AGB  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

rtf zu plaintext (ohne TRichEdit)

Ein Thema von urs.liska · begonnen am 23. Jan 2005 · letzter Beitrag vom 24. Apr 2012
Antwort Antwort
Seite 2 von 2     12
urs.liska

Registriert seit: 6. Aug 2003
Ort: Freiburg
195 Beiträge
 
Delphi 6 Professional
 
#11

Re: rtf zu plaintext (ohne TRichEdit)

  Alt 5. Feb 2005, 15:42
Zitat von PeterP.:
Besser spät als nie, oder ?
Richtig
Ich habe die Funktion vorläufig zum Laufen bekommen.
Eine Hilfsfunktion "HexToInt" fehlte, doch konnte ich die selbst ergänzen.
Nun läuft die Funktion zumindest ohne Fehler, nach ersten Versuchen scheint sie auch bis auf winzige Unterschiede (Leerzeichen oder Zeilen-/Absatzwechsel?) alles richtig zu machen.
Ich werde dem wohl noch etwas weiter nachgehen und mehr Tests machen.

Nochmal vielen Dank
Urs

P.S.

Wie ist das denn jetzt eigentlich? Ich habe nun diese Funktion aus einem OpenSource-Projekt genommen und um eine weitere Unterfunktion verändert.
Darf ich das denn?
  Mit Zitat antworten Zitat
shadowman

Registriert seit: 1. Nov 2005
39 Beiträge
 
#12

AW: rtf zu plaintext (ohne TRichEdit)

  Alt 4. Jul 2011, 09:59
Hallo,

langer her seit dem letzten Beitrag hier...

Wir nutzen diese Funktion auch (Beitrag #8 in diesem Thread), mussten aber kürzlich feststellen, dass sie nur bedingt funktioniert - scheinbar nur wenn man mit ANSI-Inhalten arbeitet.

Wenn man damit Unicode-Inhalte ermitteln will, z.B. den Text, den man auf Russisch (kyrillisch) oder chinesisch eingegeben hat, wird alles andere geliefert als das richtige Ergebnis.

Hat vielleicht jemand diese Funktion schon mal auf Unicode "umgestellt"?
Gibt es vielleicht inzwischen eine andere Möglichkeit, Plain-Text aus einem RTF-Text ohne TRichEdit zu ermitteln?
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von p80286
p80286

Registriert seit: 28. Apr 2008
Ort: Stolberg (Rhl)
3.894 Beiträge
 
Delphi 7 Personal
 
#13

AW: rtf zu plaintext (ohne TRichEdit)

  Alt 4. Jul 2011, 11:06
Ist schon etwas länger her, daß ich mich mit RTF beschäftigt habe, aber zumindestens bei kyrillischen Buchstaben, sollte es "ausreichen" den richtigen Font mit der richtigen Chartable zu kombinieren.

Gruß
K-H
Programme gehorchen nicht Deinen Absichten
sondern Deinen Anweisungen
Do it with Delphi Programming
  Mit Zitat antworten Zitat
samso

Registriert seit: 29. Mär 2009
189 Beiträge
 
#14

AW: rtf zu plaintext (ohne TRichEdit)

  Alt 24. Apr 2012, 22:29
Zitat:
Hat vielleicht jemand diese Funktion schon mal auf Unicode "umgestellt"?
Ja, habe ich jetzt gemacht (nur mit Delphi >= 2009). Das Ergebnis kann hier herunter geladen werden.
uRtfConverter.pas
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:02 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2014 by Daniel R. Wolf