AGB  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

TValue vs. Variant

Ein Thema von Mokus · begonnen am 12. Okt 2017 · letzter Beitrag vom 12. Okt 2017
Antwort Antwort
Benutzerbild von Mokus
Mokus

Registriert seit: 24. Sep 2013
145 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#1

TValue vs. Variant

  Alt 12. Okt 2017, 18:45
Hey zusammen.

hier würde ich gerne einfach mal eure Meinung hören.

Vor kurzem hab ich das Record TValue gefunden.
und vom arbeiten finde ich das deutlich schöner als mit Varianten.
Allerdings wurde das in dem Quellcode welcehn ich vor mir liegen habe, nur ganz wenig benutzt.
Gibt es irgendwelche seiten von TValue, die ich noch nicht gefunden habe, die es im Vergleich zu einem Varianten schlechter macht?

Habt ihr schon Erfahrung damit, und gab es dabei auch negative ? Würde ich gern einmal wissen.


Freue mich auf ne schöne Austauschrunde,

Gruß,
Markus
es gibt nur 10 arten von menschen !
die die binär verstehen und die die nicht. !
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Zacherl
Zacherl

Registriert seit: 3. Sep 2004
4.200 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Starter
 
#2

AW: TValue vs. Variant

  Alt 12. Okt 2017, 19:44
TValue ist auf jeden Fall die deutlich modernere Variante (dafür teilweise recht RTTI lastig). Ich persönlich würde die Verwendung beider Datentypen allerdings so gut wie möglich vermeiden/einschränken. In einer streng typisierten Sprache machen solche Konstrukte nur bedingt Sinn (es gibt durchaus einige valide Anwendungsfälle, aber das ist die Ausnahme).
"Do not argue with an idiot. He will drag you down to his level and beat you with experience."
  Mit Zitat antworten Zitat
Der schöne Günther
Online

Registriert seit: 6. Mär 2013
4.080 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#3

AW: TValue vs. Variant

  Alt 12. Okt 2017, 19:52
Meine persönliche Meinung und so: Delphi ist eine statisch typisierte Sprache und nicht so etwas wie z.B. Javascript - Solange es nicht einen verdammt guten Grund gibt etwas in einen "irgendwas"-Container wie TValue zu stecken bleibt man besser bei den "richtigen" Variablentypen.

Wenn, dann wäre meine Wahl immer TValue. Wirklich begründen kann ich das Mangels Erfahrung mit Variant nicht - Auf mich scheint als sei Variant irgendein 90er-Jahre-Überbleibsel für Visual Basic-Interoperabilität. TValue hat auch immerhin ein paar generische Methoden für ein bisschen Typsicherheit zur Compilezeit.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Mokus
Mokus

Registriert seit: 24. Sep 2013
145 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#4

AW: TValue vs. Variant

  Alt 12. Okt 2017, 20:22
bevor das jemand falsch versteht,
Falls ich die Wahl habe, bleib ich auch bei strenge Typen.
Auf den Typ kam ich auch nur durch RTTI.

Es ist wirklich nur diese beiden Typen im vergleich gemeint.
Markus
es gibt nur 10 arten von menschen !
die die binär verstehen und die die nicht. !
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:05 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2017 by Daniel R. Wolf