AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Dynamische Variablen in Delphi ???

Ein Thema von lhmultimedia · begonnen am 12. Mai 2008 · letzter Beitrag vom 12. Mai 2008
Antwort Antwort
Seite 3 von 4     123 4   
lhmultimedia
(Gast)

n/a Beiträge
 
#21

Re: Dynamische Variablen in Delphi ???

  Alt 12. Mai 2008, 11:41
@vsilverlord Falsch habe ich nicht vor.
Ich habe vor in eine Datei Namen von Strings zu schreiben.
Dann wird im Programm die Sprachdatei angegeben und die jeweiligen Strings werden durch die strings in der 2. Datei ersetzt.
  Mit Zitat antworten Zitat
mkinzler
(Moderator)

Registriert seit: 9. Dez 2005
Ort: Heilbronn
39.798 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#22

Re: Dynamische Variablen in Delphi ???

  Alt 12. Mai 2008, 11:43
Auch dafür gibt es schon viele Lösungen. Je nach Delphi Version auch ohne Fremdsooftware/Komponenten
Markus Kinzler
  Mit Zitat antworten Zitat
lhmultimedia
(Gast)

n/a Beiträge
 
#23

Re: Dynamische Variablen in Delphi ???

  Alt 12. Mai 2008, 11:45
Tja mach ich halt auch mal ne "Lösung".
(Weis zufällig jemand in welcher Unit ShowMessage steht???)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von DeddyH
DeddyH

Registriert seit: 17. Sep 2006
Ort: Barchfeld
27.270 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#24

Re: Dynamische Variablen in Delphi ???

  Alt 12. Mai 2008, 11:47
Dialogs
Detlef
"Ich habe Angst vor dem Tag, an dem die Technologie unsere menschlichen Interaktionen übertrumpft. Die Welt wird eine Generation von Idioten bekommen." (Albert Einstein)
Dieser Tag ist längst gekommen
  Mit Zitat antworten Zitat
Nuclear-Ping
(Gast)

n/a Beiträge
 
#25

Re: Dynamische Variablen in Delphi ???

  Alt 12. Mai 2008, 11:54
Zitat von lhmultimedia:
@vsilverlord Falsch habe ich nicht vor.
Ich habe vor in eine Datei Namen von Strings zu schreiben.
Dann wird im Programm die Sprachdatei angegeben und die jeweiligen Strings werden durch die strings in der 2. Datei ersetzt.
Warum machst du das zB nicht über Ressourcen?

Code:
// german.rc
STRINGTABLE {
         1, "Deutsch"
         2, "Datei"
         3, "Öffnen"
         4, "Speichern"
         ...
}
Dann per brcc32 in eine .res-Datei compilen, die du zB in eine german.dll einbindest, die du dann im Programm per LoadLibrary lädst und dann auf die Ressourcen zugreifst?
Delphi-Quellcode:
// ID = Index aus StringTable der .rc Datei
// LangLibHnd = Handle der DLL, Rückgabewert von LoadLibrary
function TLanguageClass.GetString (ID: Integer; LangLibHnd: Integer = -1): String;
var
        ResPtr: PChar;
        LangHnd,
        ResLen: Integer;
begin
        ResLen := 1024000;
        if LangLibHnd = -1 then
                LangHnd := FLangHandle
        else
                LangHnd := LangLibHnd;
        GetMem (ResPtr, ResLen);
        try
                if LoadString (LangHnd, ID, ResPtr, ResLen) = 0 then
                        Result := '? ' + inttostr (ID) + ' ?'
                else Result := StrPas (ResPtr);
        finally
                FreeMem (ResPtr);
        end;
end;
ShowMessage (Language.GetString(3)); // Öffnen
  Mit Zitat antworten Zitat
lhmultimedia
(Gast)

n/a Beiträge
 
#26

Re: Dynamische Variablen in Delphi ???

  Alt 12. Mai 2008, 12:03

Naja. Ich werds wahrscheinlich eh nicht so machen!
  Mit Zitat antworten Zitat
mkinzler
(Moderator)

Registriert seit: 9. Dez 2005
Ort: Heilbronn
39.798 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#27

Re: Dynamische Variablen in Delphi ???

  Alt 12. Mai 2008, 12:05
Und warum?
Markus Kinzler
  Mit Zitat antworten Zitat
lhmultimedia
(Gast)

n/a Beiträge
 
#28

Re: Dynamische Variablen in Delphi ???

  Alt 12. Mai 2008, 12:08
Ich werde da wahrscheinlich eine Komponente schreiben (und wahrscheinlich auch online stellen) und daher ist es ein bisschen zu umständlich wenn der Benutzer (also der Programmierer) im Endeffekt für jede Sprachdatei ne dll machen müsste, oder?
  Mit Zitat antworten Zitat
mkinzler
(Moderator)

Registriert seit: 9. Dez 2005
Ort: Heilbronn
39.798 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#29

Re: Dynamische Variablen in Delphi ???

  Alt 12. Mai 2008, 12:13
Und warum sollte man deine Lösung wählen, da es schon viele Lösungen gibt?
Markus Kinzler
  Mit Zitat antworten Zitat
lhmultimedia
(Gast)

n/a Beiträge
 
#30

Re: Dynamische Variablen in Delphi ???

  Alt 12. Mai 2008, 12:15
Aus Mitleid zu mir noob ^^ nee scherz, keine Ahnung
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:35 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf