Einzelnen Beitrag anzeigen

Benutzerbild von sakura
sakura

Registriert seit: 10. Jun 2002
Ort: München
11.260 Beiträge
 
Delphi 2010 Architect
 
#2
  Alt 19. Sep 2002, 08:55
Du musst als erstes den zu verwendenden Zeichensatz deklarieren, mit welchem Du arbeiten willst.

Bsp.: <?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>

Unter encoding hast Du verschiedene Möglichkeiten. Z.b: UTF-8, UTF-16, ISO-8859-1, Shift-JIS, Windows-1250, Windows-1251, Windows-1252

Welcher der richtige ist, weiss ich auf Anhieb leider auch nicht.

Ich hänge mal einen XML Editor an den Beitrag an, welchen MS vor Jahren zum Download angeboten hat. Der ist nie wirklich fertiggestellt worden und hat noch ein paar Macken (Speicherloch beim Speichern, < und > können nicht als Werte eingegeben werden). Ist aber ganz brauchbar. Das Programm codiert Sonderzeichen so, dass Delphi damit umgehen können sollte.
Angehängte Dateien
Dateityp: zip 53_1032422101.zip (233,6 KB, 9x aufgerufen)
Daniel W.
Ich bin nicht zurück, ich tue nur so
  Mit Zitat antworten Zitat