AGB  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Verschlüsselungs-Trojaner, Hilfe benötigt

Ein Thema von Michael Habbe · begonnen am 18. Mai 2012 · letzter Beitrag vom 29. Mai 2016
Antwort Antwort
Seite 7 von 34   « Erste     567 8917     Letzte » 
Foren-Tage 2017
DIE Konferenz für Delphi-Entwickler mit vielen Vorträgen und ganztägigen Workshops, veranstaltet u.A. von der Delphi-PRAXiS und Embarcadero.
21.-23. September 2017 in Hamburg · Mehr Infos unter forentage.de.
Benutzerbild von implementation
implementation

Registriert seit: 5. Mai 2008
940 Beiträge
 
FreePascal / Lazarus
 
#61

AW: Verschlüsselungs-Trojaner, Hilfe benötigt

  Alt 28. Mai 2012, 22:12
Mal ne frage..
Wird die DP jetzt mit Trojanern unterwandert/verseucht?
Oder wie muss ich das sehen wenn hier soviele Infizierte Daten hochgeladen werden.
Es tauschen sich lediglich einige Trojanerexperten über ein neues Exemplar aus und hoffen auf Verstärkung. Wenn du ein Problem postest, möchtest du auch, dass dir geholfen wird.

Zitat:
Auch wenn ich euren frust verstehen kann.
WARUM KANN MAN DAS NICHT PRIVAT MACHEN ?
Capt'n Caps und seine Shift-Crew sind wieder da...
Wie sollen sie denn dann Verstärkung finden? Wo ist dein Problem? Und wieso schreist du uns mit Versalien und Rotschrift an?



just my 2 cents...
Im Debuggen bin ich schlecht, zudem habe ich grad kein Windows zur Hand, sonst würde ich mithelfen.
Viel Erfolg noch!

Geändert von implementation (28. Mai 2012 um 22:15 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von BUG
BUG

Registriert seit: 4. Dez 2003
Ort: Cottbus
2.094 Beiträge
 
#62

AW: Verschlüsselungs-Trojaner, Hilfe benötigt

  Alt 28. Mai 2012, 22:15
Wird die DP jetzt mit Trojanern unterwandert/verseucht?
Nö, weil:
  • Es beschränkt sich auf diesen Thread.
  • Oder wie muss ich das sehen wenn hier soviele Infizierte Daten hochgeladen werden.
    Werden es nicht. Es sind von einem Trojaner verschlüsselte Dateien hochgeladen.


Also passend zu heutigen Tag: DON'T PANIC
Intellekt ist das Verstehen von Wissen. Verstehen ist der wahre Pfad zu Einsicht. Einsicht ist der Schlüssel zu allem.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von EWeiss
EWeiss

Registriert seit: 16. Okt 2010
4.191 Beiträge
 
Delphi 2010 Architect
 
#63

AW: Verschlüsselungs-Trojaner, Hilfe benötigt

  Alt 28. Mai 2012, 22:17
Zitat:
Capt'n Caps und seine Shift-Crew sind wieder da...
Wie sollen sie denn dann Verstärkung finden? Wo ist dein Problem?
Und wieso schreist du uns mit Versalien und Rotschrift an?
Weil es angebracht ist.
Man kann sich die Daten auch wie schon gefordert privat zuschicken.

Kann die Admins nicht verstehen das hier kein Riegel vorgeschoben wird.

gruss
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von implementation
implementation

Registriert seit: 5. Mai 2008
940 Beiträge
 
FreePascal / Lazarus
 
#64

AW: Verschlüsselungs-Trojaner, Hilfe benötigt

  Alt 28. Mai 2012, 22:22
Kann die Admins nicht verstehen das hier kein Riegel vorgeschoben wird.
Wieso soll man denn einen Riegel davorschieben, dass hier einige Freiwillige den Opfern eines Trojaners helfen wollen, ihre Daten wiederzubekommen?
Ist es dein Trojaner?
  • Ja? Dann stell dich in die Ecke und schäm dich.
  • Nein? Wo ist dann dein Problem? Inwiefern wirst du durch diesen Hilfeakt benachteiligt? Findest du, die Leute dürfen ihre Daten nicht wiederbekommen?
  Mit Zitat antworten Zitat
pcnberlin

Registriert seit: 28. Mai 2012
16 Beiträge
 
#65

AW: Verschlüsselungs-Trojaner, Hilfe benötigt

  Alt 28. Mai 2012, 22:24
@alle

Ich habe mir bereits die ein oder andere Nacht um die Ohren geschlagen, um dem Geheimnis des Trojaners auf die Schliche zu kommen. Meine bisherigen Ergebnisse trage ich hier nun unter Verweis auf weitere Erkenntnisse von anderer Seite zusammen und stelle zur Diskussion, dass es sich bei der neuen Variante um ein public-private Key Verfahren handelt, dass auf absehbare Zeit nicht zu knacken sein wird:

Analyse des Windows-Verschluesselungstrojaner-neue-Version

Ich möchte in der Hoffnung mit meiner Vermutung unrecht zu haben mit diesem Post dazu aufrufen, mehr Informationen zu diesem Trojaner zu veröffentlichen, den bisher erreichten Wissensstand offener als bisher zu kommunizieren (Trojaner-board u.a.) und hoffe, dass sich so noch mehr Leute finden, die Willens und in der Lage sind, diesen Virus zu analysieren. Dieser Virus ist in meinen Augen einfach zu gefährlich, als dass man sich über seinen Wissensstand ausschweigen könnte: Wer also Kenntnisse, Ergänzungen und Anregungen hat, der möge diese bitte öffentlich machen.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von EWeiss
EWeiss

Registriert seit: 16. Okt 2010
4.191 Beiträge
 
Delphi 2010 Architect
 
#66

AW: Verschlüsselungs-Trojaner, Hilfe benötigt

  Alt 28. Mai 2012, 22:31
Zitat:
Ich möchte in der Hoffnung mit meiner Vermutung unrecht zu haben mit diesem Post dazu aufrufen, mehr Informationen zu diesem Trojaner zu veröffentlichen, den bisher erreichten Wissensstand offener als bisher zu kommunizieren (Trojaner-board u.a.) und hoffe, dass sich so noch mehr Leute finden, die Willens und in der Lage sind, diesen Virus zu analysieren. Dieser Virus ist in meinen Augen einfach zu gefährlich, als dass man sich über seinen Wissensstand ausschweigen könnte: Wer also Kenntnisse, Ergänzungen und Anregungen hat, der möge diese bitte öffentlich machen.
Recht so aber bitte ohne Dateien hier hochzuladen.

Wer garantiert euch das in der verschlüsselten Datei nicht abermals ein Trojaner steckt?
Wäre nicht das erste mal.. Daher kann ich nur zur vorsicht raten wenn auch wie oben mit lauten Geschrei.
Das war's für mich zu dem Thema.

gruss
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Luckie
Luckie
(Moderator)
Online

Registriert seit: 29. Mai 2002
36.639 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#67

AW: Verschlüsselungs-Trojaner, Hilfe benötigt

  Alt 28. Mai 2012, 22:33
So lange hier kein Trojaner hochgeladen wird, sehe ich keinen Grund den Thread zu schließen.

Wobei warum Trojaner? Spioniert er den Rechner aus und verschickt Daten? Wäre die Bezeichnung Virus nicht passender?
Michael
Ein Teil meines Codes würde euch verunsichern.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von implementation
implementation

Registriert seit: 5. Mai 2008
940 Beiträge
 
FreePascal / Lazarus
 
#68

AW: Verschlüsselungs-Trojaner, Hilfe benötigt

  Alt 28. Mai 2012, 22:39
Der Begriff "Trojaner" heißt ja nicht zwingend, dass er Daten ausspäht - das hat das griechische Pferd ja auch nicht gemacht.
Sondern es heißt nur, dass der Benutzer/Trojaner den Virus/Holzpferd freiwillig auf den Rechner/Stadt ließ, weil er meinte es wäre toll und nicht erahnte, wie böse es in Wirklichkeit ist.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Luckie
Luckie
(Moderator)
Online

Registriert seit: 29. Mai 2002
36.639 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#69

AW: Verschlüsselungs-Trojaner, Hilfe benötigt

  Alt 28. Mai 2012, 22:40
OK, gewonnen.
Michael
Ein Teil meines Codes würde euch verunsichern.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von EWeiss
EWeiss

Registriert seit: 16. Okt 2010
4.191 Beiträge
 
Delphi 2010 Architect
 
#70

AW: Verschlüsselungs-Trojaner, Hilfe benötigt

  Alt 28. Mai 2012, 22:46
Der Begriff "Trojaner" heißt ja nicht zwingend, dass er Daten ausspäht - das hat das griechische Pferd ja auch nicht gemacht.
Sondern es heißt nur, dass der Benutzer/Trojaner den Virus/Holzpferd freiwillig auf den Rechner/Stadt ließ, weil er meinte es wäre toll und nicht erahnte, wie böse es in Wirklichkeit ist.
Hätte ich nicht besser beschreiben können.

Aber tut mir leid das sagen zu müssen.
Haben die Leute immer noch nichts gelernt?
Wie kann man nur ansatzweise daran denken Dateien von einem Unbekannten Absender zu öffnen

Zum "glück" erstmal nur über Mail
Es wäre schlimmmer wenn er über Webseiten veröffentlicht würde.
Wäre auch kein großes problem siehe Stichwort Online - Games D3 und so weiter.

gruss
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:50 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2017 by Daniel R. Wolf