AGB  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Problem Umlaute/RTF/Mac

Ein Thema von TigerLilly · begonnen am 6. Sep 2017 · letzter Beitrag vom 12. Okt 2017
Antwort Antwort
Seite 3 von 3     123
TigerLilly

Registriert seit: 24. Mai 2017
Ort: Wien, Österreich
149 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#21

AW: Problem Umlaute/RTF/Mac

  Alt 11. Okt 2017, 10:17
Ich tappe da immer noch ratlos herum. Öffne ich zB mit OfficeViewer das RTF im Windows-Rechner, passt alles.
Öffne ich das RTF mit dem Mac-Word, sind die Umlaute falsch.

  Mit Zitat antworten Zitat
TigerLilly

Registriert seit: 24. Mai 2017
Ort: Wien, Österreich
149 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#22

AW: Problem Umlaute/RTF/Mac

  Alt 12. Okt 2017, 07:17
Auch gut:
- In Windows mit dem Office-Viewer das RTF öffnen. Ctrl-A Ctrl-C
- Am Mac Word öffnen. Neues Dokument. Ctrl-V (also copy/paste)

Voila. Alle Umlaute richtig da.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von p80286
p80286

Registriert seit: 28. Apr 2008
Ort: Stolberg (Rhl)
5.627 Beiträge
 
Delphi 7 Personal
 
#23

AW: Problem Umlaute/RTF/Mac

  Alt 12. Okt 2017, 07:27
Und wie sieht das RTF auf dem Mac jetzt aus?(RTF-Code)
Und wie wird das Mac-RTF unter Windows dargestellt?

Gruß
K-H
Programme gehorchen nicht Deinen Absichten
sondern Deinen Anweisungen
Do it with Delphi Programming
  Mit Zitat antworten Zitat
TigerLilly

Registriert seit: 24. Mai 2017
Ort: Wien, Österreich
149 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#24

AW: Problem Umlaute/RTF/Mac

  Alt 12. Okt 2017, 07:41
Dem bin ich nicht nachgegangen. Ich würde wahrscheinlich einen Unterschied finden, analog dem schon beschriebenen. Aber da ich an der Stelle gar nicht in die RTF Generierung eingreifen kann, macht mich das klüger, aber nicht stärker.

Außerdem hat das wahrscheinlich eher was mit der Spracheinstellung zu tun. Das Tastaturlayout unter Windows ist Deutsch mit Umlauten und der Mac ist jedenfalls ohne Umlaute.
  Mit Zitat antworten Zitat
Jumpy

Registriert seit: 9. Dez 2010
Ort: Mönchengladbach
1.386 Beiträge
 
Delphi 6 Enterprise
 
#25

AW: Problem Umlaute/RTF/Mac

  Alt 12. Okt 2017, 09:36
Das hat aber nichts mit dem anderen Thread (von dir?) zu tun, wo ja glaub ich das Fazit war, dass das RTF-Dokument nicht korrekt ist? Vielleicht entsteht dann so auch dieser Fehler?
Ralph
  Mit Zitat antworten Zitat
TigerLilly

Registriert seit: 24. Mai 2017
Ort: Wien, Österreich
149 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#26

AW: Problem Umlaute/RTF/Mac

  Alt 12. Okt 2017, 10:27
Ja und Nein. Wenn es auf dem Rechner kein Word gibt, suche ich eine Alternative zum Bearbeiten der RTFs. Das ist das Thema des anderen Threads.
Hier geht es um das Windows/Mac Problem, das natürlich mit einer ALternative zu Word auch zu lösen ist.
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:18 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2017 by Daniel R. Wolf