AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Sprachen und Entwicklungsumgebungen Lazarus (IDE) Ausgewählte Daten im Kalender in txt datei speichern

Ausgewählte Daten im Kalender in txt datei speichern

Ein Thema von darky95 · begonnen am 6. Nov 2013 · letzter Beitrag vom 8. Nov 2013
Antwort Antwort
Seite 2 von 2     12
darky95

Registriert seit: 7. Okt 2013
11 Beiträge
 
#11

AW: Ausgewählte Daten im Kalender in txt datei speichern

  Alt 8. Nov 2013, 14:59
@p80286
eher Zahlungseingänge von Mitgliedern
wie geht das mit den .ini -Datein?

beste Grüße
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von DeddyH
DeddyH

Registriert seit: 17. Sep 2006
Ort: Barchfeld
27.389 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#12

AW: Ausgewählte Daten im Kalender in txt datei speichern

  Alt 8. Nov 2013, 15:04
http://www.delphipraxis.net/24990-in...%A9-toenn.html. Allerdings frage ich mich, ob der Ansatz über Einzeldateien der richtige ist, das schreit eigentlich geradezu nach einer Datenbank.
Detlef
"Ich habe Angst vor dem Tag, an dem die Technologie unsere menschlichen Interaktionen übertrumpft. Die Welt wird eine Generation von Idioten bekommen." (Albert Einstein)
Dieser Tag ist längst gekommen
  Mit Zitat antworten Zitat
Perlsau
(Gast)

n/a Beiträge
 
#13

AW: Ausgewählte Daten im Kalender in txt datei speichern

  Alt 8. Nov 2013, 16:48
eher Zahlungseingänge von Mitgliedern
Für diese Aufgabe würde ich dir ebenfalls zum Einsatz einer Datenbank raten. Die wohl am leichtesten zu handhabende Datenbank dürfte neben MS-Access (ist eigentlich keine "richtige" Datenbank) ein Firebird-Server sein. Lazarus bringt, soweit ich weiß, bereits alles mit, was du dazu benötigst. Alles andere – Ini, XML, typisierte Dateien usw. – ist im Grunde nur Frickelkram und macht den Ausbau deiner Anwendung schwierig bis nahezu unmöglich.

Als Anfänger eine Anwendung entwickeln zu wollen, die den Bedingungen der Realität standhalten soll, ist meiner Ansicht nach etwas gewagt. Schließlich geht es hier ja nicht um irgend eine private Spielerei, sondern um wichtige Daten. Es wäre sicher mehr als nur ein Unglück, wenn dein Programm am Ende nicht mit ausreichender Zuverlässigkeit arbeiten würde, Zahlungseingänge verloren gingen oder unzulässig verfälscht würden. Für eine solche Aufgabe genügt es nicht, nur mal so eben ein paar Komponenten auf dem Formular platzieren und kompilieren zu können. Hier ist mehr als nur einfachstes Grundlagenwissen gefragt.

Es gibt etliche kostenlose und zahlreiche recht billige Vereinsverwaltungen, die ein zuverlässiges Handling dieser Dinge gewährleisten und darüber hinaus weitere Featurers als nur die Verwaltung der Zahlungseingänge bieten.
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:16 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf