AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Win32/Win64 API (native code) Windows 8.1 X64 Programmdata Schreibschutz

Windows 8.1 X64 Programmdata Schreibschutz

Ein Thema von hanspeter · begonnen am 16. Mai 2014 · letzter Beitrag vom 17. Mai 2014
Antwort Antwort
Seite 2 von 2     12
hanspeter

Registriert seit: 26. Jul 2003
Ort: Leipzig
1.350 Beiträge
 
Delphi XE2 Professional
 
#11

AW: Windows 8.1 X64 Programmdata Schreibschutz

  Alt 17. Mai 2014, 08:42
Das Programm ist eine Altlast und schon eine ganze Weile im Einsatz.
Der Fehler scheint bei mir erst seit W 8.1 aufzutreten.
Historisch bedingt, werden die Daten nicht in einer Datenbank, sondern in IniFiles abgelegt.
Ich verschiebe jetzt dieses Verzeichnis nach CSIDL_LOCAL_APPDATA und hoffe, das keiner im Netzwerk darauf zugreifen will.
In der Regel werden die Inifiles an einer Stelle erzeugt und von Clients nur ausgelesen.

Nachtrag:
Pfad := IncludeTrailingPathDelimiter(GetShellFolder(CSIDL_ COMMON_APPDATA)) + 'Daten\' + ApplicationName +'\';

'Daten\' habe ich nur hier ersetzt. Tatsächlich ist es bei mir der Firmenname des Herstellers.

Peter
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Dalai
Dalai
Online

Registriert seit: 9. Apr 2006
1.641 Beiträge
 
Delphi 5 Professional
 
#12

AW: Windows 8.1 X64 Programmdata Schreibschutz

  Alt 17. Mai 2014, 14:33
Noch ein Hinweis zu CSIDL_LOCAL_APPDATA vs. CSIDL_APPDATA: Letzteres Verzeichnis ist vorzuziehen, wenn die Einstellungen im Nutzerprofil liegen sollen und in einer Domäne mit servergespeicherten Profilen mit auf den Server übertragen werden sollen, d.h. die dort gespeicherten Dateien sind an jedem PC der Domäne für diesen Nutzer verfügbar. CSIDL_LOCAL_APPDATA verweist auf ein Verzeichnis, das nicht auf den Server synchronisiert wird, d.h. die dort gespeicherten Dateien sind nur auf diesem einen PC.

Was ich damit sagen will: CSIDL_LOCAL_APPDATA sollte man wirklich nur bei Notwendigkeit (große Dateien/Datenbanken oder so) und dann bewusst benutzen. CSIDL_APPDATA ist eigentlich immer besser, weil man es Administratoren in Domänen sonst unnötig schwer macht.

MfG Dalai
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Sir Rufo
Sir Rufo

Registriert seit: 5. Jan 2005
Ort: Stadthagen
9.454 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#13

AW: Windows 8.1 X64 Programmdata Schreibschutz

  Alt 17. Mai 2014, 14:43
Generell könnte man auch sagen:

FolderVerwendung
CSIDL_APPDATAAnwendungs-Daten für den Benutzer
CSIDL_LOCAL_APPDATAAnwendungs-Daten für den Benutzer an diesem Computer
CSIDL_COMMON_APPDATAAnwendungs-Daten für den Computer
Kaum macht man's richtig - schon funktioniert's
Zertifikat: Sir Rufo (Fingerprint: ‎ea 0a 4c 14 0d b6 3a a4 c1 c5 b9 dc 90 9d f0 e9 de 13 da 60)
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:51 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf