AGB  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Datenbanken Firebird, Delphi XE 2 und Unicode

Firebird, Delphi XE 2 und Unicode

Ein Thema von NoWu · begonnen am 8. Mai 2012 · letzter Beitrag vom 8. Mai 2012
Antwort Antwort
NoWu

Registriert seit: 5. Sep 2007
23 Beiträge
 
#1

Firebird, Delphi XE 2 und Unicode

  Alt 8. Mai 2012, 14:36
Datenbank: Firebird • Version: 2.1 • Zugriff über: dbExpress
Hallo zusammen,

so langsam zweifle ich an meiner übriggebliebenen Intelligenz. Es ist mir nicht möglich einen Text in kyrillischen Zeichen aus einer Datenbank zu lesen und in einem Label kyrillisch darzustellen. Ich bin da einfach zu doof zu. Kann mir bitte mal jemand auf die Sprünge helfen?

Ich greife über dbExpress auf die Datenbank zu. Als DB wird Firebird verwendet mit Charset UTF-8 oder UNICODE_FSS (beides geht nicht). Ich versuche ganz einfach Label1.Caption := SQLTable1.FieldByName('String').AsWideString. Bekomme aber nur irgenwelche merkwürdigen Zeichen angezeigt.

Ich seh den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr.

Norbert
  Mit Zitat antworten Zitat
blackfin
(Gast)

n/a Beiträge
 
#2

AW: Firebird, Delphi XE 2 und Unicode

  Alt 8. Mai 2012, 14:50
In dbexpress gibts irgendwo in den connection settings einen Eintrag, mit dem du das Charset des Servers auswählen musst (ServerCharSet oder so ähnlich), das muss auf UTF-8 stehen.
Vielleicht ist das ja dein Problem?
  Mit Zitat antworten Zitat
NoWu

Registriert seit: 5. Sep 2007
23 Beiträge
 
#3

AW: Firebird, Delphi XE 2 und Unicode

  Alt 8. Mai 2012, 15:04
Hallo,

nein, das ist leider nicht mein Problem Hab ich schon probiert.
  Mit Zitat antworten Zitat
hoika

Registriert seit: 5. Jul 2006
Ort: Magdeburg
5.434 Beiträge
 
Delphi XE4 Professional
 
#4

AW: Firebird, Delphi XE 2 und Unicode

  Alt 8. Mai 2012, 15:59
Hallo,

hast du mal (z.B. mit IBExpert) in der DB nachgesehen,
ob es dort überhaupt richtig drinsteht ?

Ansonsten schau mal das hier

http://stackoverflow.com/questions/3...ata-in-mysql-5

Ist zwar für mysql aber das set names kennt FB auch.

Heiko
Heiko

Geändert von hoika ( 8. Mai 2012 um 16:04 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
NoWu

Registriert seit: 5. Sep 2007
23 Beiträge
 
#5

AW: Firebird, Delphi XE 2 und Unicode

  Alt 8. Mai 2012, 16:14
In der Datenbank steht's richtig drin. Hab mit SQLMaestro noch mal nachgesehen. Wenn nach öffnen der Connection ein SQL-Statement mache "Set names UTF8" -> Unknwon token "names"
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:10 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2016, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2016 by Daniel R. Wolf