AGB  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Projekte KVideo Player

KVideo Player

Ein Thema von EWeiss · begonnen am 9. Apr 2017 · letzter Beitrag vom 20. Sep 2017
Antwort Antwort
Seite 2 von 7     12 34     Letzte » 
Benutzerbild von EWeiss
EWeiss
Registriert seit: 16. Okt 2010
KVideo Player (KVideoPlayer.dll Library von Silhwan Hyun)
Contributor, Me..

Folgende Filter werden unterstützt.

Lavfilter: EVR, VMR7, VMR9, MADVR.

madVR: Nicht im Archiv muss hier vorher geladen werden wenn ihr es nutzen wollt.
madVR - DirectShow video renderer http://madVR.madshi.net

MediaInfo: https://mediaarea.net/de/MediaInfo
XySubFilter: https://github.com/Cyberbeing/xy-VSFilter/releases
LavFilter: https://github.com/Nevcairiel/LAVFilters/releases

Folgende Extension werden unterstützt.
VIDEOEXT = '.avi;.qt;.mov;.mpg;.mpeg;.m1v;.asf;.wma;.wmv;.flv;.mp4;.mkv;.dat;.rm;.3gp';

Es können Schnappschüsse vom Video Aufgenommen werden diese werden im Bin Ordner abgespeichert (Nummeriert 0_Capture)
usw.. solange das aktuelle Video läuft. Beim nächsten Film werden diese überschrieben. Also aufpassen
Auch gibt es einen Vollbild Modus.

Verlauf:
09.04.17
  • - Erste Veröffentlichung
  • - Quelltext im Archiv.

30.08.17
  • - VC++ Einige Fehler Korrekturen von Patrice Terrier
  • - FullScreen addiert
  • - ResizeVideoWindow neue Funktion von Patrice Terrier
  • - Subtitle auswahl addiert
  • - Chapter addiert
  • - Keys hinzugefügt
  • - Neue Menupunkte hinzugefügt
  • - Neue Lib und DLL Vers. 1.1.10.0

20.09.17
  • - Skinned Version (WinLift/GDImage Patrice Terrier) (Meine Skinengine steht im Moment nicht für 64Bit zur Verfügung)
  • - Diverse Fehler in KVideoPlayer.dll behoben
  • - Credits Dialog addiert..
  • - Touch Screen Support
  • - Quelltext im Archiv
  • - Neue Lib und DLL Vers. 1.1.13.0

gruss
Miniaturansicht angehängter Grafiken
preview.jpg  

Geändert von EWeiss (26. Sep 2017 um 14:29 Uhr)
 
HolgerX

 
Delphi 6 Professional
 
#11
  Alt 11. Apr 2017, 09:16
Leicht OT: Da zeigt es sich wieder, daß es besser ist, eventuelle Fehler nicht beim Gesprächspartner zu suchen, sondern erst aus seiner Sicht zu prüfen, was los ist. Hält auch das Klima etwas frischer und der Haussegen hängt nicht mehr ganz so schief.

Sherlock
@Sherlock
Vergiss es , er ist augenscheinlich komplett unfähig Kritik anzunehmen (und das als sogenannter Hobbyprogrammierer).
Jeder der (nachweislich) einen Fehler bei SEINEN Programmen aufzeigt wird von Ihm schräg angemacht und vergrault..


@EWeiss
Auch wenn ich mir nicht mehr antun wollte, hier eine Rückmeldung:

- Files herunter geladen und entpackt.
- Programm gestartet
- Click (rechte Maustaste) auf Kopfzeile: Access-Violation Adresse 00000000
-> Programm beendet

- Programm wieder gestartet
- Click auf Start-Button: Access-Violation Adresse 00000000
- Programm beendet

Ergebnis:
Programmverzeichnis direkt wieder gelöscht, weil reproduzierbar fehlerhaft!

Wieso ich nicht debugge:
Was würde es bringen?
Zunächst würdest Du alle Fehler bestreiten und mich wieder doof anmachen..
Außerdem habe ich ja NUR D6 und ohne D2010 brauche ich Dir ja sowieso nicht zu kommen..
(Unabhängig, ob ich die Programme, nach kleinen Anpassungen, soweit startbar damit compilieren und Debuggen kann).
  Mit Zitat antworten Zitat
Daniel

 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#12
  Alt 11. Apr 2017, 09:18
Auch wenn ich mir nicht mehr antun wollte, hier eine Rückmeldung:
... aber warum tust Du uns das dann an?
Wenn man keine Rückmeldung geben möchte, ist das okay. Aber dann bitte nicht so - meine Güte. ...
Daniel R. Wolf
  Mit Zitat antworten Zitat
TiGü

 
Delphi 10.1 Berlin Enterprise
 
#13
  Alt 11. Apr 2017, 09:26
Jetzt hat er die Büchse der Pandora geöffnet.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von EWeiss
EWeiss

 
Delphi 2010 Architect
 
#14
  Alt 11. Apr 2017, 09:29
Zitat:
Jetzt hat er die Büchse der Pandora geöffnet.
Nein bestimmt nicht seine eigene Unfähigkeit.

Auch wenn ich mir nicht mehr antun wollte, hier eine Rückmeldung:
... aber warum tust Du uns das dann an?
Wenn man keine Rückmeldung geben möchte, ist das okay. Aber dann bitte nicht so - meine Güte. ...
Es macht mir nichts
Es ist ganz alleine sein eigenes Problem das es nicht funktioniert. (Das gleiche wie bei mir mit dem Browser)

Nochmal:
Mein Programm verwendet SK_AERO.dll
SK = SkinEngine.
AERO = DWM Voraussetzung inklusiver eingeschalteter Themes.

Er hat sein System komplett ausgeschaltet und macht da mit der Windows-Klassisch Ansicht rum
und will mir Un-Kooperation unterstellen.

Ich bin immer gern bereit zu helfen und habe das sogar schon gefixt
Es liegt einfach daran das die Controls CheckCrystal und CheckAeroBlur NIL sind wenn kein Aero verwendet wird.
Das musste ich nur gegenprüfen und gut ist.

Als Beispiel..
Delphi-Quellcode:
  if Assigned(CheckAeroBlur) then
  begin
    BrowseForFile.UseVistaBlur := CheckAeroBlur.GetCheckButtonStatus(CheckAeroBlur.Handle);
    BrowseForFile.UseVistaCrystal := CheckCrystal.GetCheckButtonStatus(CheckCrystal.Handle);
  end else
  begin
    BrowseForFile.UseVistaBlur := false;
    BrowseForFile.UseVistaCrystal := false
  end;
Nicht mein Problem wenn es Leute gibt die mit einer 512MB Grafikkarte heute noch versuchen Witcher zu spielen
und sich dann wundern warum es nicht klappt.

Niemand ist perfekt und ich kann Sehr Gut mit Kritik leben wenn sie denn angebracht ist.
In dem Fall wieder mal nicht. (Das hatten wir schon)

gruss

Geändert von EWeiss (11. Apr 2017 um 09:33 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
HolgerX

 
Delphi 6 Professional
 
#15
  Alt 11. Apr 2017, 09:50
Nein bestimmt nicht seine eigene Unfähigkeit.
Sprach der über allen stehende Hobbyprogrammierer...



Zitat:
Es ist ganz alleine sein eigenes Problem das es nicht funktioniert. (Das gleiche wie bei mir mit dem Browser)

Hmm.. Wieso gibt es dann bei seinen Programmen diverse Leute (u.a. W7/W8.1/W10-Systeme) welche ihm schreiben 'Kann nicht starten..' o.Ähnliches..


Außerdem habe ich hier auf einem W8.1 MIT AERO gestartet.. (Ich hatte geschrieben 'Programm gestartet')!
Sonst würde sich ja dein Programm wohl kaum starten lassen.

Ach übrigens:
Gab es nicht mal die Aussage, dass die Mindestvoraussetzungen für einestellte Programme angegeben werden sollten?
Erst anhand einer DLL erkennen zu können, das AERO benötigt wird, ist nen bisschen spät...


@Daniel
Wieso darf EWeiss jeden, sogar Dich anmachen und andere dürfen nicht im gleichem Ton antworten?
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von EWeiss
EWeiss

 
Delphi 2010 Architect
 
#16
  Alt 11. Apr 2017, 09:53
Zitat:
Wieso darf EWeiss jeden, sogar Dich anmachen und andere dürfen nicht im gleichem Ton antworten?
Darfst du, jedoch kannst du mich damit weder beleidigen noch in irgendeiner weise Angreifen.

Es ist einfach nur ermüdend.

Zitat:
Sonst würde sich ja dein Programm wohl kaum starten lassen.
Doch! Habe aber vergessen meine Controls bzg. AERO auf NIL hin zu prüfen. (Siehst du ich sehe meine Fehler)
Das es also bei dir gekracht hat nach dem Klick auf Play liegt ausschließlich daran das du KEIN Aero aktiviert hast.
Der Code Schnipsel etwas weiter oben weist eindeutig darauf hin.

Zitat:
Gab es nicht mal die Aussage, dass die Mindestvoraussetzungen für einestellte Programme angegeben werden sollten?
Für einen Hobby Programmierer der kein Geld mit seiner Software verdient und alles auch noch öffentlich zugängig macht.
Was erwartest du von mir.

Zitat:
Wieso gibt es dann bei seinen Programmen diverse Leute (u.a. W7/W8.1/W10-Systeme)
Von W8.1 habe ich gehört aber ansonsten noch nichts weiter.
W7 (mit aktivierter Theme) geht bei mir W10 wäre dann also noch offen.

gruss
Miniaturansicht angehängter Grafiken
sogarmitclassic.jpg  

Geändert von EWeiss (11. Apr 2017 um 10:37 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Daniel

 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#17
  Alt 11. Apr 2017, 10:01
@Daniel
Wieso darf EWeiss jeden, sogar Dich anmachen und andere dürfen nicht im gleichem Ton antworten?
Wenn jeder von uns immer dann, wenn er sich auf den Schlips getreten fühlt, sofort mit aller Schärfe zurückbeißt, dann kommen wir hier nicht weit - das ist ganz wie im echten Leben. Ab und an muss man sich damit begnügen, die Augenbraue hochzuziehen, und versuchen, die etwas dünnhäutigen emotional wieder einzufangen. Am Ende haben alle mehr davon.
Ich bin mir darüber im Klaren, dass nicht jeder dazu gewillt ist - aber der darf ich dann auch zurückhalten. Insbesondere dann, wenn man aus der Vergangenheit weiß, dass das Verhältnis "nicht ganz einfach" ist.
Daniel R. Wolf
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von EWeiss
EWeiss

 
Delphi 2010 Architect
 
#18
  Alt 11. Apr 2017, 10:07
Zitat:
Ab und an muss man sich damit begnügen, die Augenbraue hochzuziehen, und versuchen, die etwas dünnhäutigen emotional wieder einzufangen.
OT:
Zumal wenn man den Anstand besitzt sich öffentlich zu entschuldigen wenn es denn angebracht ist und man einem Irrtum unterlag.
Das war ja auch so nicht direkt für mich ersichtlich.
Zudem habe ich ihn nicht angemacht.. sondern lediglich einen Behauptung aufgestellt die im Nachhinein nicht zutreffend war.

So haben wir aber hoffentlich ein Problem bzg. des Forums beheben können.

Ok Zurück zum Thema.

gruss

Geändert von EWeiss (11. Apr 2017 um 10:17 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
t.roller
 
#19
  Alt 11. Apr 2017, 12:03
Ok Zurück zum Thema.

Nach neuem Download: Weiterhin CRASH:
Miniaturansicht angehängter Grafiken
kvplayer-error-1.jpg   kvplayer-error-2.jpg  
  Mit Zitat antworten Zitat
nahpets

 
Delphi 7 Professional
 
#20
  Alt 11. Apr 2017, 12:10
@t.roller:

Das Vorhandensein der DLL bedeutet nicht zwingend, dass sie auch geladen werden kann.

Bestehen Abhängigkeiten zu anderen DLLs, die zufällig nur auf Deinem Rechner nicht erfüllt sind?
Stephan
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:20 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2017 by Daniel R. Wolf