AGB  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Delphi-PRAXiS - Lounge Klatsch und Tratsch Mögt ihr das .NET Framework? Ich bis heute nicht

Mögt ihr das .NET Framework? Ich bis heute nicht

Ein Thema von marcoX · begonnen am 20. Jul 2011 · letzter Beitrag vom 27. Jul 2011
Antwort Antwort
Seite 2 von 7     12 34     Letzte » 
Benutzerbild von Phoenix
Phoenix
(Moderator)

Registriert seit: 25. Jun 2002
Ort: Hausach
7.273 Beiträge
 
Delphi 2010 Professional
 
#11

AW: Mögt ihr das .NET Framework? Ich bis heute nicht

  Alt 20. Jul 2011, 10:57
Laufen .Net 1.0 Anwendungen auch in .Net 2, 3 oder 4?
Es gibt drei Runtimes: 1.1, 2.0 und 4.0.
4.0 hat die 2.0 immer im Bauch (auch in der 30 MB großen Client-Profile Variante).

Das heisst um wirklich alles im .NET Bereich ausführen zu können braucht man lediglich 1.1 und 4.0. Wobei die 1er nicht mehr wirklich Relevant ist.
Sebastian P.R. Gingter
不死鳥 Visit my Blog.
Do not argue with an idiot. They lower you to their level and then try to beat you with experience.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Phoenix
Phoenix
(Moderator)

Registriert seit: 25. Jun 2002
Ort: Hausach
7.273 Beiträge
 
Delphi 2010 Professional
 
#12

AW: Mögt ihr das .NET Framework? Ich bis heute nicht

  Alt 20. Jul 2011, 11:00
multicast delegates spricht für sich denke ich.
Was ist denn eine multicast delegate?
Eine Delegate ist im Prinzip nichts anderes als ein Funktionspointer.

Mit dem was so technisch 'Multicast Delegate' heisst kann man einfach gesagt an ein einziges Event mehrere Handler gleichzeitig dran hängen und alle werden ausgeführt.

In Delphi kann ein Event immer nur genau eine Methode ausführen. Ausser man trickst ein bissel rum (ich hab hier mal vor Jahren eine Multicast-Delegate Klasse für Delphi gepostet).
Sebastian P.R. Gingter
不死鳥 Visit my Blog.
Do not argue with an idiot. They lower you to their level and then try to beat you with experience.
  Mit Zitat antworten Zitat
daywalker9

Registriert seit: 1. Jan 2010
Ort: Leer
593 Beiträge
 
Delphi XE3 Professional
 
#13

AW: Mögt ihr das .NET Framework? Ich bis heute nicht

  Alt 20. Jul 2011, 12:24
Microsoft entwickelt seine Tool selbst nicht mit .NET. Weder portiert es Anwendungen (auch kleinere nicht), noch habe ich Software entdeckt, die MS selbst in .NET programmiert hätte.
Ist nicht VS.NET mittlerweile mit NET entwickelt? Diverse ander Tools auch.
Ja, VS 2010 ist mit .NET und WPF programmiert worden.
Lars
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Stevie
Stevie

Registriert seit: 12. Aug 2003
Ort: Soest
2.472 Beiträge
 
Delphi XE Professional
 
#14

AW: Mögt ihr das .NET Framework? Ich bis heute nicht

  Alt 20. Jul 2011, 12:45
multicast delegates spricht für sich denke ich.
Was ist denn eine multicast delegate?
Eine Delegate ist im Prinzip nichts anderes als ein Funktionspointer.

Mit dem was so technisch 'Multicast Delegate' heisst kann man einfach gesagt an ein einziges Event mehrere Handler gleichzeitig dran hängen und alle werden ausgeführt.

In Delphi kann ein Event immer nur genau eine Methode ausführen. Ausser man trickst ein bissel rum (ich hab hier mal vor Jahren eine Multicast-Delegate Klasse für Delphi gepostet).
Für neuere Delphi Versionen (ab 2010) hab ich auch mal eine geschrieben

Zum Thema: Obwohl ich mich primär als Delphi Entwickler sehe, hab ich in der Vergangenheit von .Net sehr viele Impulse bekommen gerade was meine Library angeht und ich schau mir immer gerne Sachen direkt aus dem Framework oder aus .Net Projekten ab. Durch die geringere Bürde an Altlasten und der GC kann .Net an vielen Stellen einfach seine volle Kapazität ausspielen, was in Delphi nicht oder nur sehr umständlich geht. Dafür hat Delphi wieder an anderen Stellen seine Stärken.
Stefan
“Simplicity, carried to the extreme, becomes elegance.” Jon Franklin

Delphi Sorcery - DSharp - Spring4D

Geändert von Stevie (20. Jul 2011 um 12:49 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von divBy0
divBy0

Registriert seit: 4. Mär 2007
Ort: Sponheim
989 Beiträge
 
Delphi XE2 Professional
 
#15

AW: Mögt ihr das .NET Framework? Ich bis heute nicht

  Alt 20. Jul 2011, 12:57
Mir gefällt das mit den Frameworks nicht so...

WinForms...WPF...Silverlight... Was denn jetzt?
Marc
9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen ich bin nicht verrückt, die 10. summt die Melodie von Tetris... | Wenn das die Lösung ist, dann hätte ich gerne mein Problem zurück! | engbarth.es
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Bernhard Geyer
Bernhard Geyer
Online

Registriert seit: 13. Aug 2002
Ort: Oberreichenbach
14.117 Beiträge
 
Delphi XE2 Professional
 
#16

AW: Mögt ihr das .NET Framework? Ich bis heute nicht

  Alt 20. Jul 2011, 13:00
Mir gefällt das mit den Frameworks nicht so...

WinForms...WPF...Silverlight... Was denn jetzt?
VCL, CLX, VCL.NET, wxWidgets - Was denn jetzt?
Von den ganzen Webtechniken die Borland/Emba... die Jahre über immer mal für 1-2 Versionen eingeführt und dann wieder verworfen hat ganz zu schweigen ...
Windows Vista - Eine neue Erfahrung in Fehlern.
  Mit Zitat antworten Zitat
Medium

Registriert seit: 23. Jan 2008
2.913 Beiträge
 
Delphi 2007 Enterprise
 
#17

AW: Mögt ihr das .NET Framework? Ich bis heute nicht

  Alt 20. Jul 2011, 13:03
Ich mags
Nicht zuletzt, weil ich so auch ohne die Kosten für ein D2010 in den Genuss von Generics komme, die Lib sonst auch vieles zu bieten hat, wo ich für Delphi immer erst Fremdcode suchen muss (der oft genug nicht "mal eben einfach" eingebunden und funktionstüchtig ist), und es mit #Develop eine freie IDE gibt, an der ich bislang kaum etwas vermisse (das mag in einer Corporate-Umgebung etwas ander aussehen, aber für privat und Kleinprojekte ist die top).
Ich empfinde die Arbeit mit .NET immer sehr "flüssig".
"When one person suffers from a delusion, it is called insanity. When a million people suffer from a delusion, it is called religion." (Richard Dawkins)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von divBy0
divBy0

Registriert seit: 4. Mär 2007
Ort: Sponheim
989 Beiträge
 
Delphi XE2 Professional
 
#18

AW: Mögt ihr das .NET Framework? Ich bis heute nicht

  Alt 20. Jul 2011, 13:06
VCL, CLX, VCL.NET, wxWidgets - Was denn jetzt?
Von den ganzen Webtechniken die Borland/Emba... die Jahre über immer mal für 1-2 Versionen eingeführt und dann wieder verworfen hat ganz zu schweigen ...
CLX, VCL.NET gibts aber auch in den aktuellen Delphi-Versionen nicht mehr zur Auswahl.
Marc
9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen ich bin nicht verrückt, die 10. summt die Melodie von Tetris... | Wenn das die Lösung ist, dann hätte ich gerne mein Problem zurück! | engbarth.es
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Bernhard Geyer
Bernhard Geyer
Online

Registriert seit: 13. Aug 2002
Ort: Oberreichenbach
14.117 Beiträge
 
Delphi XE2 Professional
 
#19

AW: Mögt ihr das .NET Framework? Ich bis heute nicht

  Alt 20. Jul 2011, 13:13
CLX, VCL.NET gibts aber auch in den aktuellen Delphi-Versionen nicht mehr zur Auswahl.
Weiß ich. Und viele würden gerne den Zustand haben das "alte" Technik noch ein paar Jahre mitläuft und sie nicht alles nach 1-2 Jahren wegschmeißen müssen wenn Sie die IDE aktualisieren.
Windows Vista - Eine neue Erfahrung in Fehlern.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Ralf Kaiser
Ralf Kaiser
Online

Registriert seit: 21. Mär 2005
Ort: Wuppertal
793 Beiträge
 
Delphi XE2 Professional
 
#20

AW: Mögt ihr das .NET Framework? Ich bis heute nicht

  Alt 20. Jul 2011, 14:06
CLX, VCL.NET gibts aber auch in den aktuellen Delphi-Versionen nicht mehr zur Auswahl.
Weiß ich. Und viele würden gerne den Zustand haben das "alte" Technik noch ein paar Jahre mitläuft und sie nicht alles nach 1-2 Jahren wegschmeißen müssen wenn Sie die IDE aktualisieren.
Ich erinnere da nur mal an die Datenbank "Blackfish". Diese sollte ja die neue Datenbanktechnologie darstellen (das beste seit der Erfindung des geschnittenen Brotes). Wer damals damit ein größeres Projekt gestartet hat war hinterher ganz schön in den Hintern gekniffen...

In Bezug auf "neue Techniken" hat Borland/CodeGear/Emba in den letzten Jahren ziemlich wenig Planungssicherheit geboten. Wer fängt schon mit einer komplett neuen Technologie an wenn damit zu rechnen ist, dass diese in ein oder zwei Versionen einfach wieder verschwindet?

Die Gefahr, dass das .NET Framework plötzlich erstzlos gestrichen wird ist da wesentlich geringer.
Ralf Kaiser
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:06 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2014 by Daniel R. Wolf