird. Und wenn die Datei leer ist ....
Also:
Delphi-Quellcode:
var fromf: textfile;
    speicher: string;
begin
  assigenfile(fromf, 'deine datei');
  reset(fromf);
  while not EoF(fromf) do begin
    readln(fromf, speicher);
    Memo.Lines.Add(speicher);
  end;
end;
  Mit Zitat antworten Zitat
MikeS

Registriert seit: 3. Mai 2003
Ort: München
157 Beiträge
 
Delphi 7 Professional
 
#9

Re: datei einlesen und in memo schreiben

  Alt 10. Feb 2004, 16:10
ok da hast du recht!

dann sollten wir aber auch vorher noch prüfen ob die datei existiert!

Delphi-Quellcode:
[..]

if fileexists('deine Datei') then
begin
  // der rest von vorher
end;
oder mit einem OpenDialog1

Delphi-Quellcode:
if OpenDialog1.execute then
begin
  assignfile(fromf, OpenDialog1.filename);
  // der ...
end;
Mike Schröder
Fleiß kann man vortäuschen, faul muss man schon selber sein!
  Mit Zitat antworten Zitat
Tpercon

Registriert seit: 7. Jun 2002
638 Beiträge
 
Delphi 5 Professional
 
#10

Re: datei einlesen und in memo schreiben

  Alt 10. Feb 2004, 16:16
Natürlich.

Zitat von jority:
verschiedenen Rechnungen mit #10#13 voneinander getrennt sind.
so interpretiert Delphi dies nun als Dateiende was ja so nicht stimmt.
Das ist aber ein Zeilenumbruch und somit liegt das Fehlschlagen des Einlesens mittels LoadFromFile definitiv nicht daran.
  Mit Zitat antworten Zitat
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:54 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2014 by Daniel R. Wolf