AGB  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Netzwerke Delphi IDMessage LoadFromFile

IDMessage LoadFromFile

Ein Thema von Informatik2012 · begonnen am 15. Apr 2012 · letzter Beitrag vom 15. Apr 2012
Antwort Antwort
Informatik2012

Registriert seit: 30. Mai 2011
30 Beiträge
 
#1

IDMessage LoadFromFile

  Alt 15. Apr 2012, 12:57
Wenn ich versuche mit LoadFromFile eine vorher gespeicherte EMail-Nachricht der Form IdMessage zu laden kommt folgende Fehlermeldung. Siehe Anhang: Unbenannt.bmp

Hier ist der Quelltext dazu:
Delphi-Quellcode:
  IdMsg := TIdMessage.Create();
  for i := 0 to ListBox2.Count-1 do
  begin
    if ListBox2.Selected[i] = true then
    begin
      s:='';
      for m := 1 to 10 do
      begin
      s:=s+ListBox4.Items.Strings[i][m]
      end;
      IdMsg.LoadFromFile('\MailClient\empfangen\'+ListBox3.Items.Strings[i]+s+'.msg');
Die Datei ist vorhanden. Und hat wie ich irgendwo gelesen habe auch 2 Leerzeilen am Ende.
Deswegen weiß ich nicht was das Problem ist. Wäre dankbar für Antworten.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Unbenannt.jpg (11,9 KB, 10x aufgerufen)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
27.997 Beiträge
 
Delphi XE3 Professional
 
#2

AW: IDMessage LoadFromFile

  Alt 15. Apr 2012, 13:07
Der Dateiname stimmt aber?
Delphi-Quellcode:
if not FileExists('\MailClient\empfangen\'+ListBox3.Items.Strings[i]+s+'.msg') then
  ShowMessage('nee');
IdMsg.LoadFromFile('\MailClient\empfangen\'+ListBox3.Items.Strings[i]+s+'.msg');
Die Anzahl der Einträge zwischen ListBox 2, 3 und 4 stimmen überein und gehören jeweils zusammen?

Zitat:
Delphi-Quellcode:
      s:='';
      for m := 1 to 10 do
      begin
      s:=s+ListBox4.Items.Strings[i][m]
      end;
Was passiert, wenn es weniger als 10 Zeichen sind?
Und den Befehl Delphi-Referenz durchsuchenCopy kennst du schon?


PS: Das nächste Mal ganz einfach Strg+C drücken, wenn du eine Fehlermeldung siehst
und dann die Ausgabe von Strg+V in ein [QUOTE] schreiben.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014

Geändert von himitsu (15. Apr 2012 um 13:09 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Bernhard Geyer
Bernhard Geyer

Registriert seit: 13. Aug 2002
Ort: Oberreichenbach
14.442 Beiträge
 
Delphi XE6 Professional
 
#3

AW: IDMessage LoadFromFile

  Alt 15. Apr 2012, 13:11
      IdMsg.LoadFromFile('\MailClient\empfangen\'+ListBox3.Items.Strings[i]+s+'.msg'); Die Datei ist vorhanden.
Aber du kannst nicht sicher sein das dein Programm auch im passenden Verzeichnis sucht.
Bei relativen Verzeichnisangaben muss man immer davon ausgehen das das aktuelle Verzeichnis der Anwendung auf irgendwas anderes steht.
Windows Vista - Eine neue Erfahrung in Fehlern.
  Mit Zitat antworten Zitat
Informatik2012

Registriert seit: 30. Mai 2011
30 Beiträge
 
#4

AW: IDMessage LoadFromFile

  Alt 15. Apr 2012, 13:23
Ja der Dateiname stimmt. Ich lass ihn mir extra vorher durch ne Showmessage ausgeben.

Ja die gehören alle zusammen.

Wenn ich deinen Quelltext mit dem FileExist eingebe, kommt raus SHowmessage('Nee');
das würde ja heißen dass die Datei nicht existiert. Aber ich sehe sie ja im Ordner liegen. Das wundert mich gerade. Ich hab auch nochmal kontrolliert. Das Verzeichnis stimmt auch.

Die ersten 10 zeichen. sind bisher immer ein Datum gewesen. Also in dem was ich ausprobiert habe.
Das sind die letzten 10 zeichen vor der Dateiendung.

auch wenn ich das Verzeichnis der exe durch extractfilepath(paramstr(0)) mit hineinschreibe gibt es die Datei trotzdem nicht

PS:
ich schreibe in die ListBox4 so die werte rein.
Frame41.ListBox4.Items.Add(DateToStr(zMessage.Date));
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:47 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2014 by Daniel R. Wolf