Einzelnen Beitrag anzeigen

Benutzerbild von scrat1979
scrat1979

Registriert seit: 12. Jan 2007
Ort: Sulzbach a.d. Murr
1.016 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#9

AW: Neues Datenbank-Backend für meine Anwedung - Welches?

  Alt 28. Mai 2020, 21:55
Hallo,
schau doch mal hier rein: http://www.componentace.com/bde_repl...e_database.htm
Vielleicht ist es was für Dich: Absolute Database als embedded Database. Relativ einfach zu benutzen, alles wird – ähnlich wie bei Access – in einer einzigen Datei gespeichert.
Gruß, Andreas
Sehr gut, verwende ich auch. Allerdings wird von ComponentAce das Ablegen der Datei auf einem Netzwerkordner nicht empfohlen. Ich verwende es für einen Terminplaner mit ca. 100 Einträgen pro Tag. Das einlesen über das Netzwerk von 90 Tagen geht ratz fatz. Allerdings habe ich mir einen eigenen Server geschrieben der sich um die Datenbank kümmert, der Server kommuniziert über ein eigenes „Protokoll“ mit den Clients. Das heißt die Clients greifen nicht direkt auf die Datenbank zu. Möchte auch mittelfristig auf FireBird wechseln (auch einfach aus Interesse). Da habe ich momentan allerdings weder Zeit noch Lust. Verwende es nur „privat“ bzw. im eigenen Geschäft.

Aber prinzipiell eine tolle Datenbank die ich - vor allem für lokale Projekte - uneingeschränkt empfehlen kann!!!
Michael Kübler
  Mit Zitat antworten Zitat