AGB  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Netzwerke Delphi Kommunikation Delphi Anwendung Android App

Kommunikation Delphi Anwendung Android App

Ein Thema von thebier · begonnen am 26. Apr 2012 · letzter Beitrag vom 26. Apr 2012
Antwort Antwort
thebier

Registriert seit: 29. Mär 2011
7 Beiträge
 
#1

Kommunikation Delphi Anwendung Android App

  Alt 26. Apr 2012, 13:11
Hallo Community,

ich habe folgendes Problem. Ich möchte eine in Delphi programmierte Anwendung mit einer Android App ohne Zwischenschritte kommunizieren lassen. Gibt es da irgendwelche Komponenten für, eventuell Server/Client Socket?
Die eizigste alternative wäre über einen SQL-Server. oder?

MfG
thebier

Crosspost: http://forum.delphi-treff.de/showthr...d-App&p=228302
Da ich die Lösung bis Samstag Abend benötige.

Geändert von thebier (26. Apr 2012 um 15:05 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Nersgatt
Nersgatt
Online

Registriert seit: 12. Sep 2008
Ort: Emlichheim
639 Beiträge
 
Delphi XE7 Professional
 
#2

AW: Kommunikation Delphi Anwendung Android App

  Alt 26. Apr 2012, 13:52
Man könnte einen DataSnap-Rest-Server erstellen, mit dem die App kommuniziert.
Jens
  Mit Zitat antworten Zitat
vagtler

Registriert seit: 9. Jul 2010
Ort: Köln
651 Beiträge
 
Delphi 2010 Professional
 
#3

AW: Kommunikation Delphi Anwendung Android App

  Alt 26. Apr 2012, 14:28
[...] Ich möchte eine in Delphi programmierte Anwendung mit einer Android App ohne Zwischenschritte kommunizieren lassen. Gibt es da irgendwelche Komponenten für, eventuell Server/Client Socket? [...]
Dafür gibt es gefühlte 461.781 Möglichkeiten, wie z.B. das schon genannte REST mittels DataSnap, SOAP, Indy oder eben "von Hand" über Sockets. Oder "höher" angelegte Abstraktionen wie z.B. DataAbstract o.ä.

Zitat:
[...] Die eizigste [...]
http://de.wikipedia.org/wiki/Absolutadjektiv

Zitat:
[...] alternative wäre über einen SQL-Server. oder? [...]
Genau das wäre (nicht nur) aus Sicherheitsaspekten ein architektonischer GAU.
  Mit Zitat antworten Zitat
thebier

Registriert seit: 29. Mär 2011
7 Beiträge
 
#4

AW: Kommunikation Delphi Anwendung Android App

  Alt 26. Apr 2012, 15:10
Danke schon mal für die Antworten.

Ich benötige die Kommuniktation, weil ich mit Delphi auf einer Party die Musikverwalten will. Das Delphiproragmm soll, wenn möglich dem Windows Media Player die Musik in die Playliste hinzufügen. Über das Handy möchte ich das ganze Fernsteuern (Play, Pause, Next, Back...) und gegebenenfalls Musikwünsche freischalten. Sicherheitsaspekt kann vernachlässigt werden, da dies nur lokal über einen WLAN Router läuft, ohne Internetzugang.

Außer dem Rechtschreibefehler einzigste kennt es sogar das zitierte Wikipedia, fällt unter Hyperlativ
  Mit Zitat antworten Zitat
vagtler

Registriert seit: 9. Jul 2010
Ort: Köln
651 Beiträge
 
Delphi 2010 Professional
 
#5

AW: Kommunikation Delphi Anwendung Android App

  Alt 26. Apr 2012, 15:21
[...] Ich benötige die Kommuniktation, weil ich mit Delphi auf einer Party die Musikverwalten will. Das Delphiproragmm soll, wenn möglich dem Windows Media Player die Musik in die Playliste hinzufügen. Über das Handy möchte ich das ganze Fernsteuern (Play, Pause, Next, Back...) und gegebenenfalls Musikwünsche freischalten. [...]
Also die ca 8.462ste App dieser Art.

Tatsächlich würde ich für diese weitestgehend simple und sehr überschaubare Anforderung einen REST-Service in Betracht ziehen.

Allerdings werde ich das unbestimmte Gefühl nicht los, dass Deine Anforderungen noch gar nicht richtig oder zumindest vollständig ausgearbeitet sind.

Soll auf Android-Seite eigentlich eine native App zur Verfügung stehen oder willst Du "nur" über eine Web-Oberfläche mit dem Server kommunizieren?

Zitat:
[...] Sicherheitsaspekt kann vernachlässigt werden, da dies nur lokal über einen WLAN Router läuft, ohne Internetzugang. [...]
Na, dann nimm einen SQL-Server...

Zitat:
[...] Außer dem Rechtschreibefehler einzigste [...]
Rechtschreibfehler sind mir sowas von egal.

Zitat:
[...] kennt es sogar das zitierte Wikipedia, fällt unter Hyperlativ
Die Vergewaltigung der deutschen Sprache allerdings nicht.
  Mit Zitat antworten Zitat
Horst0815

Registriert seit: 23. Mai 2011
Ort: Görlitz
141 Beiträge
 
Delphi XE Starter
 
#6

AW: Kommunikation Delphi Anwendung Android App

  Alt 26. Apr 2012, 15:28
Also Für Winamp und VLC findest du im PlayStore fertige Fernsteuer-Apps was die können und ob die dir reichen musst du mal schauen
  Mit Zitat antworten Zitat
thebier

Registriert seit: 29. Mär 2011
7 Beiträge
 
#7

AW: Kommunikation Delphi Anwendung Android App

  Alt 26. Apr 2012, 15:41
SQL-Server fällt bei mir unter Notlösung, da die nicht ganze Zeit eine Abfrage gestartet werden soll, ob sich Änderungen ergeben. Die App-Seite soll als App zur Verfügung stehen und nicht im Browser.

Eine Fernsteuerung über fertige Apps kommt leider nicht in Frage, da ich Extras, wie zB. Musikwünsche einbauen möchte.
  Mit Zitat antworten Zitat
mjustin

Registriert seit: 14. Apr 2008
2.244 Beiträge
 
Delphi 2009 Professional
 
#8

AW: Kommunikation Delphi Anwendung Android App

  Alt 26. Apr 2012, 16:15
Die App-Seite soll als App zur Verfügung stehen und nicht im Browser
Interessantes Problem am Rande: wenn ich einen WLAN Router für ein Android einrichte und freigebe, kann ich dann über diesen Router auch einen DNS Eintrag für den lokalen Server anlegen, auf dem die Delphi (Server-)Anwendung für die App läuft?

Das ist unabhängig von App oder Browser sicher komfortabler als mit festen IP Adressen im Android zu arbeiten (geht, aber warum einfach wenn es auch "moderner" geht).
Michael Justin
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Uwe Raabe
Uwe Raabe

Registriert seit: 20. Jan 2006
Ort: Lübbecke
4.253 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Architect
 
#9

AW: Kommunikation Delphi Anwendung Android App

  Alt 26. Apr 2012, 16:32
Interessantes Problem am Rande: wenn ich einen WLAN Router für ein Android einrichte und freigebe, kann ich dann über diesen Router auch einen DNS Eintrag für den lokalen Server anlegen, auf dem die Delphi (Server-)Anwendung für die App läuft?

Das ist unabhängig von App oder Browser sicher komfortabler als mit festen IP Adressen im Android zu arbeiten (geht, aber warum einfach wenn es auch "moderner" geht).
Der Rechner, auf dem der Server läuft, sollte sich automatisch im DNS des Routers eintragen, wenn er sich mit ihm verbindet. Das kannst du einfach in einer Kommandozeile mit dem Befehl nslookup <ip-adresse> prüfen.
Uwe Raabe
Certified Delphi Master Developer
Embarcadero MVP
Blog: The Art of Delphi Programming
  Mit Zitat antworten Zitat
vagtler

Registriert seit: 9. Jul 2010
Ort: Köln
651 Beiträge
 
Delphi 2010 Professional
 
#10

AW: Kommunikation Delphi Anwendung Android App

  Alt 26. Apr 2012, 17:10
[...] Eine Fernsteuerung über fertige Apps kommt leider nicht in Frage, da ich Extras, wie zB. Musikwünsche einbauen möchte.
Und keine der 8.462 Apps kann der aktuellen Playlist etwas hinzufügen oder davon entfernen?
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:38 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2016, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2016 by Daniel R. Wolf