AGB  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Projekte XP Usermanagers 6.1 Open Source

XP Usermanagers 6.1 Open Source

Ein Thema von Luckie · begonnen am 24. Okt 2004 · letzter Beitrag vom 13. Aug 2017
Antwort Antwort
Seite 105 von 114   « Erste     55595103104105 106107     Letzte » 
Foren-Tage 2017
DIE Konferenz für Delphi-Entwickler mit vielen Vorträgen und ganztägigen Workshops, veranstaltet u.A. von der Delphi-PRAXiS und Embarcadero.
21.-23. September 2017 in Hamburg · Mehr Infos unter forentage.de.
Benutzerbild von Luckie
Luckie Online
Registriert seit: 29. Mai 2002
Aktuelle Version: 6.1.0.25

Der UserManager dient dazu Benutzerkonten auf NT ff. Maschinen anzulegen, zu löschen, Benutzer Gruppen zu zuordnen und deren Konten zu verwalten. All dies kann man auch mit der Windows internen Benutzerverwaltung, nur nicht so übersichtloch, wie ich denke.
Man kann mit dem Usermanager auch lokale Benutzerkonten auf remote Computer im Netzwerk verwalten. Was allerdings nicht mit Windows XP Home funktioniert, da XP Home den remote Zugriff nicht gestattet.

Unterstütze Betriebssysteme:
  • Windows NT 4.0, vermutlich, nicht getestet.
  • Windows 2000
  • Windows XP (32-Bit), Windows XP Home wird nicht remote unterstützt.
  • Windows Vista 32-Bit
  • Windows 7 32-Bit, 64-Bit

Features:
  • Auswahl des zu bearbeitenden Computers (und ist damit netzwerktauglich)
  • Anzeige des Betriebsystems des Remotecomputers
  • Anzeigen des ausgewählten Computers und Benutzers in der Titelzeile
  • Statusanzeige beim Übertragen der Konten und Kontendaten in der Statusleiste
  • Auflistung sämtlicher Konten in einer Baumstruktur (einschließlich Systemkonten wie z.B. Hilfeassistent)
  • Hervorheben von deaktivierten Konten durch ein anderes Symbol
  • Ansicht kann zwischen Benutzern und Gruppen umgeschaltet werden
  • Details mit Angabe des Benutzer-Namens, vollständiger Name, Beschreibung, Stammverzeichnis und Script
  • Checkboxen zur schnellen Konfiguration des ausgewählten Kontos bezüglich Kennwort und anderen Daten
  • Direkte Anzeige der Zuordnung zu Gruppen sowie Anzeige aller verfügbaren Gruppen
  • Direkte Anzeige sämtlicher Parameter des Kontos
  • Benutzer können in eine CSV Datei exportiert werden
  • Es können mehrere Benutzer auf einmal über eine Vorlagendatei angelegt und wieder gelöscht werden
  • Integrierte Gruppenverwaltung
  • Toolbar mit Schaltflächen für die wichtigsten Funktionen
  • Export der Benutzer von und Import von Benutzer aus einer XML-Dateien neu
  • Modernere Icons neu
  • Ausführliche kontextsensitive Hilfe

Der XP Usermanager ist ab sofort Freeware. Im Archiv befindet sich noch eine paf.exe zur Installation für PortableApps (http://portableapps.com/)
Miniaturansicht angehängter Grafiken
xpusermanager.jpg  
Angehängte Dateien
Dateityp: zip XPUsermanager6_1_full.zip (424,7 KB, 89x aufgerufen)
Ein Teil meines Codes würde euch verunsichern.

Geändert von Luckie (16. Jul 2017 um 01:12 Uhr)
 
Benutzerbild von jaenicke
jaenicke
Online

 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#1041
  Alt 16. Jul 2017, 14:53
Das habe ich schonmal erledigt. Ich werde mir mal die geänderten Punkte nachher genauer anschauen und dann die Unicode-Delphi kompatible Version hochladen. Vorhin hatte ich das ja nur kurz kompilierbar gemacht, aber diesmal schaue ich auch, ob das dann so auch korrekt ist.
https://github.com/jaenicke/usermanager
Sebastian Jänicke
  Mit Zitat antworten Zitat
Delphi-Laie

 
Delphi 10.1 Berlin Starter
 
#1042
  Alt 16. Jul 2017, 17:38
Danke, Michael! Auf diesen heutigen Tag wartete ich seit langem, seit Jahren geduldig. Vermutlich werde ich mit diesem Deinem Quelltext aber doch nicht so viel anfangen können.

Darf man wissen, ob es einen Anlaß für diese schon länger geplante Entscheidung gab?

Geändert von Delphi-Laie (16. Jul 2017 um 19:04 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

 
Delphi XE3 Professional
 
#1043
  Alt 16. Jul 2017, 18:48
Self-Hosting wäre hier ja zu geil gewesen Git im Puff Punkt DE.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benedikt Magnus

 
FreePascal / Lazarus
 
#1044
  Alt 16. Jul 2017, 19:38
Self-Hosting wäre hier ja zu geil gewesen Git im Puff Punkt DE.
Das ginge noch als Weiterleitung.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von jaenicke
jaenicke
Online

 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#1045
  Alt 16. Jul 2017, 19:50
Ich habe jetzt die Änderungen eingecheckt und den Screenshot ergänzt. Das Projekt kompiliert nun von Delphi 6 bis 10.2 Tokyo. Die Kompilate scheinen auch alle zu funktionieren.

Etwas unsicher bin ich mir bei LVM_GETNEXTITEM... Denn:
Index of the item to begin the search with, or -1 to find the first item that matches the specified flags.
Aber (und so ist es deshalb nun auch korrekt umgesetzt in Delphi seit ich glaube Delphi 2005 oder 2006):
WPARAM
A message parameter.
This type is declared in WinDef.h as follows:
typedef UINT_PTR WPARAM;
Wie soll da -1 übergeben werden? Ich caste jetzt, aber ob das funktioniert...

// EDIT:
Ganz funktioniert es noch nicht mit 10.2 Tokyo... das Programm startet zwar, aber das Anlegen eines Benutzers klappt nicht.
Sebastian Jänicke

Geändert von jaenicke (16. Jul 2017 um 19:56 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

 
Delphi XE3 Professional
 
#1046
  Alt 16. Jul 2017, 22:14
LPARAM, WPARAM und LRESULT als Typen zum Casten,
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Assarbad
Assarbad
 
#1047
  Alt 17. Jul 2017, 15:31
Na Mensch, Gratulation zur Entlassung deines Babys aus den Klauen proprietärer Lizenzbedingungen!
Oliver
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Luckie
Luckie
Online

 
Delphi 2006 Professional
 
#1048
  Alt 17. Jul 2017, 19:57
Die Lizenz muss man sich vielleicht noch mal angucken. Sie sollte eigentlich die Nutzung und Veränderung des Quelltextes zu lassen unter der Bedingung, dass mein Name genannt wird.
Michael
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von jaenicke
jaenicke
Online

 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#1049
  Alt 17. Jul 2017, 20:28
Die Lizenz ist die BSD-Lizenz. Die macht genau was du möchtest. Mir persönlich ist die Namensnennung im fertigen Programm allerdings nicht wichtig, denn da achtet ja ohnehin kaum jemand drauf.

Mir ist wichtiger, dass jemand Änderungen auch wieder veröffentlicht, wenn er den Quelltext verwendet und dafür modifiziert. Deshalb benutze ich lieber die MPL oder eine Kombination aus GPL/LGPL/MPL. Die Namensnennung ist da allerdings für das kompilierte Programm nicht vorgeschrieben.
Sebastian Jänicke
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Luckie
Luckie
Online

 
Delphi 2006 Professional
 
#1050
  Alt 17. Jul 2017, 20:43
Also habe ich doch die richtige Lizenz zu den Sourcen kopiert.

Die Wiederveröffentlichung hat natürlich auch was. Schick mir doch mal deine Version der MPL.

Es kam die Frage auf, warum ich ihn jetzt Opensource gemacht habe. Dazu zu einem späteren Zeitpunkt mehr. Aber ich behalte die Frage im Hinterkopf, versprochen.

Nachtrag: Webseite des Usermangers entsprechend angepasst: http://www.xpusermanager.de/
Michael

Geändert von Luckie (17. Jul 2017 um 20:50 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:02 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2017 by Daniel R. Wolf