AGB  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Programmieren allgemein String in TStringList finden verschnellern?

String in TStringList finden verschnellern?

Ein Thema von a.def · begonnen am 7. Jan 2017 · letzter Beitrag vom 10. Jan 2017
Antwort Antwort
Seite 7 von 7   « Erste     567
Benutzerbild von haentschman
haentschman

Registriert seit: 24. Okt 2006
Ort: Seifhennersdorf / Sachsen
3.699 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Professional
 
#61

AW: String in TStringList finden verschnellern?

  Alt 9. Jan 2017, 18:41
Das müssen den TE fragen. Er kämpft mit den Milisekunden...
  Mit Zitat antworten Zitat
a.def
(Gast)

n/a Beiträge
 
#62

AW: String in TStringList finden verschnellern?

  Alt 9. Jan 2017, 19:43
Was andererseits zu der Frage führt: was fangen wir nun mit den eingesparten 100-950 Millisekunden an?
Mit Sleep(600); sollte das Problem erledigt sein
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von p80286
p80286

Registriert seit: 28. Apr 2008
Ort: Stolberg (Rhl)
5.732 Beiträge
 
Delphi 7 Personal
 
#63

AW: String in TStringList finden verschnellern?

  Alt 9. Jan 2017, 23:44
Natürlich muß man die Zeit berücksichtigen in der die Listen aufgebaut werden. Das stand aber nicht zur Debatte...
Was habe ich davon wenn der Zugriff in 0,001 MS erfolgt, aber vorher 2 h vorbereitet wird?

Gruß
K-H
Programme gehorchen nicht Deinen Absichten sondern Deinen Anweisungen
R.E.D retired error detector
  Mit Zitat antworten Zitat
a.def
(Gast)

n/a Beiträge
 
#64

AW: String in TStringList finden verschnellern?

  Alt 9. Jan 2017, 23:47
Das müssen den TE fragen. Er kämpft mit den Milisekunden...
Nee Mir ging es um eine relativ große Dauer welche ich vernichten wollte.
Denn der Unterschied zwischen 1 Minute und 5 Sekunden ist schon gewaltig.

Geändert von a.def (10. Jan 2017 um 00:08 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu
Online

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
33.465 Beiträge
 
Delphi XE3 Professional
 
#65

AW: String in TStringList finden verschnellern?

  Alt 10. Jan 2017, 01:22
Was habe ich davon wenn der Zugriff in 0,001 MS erfolgt, aber vorher 2 h vorbereitet wird?
Es kommt auf den Verwendungsfall drauf an.

Wenn sich die Liste oft ändert, aber nur selten darauf zugegriffen wird, dann kann die Suche langsamer sein, aber das Hinzufügen/Löschen/Ändern sollte schnell sein,
aber wenn die Liste sich selten ändert und oft gesucht wird, dann natürlich andersrum.

Und dann kann man noch unterscheiden wie die Liste gefüllt wird.
Wird sie einmal schnell gefüllt und es gibt zwischendrin keine Zugriffe, dann kann man dabei die Sortierung/Indizierung aus lassen (falls möglich) und führt das erst nach dem Befüllen durch. (beim Dictionary nicht möglich, aber bei der TStringList, wenn man beim Befüllen selber auf Dupplikate achtet)
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014

Geändert von himitsu (10. Jan 2017 um 01:37 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
mjustin

Registriert seit: 14. Apr 2008
2.487 Beiträge
 
Delphi 2009 Professional
 
#66

AW: String in TStringList finden verschnellern?

  Alt 10. Jan 2017, 10:07
Wird sie einmal schnell gefüllt und es gibt zwischendrin keine Zugriffe, dann kann man dabei die Sortierung/Indizierung aus lassen (falls möglich) und führt das erst nach dem Befüllen durch. (beim Dictionary nicht möglich, aber bei der TStringList, wenn man beim Befüllen selber auf Dupplikate achtet)
Beim TDictionary ist es nicht möglich, aber auch nicht notwendig, da jedes neue Element ohne Sortierung einfach an der Stelle abgelegt wird, die sich aus dem Hashwert ergibt.
Michael Justin
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu
Online

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
33.465 Beiträge
 
Delphi XE3 Professional
 
#67

AW: String in TStringList finden verschnellern?

  Alt 10. Jan 2017, 10:19
Jain.
Bei der Vergrößerung der Liste müssen ab und an mal alle Einträge neu positioniert werden, wenn der interne Speicher die Größe ändert.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014
  Mit Zitat antworten Zitat
freimatz

Registriert seit: 20. Mai 2010
158 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Professional
 
#68

AW: String in TStringList finden verschnellern?

  Alt 10. Jan 2017, 18:21
Hat noch keiner einen AVL-Baum ausprobiert?
Der ist beim Einfügen und beim Suchen recht schnell.
  Mit Zitat antworten Zitat
EmWieMichael

Registriert seit: 28. Mär 2012
31 Beiträge
 
#69

AW: String in TStringList finden verschnellern?

  Alt 10. Jan 2017, 19:03
Hat noch keiner einen AVL-Baum ausprobiert?
Der ist beim Einfügen und beim Suchen recht schnell.
Ich habe zwar keinen AVL-Baum getestet, aber ich habe mal eine Zeigerliste gegen TStringlist mit 1.000.000 20stelligen Zufallsstrings antreten lassen (unsortiert) und dabei in den Listen den vorletzten String gesucht. Die zeigerverkettete Liste ist rund sechsmal schneller.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Zacherl
Zacherl

Registriert seit: 3. Sep 2004
4.280 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Starter
 
#70

AW: String in TStringList finden verschnellern?

  Alt 10. Jan 2017, 19:32
Hat noch keiner einen AVL-Baum ausprobiert?
Der ist beim Einfügen und beim Suchen recht schnell.
Ich habe zwar keinen AVL-Baum getestet, aber ich habe mal eine Zeigerliste gegen TStringlist mit 1.000.000 20stelligen Zufallsstrings antreten lassen (unsortiert) und dabei in den Listen den vorletzten String gesucht. Die zeigerverkettete Liste ist rund sechsmal schneller.
Das wundert mich ehrlich gesagt. Linked-Lists sollten bei sequenzieller Suche in etwa gleich schnell sein wie ein Array (bzw. eine intern als Array implementierte List).
Projekte:
- GitHub (Profil, zyantific)
- zYan Disassembler Engine (Zydis)
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:05 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2017 by Daniel R. Wolf