Einzelnen Beitrag anzeigen

bernhard_LA

Registriert seit: 8. Jun 2009
Ort: Bayern
1.019 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#1

FMX bunte Linien zeichnen .... Random Farbwert

  Alt 17. Aug 2020, 14:05
was ich machen möchte ist klar, alles in FMX .


mit der auskommentierten Version kann ich zumindest mal einfarbige Linien zeichnen,
wenn ich das Brush create in die schliefe einsetze und mir mit cardinal (Random(5000))
einen zufälligen Farbwert erzeugen möchte kommt nix mehr, das Zeichenblatt bleibt leer

ach ja , und Brush.Kind := bkSolid; bzw. Brush.Kind := Solid; lässt sich auch nicht compilieren .... FMX.graphics ist eingebunden



Delphi-Quellcode:
var
  p1, p2: TPointF;
  i, j: Integer;
  Brush: TStrokeBrush;
begin
  // sets the ends of the line to be drawed

 // Brush:=TStrokeBrush.Create(TBrushKind.Solid, TAlphaColors.red);
 // Brush.Thickness := 2;
  for i := 1 to 100 do
  begin
    Brush := TStrokeBrush.Create(TBrushKind.Solid, cardinal (Random(5000)) );
    Brush.Thickness := 2;
   // Brush.Kind := bkSolid;
    p1 := TPointF.Create(2, 2);
    p2 := TPointF.Create(Random(400), Random(400));
    localBMP.Canvas.BeginScene;
    image1.Bitmap.Canvas.Stroke.Color := Random(60000);
    // drawa the line on the canvas
    localBMP.Canvas.DrawLine(p1, p2, 1, Brush);
    localBMP.Canvas.EndScene;



    LoadBMP2GUI(nil);

    Brush.Free;

  end;
end;
Miniaturansicht angehängter Grafiken
redlines.jpg  

Geändert von bernhard_LA (17. Aug 2020 um 14:07 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat