Thema: Delphi Zugriff auf Oracle BLOBs

Einzelnen Beitrag anzeigen

s-off

Registriert seit: 20. Jan 2010
84 Beiträge
 
Delphi 2010 Professional
 
#6

Re: Zugriff auf Oracle BLOBs

  Alt 10. Feb 2010, 13:21
Zitat von sirius:
Zitat von s-off:
@Bernhard
Es gibt doch auch kostenlose ORA-Versionen.

In der TurboVersion könntest Du es mit DOA probieren.
DOA ist doch nicht kostenlos, oder?
Und außerdem braucht man dazu die grundlegenden Datenbankkomponenten (bspw: TDataSet), welche in der Personal Version von Delphi nicht dabei ist.
Nö, DOA ist nicht kostenlos. Ich meinte, dass es kostenlose Oracle-Versionen gibt, da Bernhard vorausgesetzt hat, dass man gleich mehrere tausend Euronen ausgegeben hat, wenn man Oracle einsetzt; und dem ist nicht zwingend so.
Desweiteren sprach ich von der TurboVersion, und nicht von der Personal Version.
Gruß
s-off
  Mit Zitat antworten Zitat