AGB  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Programmieren allgemein CnPack selber kompilieren - PropInfoName nicht gefunden

CnPack selber kompilieren - PropInfoName nicht gefunden

Ein Thema von LTE5 · begonnen am 18. Nov 2017 · letzter Beitrag vom 24. Nov 2017
Antwort Antwort
Seite 1 von 4  1 23     Letzte » 
LTE5

Registriert seit: 13. Nov 2017
214 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Starter
 
#1

CnPack selber kompilieren - PropInfoName nicht gefunden

  Alt 18. Nov 2017, 16:45
Ich möchte mir gerne eine Custom-CNPack-Version erstellen. Alles muss raus bis auf der Codehighlighter.

Dazu befolge ich http://www.cnpack.org/showdetail.php?id=502&lang=en

Beim Kompilieren kommen aber die Fehlermeldungen
Zitat:
[dcc32 Fehler] CnLangMgr.pas(594): E2003 Undeklarierter Bezeichner: 'PropInfoName'
[dcc32 Fehler] CnLangMgr.pas(1237): E2003 Undeklarierter Bezeichner: 'TCnFontControl'
[dcc32 Fehler] CnLangMgr.pas(1237): E2035 Nicht genügend wirkliche Parameter
[dcc32 Fehler] CnLangMgr.pas(1291): E2029 '.' erwartet, aber ';' gefunden
[dcc32 Fataler Fehler] CnLangTranslator.pas(2676): F2063 Verwendete Unit 'CnLangMgr.pas' kann nicht compiliert werden
Alle notwendigen Pfade stehen in Tools, Optionen, Delphi-Optionen Bibliothek.

Was mache ich falsch?
  Mit Zitat antworten Zitat
LTE5

Registriert seit: 13. Nov 2017
214 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Starter
 
#2

AW: CnPack selber kompilieren - PropInfoName nicht gefunden

  Alt 23. Nov 2017, 00:58
Kennt hier keiner eine Lösung?
  Mit Zitat antworten Zitat
franktron

Registriert seit: 11. Nov 2003
Ort: Oldenburg
1.361 Beiträge
 
Delphi XE2 Professional
 
#3

AW: CnPack selber kompilieren - PropInfoName nicht gefunden

  Alt 23. Nov 2017, 10:12
Hats du den Code von github oder von google
Frank
Tux sein Lieblingsquellcode
While anzfische<TuxSatt do begin
Fisch:=TFisch.Create; Tux.EssenFisch(Fisch); Fisch.Free;inc(anzfische); end;
  Mit Zitat antworten Zitat
Der schöne Günther

Registriert seit: 6. Mär 2013
4.207 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#4

AW: CnPack selber kompilieren - PropInfoName nicht gefunden

  Alt 23. Nov 2017, 10:19
Dass man beim cnPack die einzelnen Komponenten alle abschalten kann weißt du aber, oder?
Miniaturansicht angehängter Grafiken
bds_2017-11-23_10-18-29.png  
  Mit Zitat antworten Zitat
LTE5

Registriert seit: 13. Nov 2017
214 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Starter
 
#5

AW: CnPack selber kompilieren - PropInfoName nicht gefunden

  Alt 23. Nov 2017, 12:40
Das Abschalten der nicht benötigten Komponenten bringt leider nichts. CnPack hat einfach zu Müll an Board, was meine IDE ständig Fehlermeldungen werfen lässt.
Lasse ich CnPack weg, ist alles OK. Denn egal ob man Komponenten deaktiviert oder nicht, die Shortcuts bloickiert CnPack weiterhin, was unschön ist. Und dann natürlich diese schlimmen Fehler wie gesagt.

Deswegen wollte ich nun ein eigenes Kompilat machen wo wirklich nur das drin ist was ich brauche. Das würde die Fehleranfälligkeit erheblich mindern.

Info: dass es an CnPack liegt, ist 100% klar.

Zitat:
Hats du den Code von github oder von google
Von github.
Wie ich den von Google bekomme weiß ich gar nicht.
  Mit Zitat antworten Zitat
TiGü

Registriert seit: 6. Apr 2011
Ort: Berlin
1.418 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Enterprise
 
#6

AW: CnPack selber kompilieren - PropInfoName nicht gefunden

  Alt 23. Nov 2017, 12:48
Du kannst die Shortcuts in CnPack auf anpassen, so das es für dich passt.
Und wenn du alles ausschaltest bis auf das Syntax-Highlighting, dann sollte eigentlich auch nichts krachen.
Hast du es denn schon mal deinstalliert und neuinstalliert?
  Mit Zitat antworten Zitat
Der schöne Günther

Registriert seit: 6. Mär 2013
4.207 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#7

AW: CnPack selber kompilieren - PropInfoName nicht gefunden

  Alt 23. Nov 2017, 12:56
Wobei die Motivation es selbst kompilieren können zu wollen auch nicht grundverkehrt ist, verstehen kann ich es. Ich kenne nur niemanden der es je getan hat. Ich vertraue immer den Binaries dass die Chinesen nur mein Bestes wollen.
  Mit Zitat antworten Zitat
LTE5

Registriert seit: 13. Nov 2017
214 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Starter
 
#8

AW: CnPack selber kompilieren - PropInfoName nicht gefunden

  Alt 23. Nov 2017, 13:08
Wie bereits erwähnt, verursacht diese massive Anzahl an teils völlig nutzlosen Features extreme Probleme in meiner IDE. Manchmal muss ich die IDE mehrmals am Tag neustarten deswegen.
Deswegen wollte ich es mir selber kompilieren und nur den Code-Highlighter drin lassen.
  Mit Zitat antworten Zitat
hoika

Registriert seit: 5. Jul 2006
Ort: Magdeburg
5.955 Beiträge
 
Delphi XE4 Professional
 
#9

AW: CnPack selber kompilieren - PropInfoName nicht gefunden

  Alt 23. Nov 2017, 13:10
Hallo,
wie bekommt ich denn die SVN-Version?

http://cnpack.googlecode.com/svn/trunk/
"Path not found"
Heiko
  Mit Zitat antworten Zitat
hoika

Registriert seit: 5. Jul 2006
Ort: Magdeburg
5.955 Beiträge
 
Delphi XE4 Professional
 
#10

AW: CnPack selber kompilieren - PropInfoName nicht gefunden

  Alt 23. Nov 2017, 13:14
Hallo,

[dcc32 Fehler] CnLangMgr.pas(594): E2003 Undeklarierter Bezeichner: 'PropInfoName'

uses OmniXMLPersistent;

[dcc32 Fehler] CnLangMgr.pas(1237): E2003 Undeklarierter Bezeichner: 'TCnFontControl'
uses CnCommon;
Heiko

Geändert von hoika (23. Nov 2017 um 13:18 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:20 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2017 by Daniel R. Wolf