AGB  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Programmieren allgemein inhalt an bestimmter position im memo auslesen, verändern und wieder abspeichern

inhalt an bestimmter position im memo auslesen, verändern und wieder abspeichern

Ein Thema von Lulle · begonnen am 16. Jun 2012 · letzter Beitrag vom 17. Jun 2012
Antwort Antwort
Seite 2 von 2     12
Benutzerbild von Luckie
Luckie
(Moderator)

Registriert seit: 29. Mai 2002
35.102 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#11

AW: inhalt an bestimmter position im memo auslesen, verändern und wieder abspeichern

  Alt 16. Jun 2012, 21:37
Warum überall der Datentyp Word und nicht Integer?
Michael
"Every language has an optimization operator. In Delphi that operator is: //"
  Mit Zitat antworten Zitat
Popov

Registriert seit: 15. Mai 2005
Ort: Köln
2.119 Beiträge
 
Delphi 7 Professional
 
#12

AW: inhalt an bestimmter position im memo auslesen, verändern und wieder abspeichern

  Alt 16. Jun 2012, 22:22
a.) aus Prinzip, da keine negativen Zahlen
b.) ich die Funktionen zwei mal optimiert habe und es zuerst bei Null anfing, es zuerst also eine natürliche Einschränkung war
c.) gerade vorhin einen Fehler entdeckt habe und noch Col > 0 einbaute, was die natürliche Einschränkung obsolet machte

Aber sag ruhig wieso Integer besser ist.
Popov
Abrakadabra, Embarcadero, dreimal schwarzer Kater...
  Mit Zitat antworten Zitat
mkinzler
(Moderator)

Registriert seit: 9. Dez 2005
Ort: Heilbronn
35.513 Beiträge
 
Delphi XE6 Professional
 
#13

AW: inhalt an bestimmter position im memo auslesen, verändern und wieder abspeichern

  Alt 16. Jun 2012, 22:30
Vor XE2 hätte ich gesagt, weil er "mitwächst". Leider hat man das mit Xe2 aber geändert. Aber nach deiner Definition wäre dann cardinal der Beste Typ.
Ab XE2 wäre dass dann NativeUInt
Markus Kinzler

Geändert von mkinzler (16. Jun 2012 um 22:32 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Popov

Registriert seit: 15. Mai 2005
Ort: Köln
2.119 Beiträge
 
Delphi 7 Professional
 
#14

AW: inhalt an bestimmter position im memo auslesen, verändern und wieder abspeichern

  Alt 16. Jun 2012, 22:36
Also wenn einer bei einer Csv Tabelle mehr als 65535 Spalten nutzt, dem ist nicht zu helfen. Somit reicht Word.

Wenn aber Integer oder Cardinal vom System besser verarbeitet werden kann, dann werde ich es zukünftig evtl. auch so handhaben.

Allerdings nur aus Prinzip, da bei so einen einfachen Aufgabe es wohl nichts ausmacht.
Popov
Abrakadabra, Embarcadero, dreimal schwarzer Kater...
  Mit Zitat antworten Zitat
Lulle

Registriert seit: 16. Jun 2012
5 Beiträge
 
#15

AW: inhalt an bestimmter position im memo auslesen, verändern und wieder abspeichern

  Alt 17. Jun 2012, 14:38
so. ich hab jetzt alles hinbekommen, musste noch n paar veränderungen vornehmen, dass alles auf meinen speziellen fall zugeschnitten ist, aber jetzt läufts.


großen dank an popov

gruß lulle
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:19 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2014 by Daniel R. Wolf