AGB  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Cross-Platform-Entwicklung Welche Smartphone/Tablet IDE Dev.Systeme aktuell?

Welche Smartphone/Tablet IDE Dev.Systeme aktuell?

Ein Thema von jobo · begonnen am 16. Mär 2012 · letzter Beitrag vom 5. Apr 2012
Antwort Antwort
Seite 2 von 2     12
bernau

Registriert seit: 1. Dez 2004
Ort: Köln
799 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Professional
 
#11

AW: Welche Smartphone/Tablet IDE Dev.Systeme aktuell?

  Alt 19. Mär 2012, 10:15
OK. Android zwingend! Habe ich übersehen. Hatte nur IPhone als zwingend wahrgenommen. Ist noch zu früh am Morgen
Gerd

Kölner Delphi Usergroup: http://wiki.delphitreff.de
  Mit Zitat antworten Zitat
jobo

Registriert seit: 29. Nov 2010
1.573 Beiträge
 
Delphi 2010 Enterprise
 
#12

AW: Welche Smartphone/Tablet IDE Dev.Systeme aktuell?

  Alt 19. Mär 2012, 10:34
Wir sind hier im Delphi-Forum. Warum wird Firemonkey nicht angesprochen?
Schon mal versucht Firemonkey für Android oder Blackberry oder Windows Phone zu übersetzen (von den anderen beiden Spreche ich mal gar nicht mehr)? Frühesten in 6 Monaten wird es einen Android-Port geben (wenn Win8 nicht alles über den haufen wirft was bei Embaracadero geplant ist). Nützt also wenig wenn man jetzt eine Lösung benötigt.
Gute Frage!
Android hab ich noch nicht auf der Firemonkey Agenda gesehen. Ich hinke auch mit meiner Delphi IDE etwas hinterher und müsste XE mal als Trial installieren. Vom bloßen Eindruck her, hab ich es also erstmal hinten angestellt. Implementierung finden derzeit noch gar nicht, demnächst dann zu Testzwecken statt.
Aber, es geht nicht ums jetzt. Ich muss nicht morgen eine 5 Euro App im Android Market verkaufen. Mache mir eher Gedanken, ob eine gute Lösung, die es jetzt tut/täte in 6 Monaten oder 2Jahren immer noch so dastünde.
Ich selbst hab/hatte mit der Entwicklung für solche Endgeräte bis jetzt wirklich nichts zu tun. Mein Eindruck ist, dass es hier im Bereich Frameworks /IDE "gerade" eine blühende Pionierlandschaft gibt (siehe z.B. Phonegap, die sich gleich selbst wieder abschaffen wollen). Eine Konsolidierung wird zwangsläufig früher oder später folgen. Hat man aufs falsche Pferd gesetzt, ..

Und damit nochmal zurück Delphi / Firemonkey:
Die Borlands VCL war mal einen Meilenstein in der PC-Programmierung. Salopp gesagt, die haben das RAD erfunden (zumindest das passende Framework und IDE). Firemonkey könnte cross plattform etwas ähnliches sein / werden. Aber mit meinem Kenntnisstand traue ich mir da nicht annähernd ein Urteil zu.
Gruß, Jo
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von BUG
BUG
Online

Registriert seit: 4. Dez 2003
Ort: Cottbus
2.048 Beiträge
 
#13

AW: Welche Smartphone/Tablet IDE Dev.Systeme aktuell?

  Alt 19. Mär 2012, 10:48
Hat man aufs falsche Pferd gesetzt, ..
Imho wird es in der nächsten Zeit weiter Frameworks auf JavaScript-Basis für geben.
Gerade weil die Smart-Phone-Ökosysteme App-Entwickler brauchen und es viele Web-Entwickler gibt, die man dafür begeistern will.
  Mit Zitat antworten Zitat
thomasschaf

Registriert seit: 13. Aug 2011
63 Beiträge
 
FreePascal / Lazarus
 
#14

AW: Welche Smartphone/Tablet IDE Dev.Systeme aktuell?

  Alt 19. Mär 2012, 18:30
Weiß jemand etwas über Symbian-Programmierung mit Delphi ?
Thomas
Lazarus IDE v0.9.30.4 Beta
FreePascal 2.6.0
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Bernhard Geyer
Bernhard Geyer

Registriert seit: 13. Aug 2002
Ort: Oberreichenbach
15.525 Beiträge
 
Delphi XE6 Professional
 
#15

AW: Welche Smartphone/Tablet IDE Dev.Systeme aktuell?

  Alt 19. Mär 2012, 22:20
Weiß jemand etwas über Symbian-Programmierung mit Delphi ?
Wer will schon auf ein lahmendes Pferd setzen das bald sterben wird?
Es gibt nix - Es wird auch nix mehr geben.

Du kannst natürlich versuchen mit Freepascal zum Ziel zu kommen - Ich kann mir aber schönere Hobbies vorstellen.
Windows Vista - Eine neue Erfahrung in Fehlern.
  Mit Zitat antworten Zitat
jobo

Registriert seit: 29. Nov 2010
1.573 Beiträge
 
Delphi 2010 Enterprise
 
#16

AW: Welche Smartphone/Tablet IDE Dev.Systeme aktuell?

  Alt 20. Mär 2012, 07:52
Ja, das tote Pferd, von dem ich sprach, lässt grüßen.

Auch wenn es "nur" der Smartphone Markt ist (ohne Tabletts und andere Handies) taucht Nokia / Symbian je nach Perspektive gar nicht mehr auf.
Microsoft Windows phone / mobile zusammen schlägt sich etwas besser.
http://www.email-marketing-reports.c...statistics.htm

Aber ich bin wirklich gespannt, ob sich nicht Nokia selbst mit seiner MS Politik endgültig ins Nirvana geschossen hat.
Gruß, Jo
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von JamesTKirk
JamesTKirk

Registriert seit: 9. Sep 2004
Ort: Eberfing
597 Beiträge
 
FreePascal / Lazarus
 
#17

AW: Welche Smartphone/Tablet IDE Dev.Systeme aktuell?

  Alt 22. Mär 2012, 09:00
Weiß jemand etwas über Symbian-Programmierung mit Delphi ?
Wer will schon auf ein lahmendes Pferd setzen das bald sterben wird?
Es gibt nix - Es wird auch nix mehr geben.

Du kannst natürlich versuchen mit Freepascal zum Ziel zu kommen - Ich kann mir aber schönere Hobbies vorstellen.
Wobei der Symbian-Port nie wirklich in die Gänge kam und so weit ich weiß auch nicht voll funktionsfähig ist (mal ganz davon abgesehen, dass ich nicht weiß, wann das letzte Mal propiert wurde für Symbian zu kompilieren...). Da ist es definitiv leichter für iOS und Android zu entwickeln

Gruß,
Sven
Sven
[Free Pascal Entwickler]
this post is printed on 100% recycled electrons
  Mit Zitat antworten Zitat
mquadrat

Registriert seit: 13. Feb 2004
1.093 Beiträge
 
Delphi XE2 Professional
 
#18

AW: Welche Smartphone/Tablet IDE Dev.Systeme aktuell?

  Alt 22. Mär 2012, 09:43
Die Borlands VCL war mal einen Meilenstein in der PC-Programmierung. Salopp gesagt, die haben das RAD erfunden (zumindest das passende Framework und IDE). Firemonkey könnte cross plattform etwas ähnliches sein / werden. Aber mit meinem Kenntnisstand traue ich mir da nicht annähernd ein Urteil zu.
Nein, Cross-Plattform gehört inzwischen zum guten Ton bei alles was nicht direkt von einem Plattform-Hersteller kommt. Wer nicht Microsoft, Apple oder Google ist und mit Programmiersprachen / IDEs Geld verdienen will muss Cross-Plattform anbieten, sonst kann er relativ schnell dicht machen.

Vor einem Jahr haben wir hier noch die Frage "Warum Delphi, wenn .NET alles mindestens genauso gut und vieles besser kann?" diskutiert. Jetzt kann man als Antwort wenigstens Cross-Plattform geben.
  Mit Zitat antworten Zitat
taveuni

Registriert seit: 3. Apr 2007
Ort: Zürich
327 Beiträge
 
Delphi XE2 Professional
 
#19

AW: Welche Smartphone/Tablet IDE Dev.Systeme aktuell?

  Alt 22. Mär 2012, 09:47
[QUOTE=mquadrat;1157899]
Vor einem Jahr haben wir hier noch die Frage "Warum Delphi, wenn .NET alles mindestens genauso gut und vieles besser kann?" diskutiert. Jetzt kann man als Antwort wenigstens Cross-Plattform geben.
Wo siehst Du hier den Vorteil von Delphi gegenüber .net?
Mit den verschiedenen Mono Derivaten ist man doch mindestens gleich gut bedient.
Die obige Aussage repräsentiert meine persönliche Meinung.
Diese erhebt keinen Anspruch auf Objektivität oder Richtigkeit.
  Mit Zitat antworten Zitat
Eppos

Registriert seit: 7. Aug 2006
Ort: Heilbronn
456 Beiträge
 
Delphi XE5 Ultimate
 
#20

AW: Welche Smartphone/Tablet IDE Dev.Systeme aktuell?

  Alt 5. Apr 2012, 10:43
@Jobo
Für welche Lösung hast du dich denn entschieden?

Wir sind genau auf der selben Suche.
Zu der Entscheidung kommt noch hinzu, Webserviceunterstützung

Kennt eigentlich jemand gute Bücher zu diesem Thema?
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:10 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2016, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2016 by Daniel R. Wolf