AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Nicht sichtbaren TPaintBox Inhalt speichern

Ein Thema von cramer · begonnen am 10. Feb 2015 · letzter Beitrag vom 11. Feb 2015
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   
Benutzerbild von cramer
cramer

Registriert seit: 23. Jun 2004
Ort: Velbert (NRW)
93 Beiträge
 
Delphi 2006 Enterprise
 
#1

Nicht sichtbaren TPaintBox Inhalt speichern

  Alt 10. Feb 2015, 11:51
Delphi-Version: 2006
Ich baue mir eine QR-Code-Grafik in einer PaintBox MyPaintBox zusammen.
Diese Paintbox liegt auf einem TabSheet, welches der Benutzer nicht sieht.
Das klappt alles, bis auf das Speichern.
Code:
// MyPaintBox speichern ...
   if not QRCodeSave( 'c:\temp\test.bmp', MyPaintBox ) then
// ..

function QRCodeSave( aFileName : string; aPaintBox : TPaintBox ) : boolean;
var xBitmap        : Graphics.TBitmap;
    xWidth, xHeight : Integer;
Begin
   result := false;
   if fileDirOk( aFileName ) then begin
      try
         xWidth        := aPaintBox.Width;
         xHeight       := aPaintBox.Height;
         xBitmap       := Graphics.TBitmap.Create;
         xBitmap.Height := xHeight;
         xBitmap.Width := xWidth;
         xBitmap.Canvas.CopyRect( Rect( 0, 0, xWidth, xHeight ),
                                  aPaintBox.Canvas,
                                  Rect( 0, 0, xWidth, xHeight ) );
         try
            xBitmap.SaveToFile( aFileName );
            result := true;
         except
            on e:exception do begin
               FehlerOk( 'QR-Code Fehler : ' + e.Message );
            end;
         end;
      finally
         xBitmap.Free;
      end;
   end else begin
      // Ups
   end;
end;

In der gespeicherten Datei befindet sich dann ein Ausschnitt aus dem gerade sichtbaren Tabsheet der der Position und dem Bereich der PaintBox entspricht.

Wenn ich die PaintBox im sichtbaren Bereich unterbringe, was aber nicht so sein soll, wird der richtige Inhalt gespeichert.

Die Frage ist nun, wie bekommt man den Inhalt einer nicht sichtbaren PaintBox in eine Datei.

Thanks in advance
Erfahrung ist etwas, daß man erst bekommt, kurz nachdem man es dringend gebraucht hätte.

Geändert von cramer (10. Feb 2015 um 12:08 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von DeddyH
DeddyH

Registriert seit: 17. Sep 2006
Ort: Barchfeld
26.855 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#2

AW: Nicht sichtbaren TPaintBox Inhalt speichern

  Alt 10. Feb 2015, 12:22
Du könntest ja statt auf den Canvas der PaintBox in eine Offscreen-Bitmap zeichnen. Die lässt sich auf der Paintbox darstellen, lässt sich aber eben auch einfach abspeichern.
Detlef
"Ich habe Angst vor dem Tag, an dem die Technologie unsere menschlichen Interaktionen übertrumpft. Die Welt wird eine Generation von Idioten bekommen." (Albert Einstein)
Dieser Tag ist längst gekommen
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
34.931 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#3

AW: Nicht sichtbaren TPaintBox Inhalt speichern

  Alt 10. Feb 2015, 13:02
Eine PaintBox hat niemals von ihrem Canvas eine "Kopie".
Man kann manchmal maximal noch den Desktop fragen, ob er den aktuellen Inhalt hat/kennt, aber wenn unsichtbar oder außerhalb des sichtbaren Bereichts, bzw. wenn etwas drüber liegt, dann natürlich nicht.

Wie bereits erwähnt, entweder sorgst du für den Zwischenspeicher. (z.B. Bitmap dahinter)
oder du benutzt etwas, wo das schon drin ist (TImage).
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von cramer
cramer

Registriert seit: 23. Jun 2004
Ort: Velbert (NRW)
93 Beiträge
 
Delphi 2006 Enterprise
 
#4

AW: Nicht sichtbaren TPaintBox Inhalt speichern

  Alt 10. Feb 2015, 14:55

Das kommt wohl davon, wenn man um Grafiken immer einen großen Bogen gemacht hat.

Ich habs auf ein Timage umgestellt, dieses wird auch richtig gezeichnet nur klappt es wieder mit dem Speichern nicht, AV in:

Code:
function QRCodeSave( aFileName : string; aImage : Timage ) : boolean;
var xBitmap : Graphics.TBitmap;
Begin
   result := false;
   if fileDirOk( aFileName ) then begin
      try
         try
            xBitmap.Height := aImage.Height;
            xBitmap.Width := aImage.Width;
            xBitmap.Canvas.Draw( 0, 0, aImage.Picture.Graphic);
            xBitmap.SaveToFile( aFileName );
            result := true;
         except
            on e:exception do begin
               FehlerOk( 'QR-Code Fehler : ' + e.Message );
            end;
         end;
      finally
         xBitmap.Free;
      end;
   end;
end;
Erfahrung ist etwas, daß man erst bekommt, kurz nachdem man es dringend gebraucht hätte.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von DeddyH
DeddyH

Registriert seit: 17. Sep 2006
Ort: Barchfeld
26.855 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#5

AW: Nicht sichtbaren TPaintBox Inhalt speichern

  Alt 10. Feb 2015, 14:58
Wo ist denn die Zeile
xBitmap := TBitmap.Create;
Detlef
"Ich habe Angst vor dem Tag, an dem die Technologie unsere menschlichen Interaktionen übertrumpft. Die Welt wird eine Generation von Idioten bekommen." (Albert Einstein)
Dieser Tag ist längst gekommen
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Sir Rufo
Sir Rufo

Registriert seit: 5. Jan 2005
Ort: Stadthagen
9.454 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#6

AW: Nicht sichtbaren TPaintBox Inhalt speichern

  Alt 10. Feb 2015, 15:08
Und was soll dir dieses Exception-Handling bringen?

Das sollte dich glücklich(er) machen:
Delphi-Quellcode:
procedure QRCodeSave( aFileName : string; aImage : Timage );
var xBitmap : Graphics.TBitmap;
Begin
  if not fileDirOk( aFileName ) then
    raise Exception.CreateFmt( '"%s" ist ungültig', [aFileName] );
  if not Assigned( aImage ) then
    raise EArgumentNilException.Create( 'aImage' );

  xBitmap := Graphics.TBitmap.Create;
  try
    xBitmap.Height := aImage.Height;
    xBitmap.Width := aImage.Width;
    xBitmap.Canvas.Draw( 0, 0, aImage.Picture.Graphic);
    xBitmap.SaveToFile( aFileName );
  finally
     xBitmap.Free;
  end;
end;
Kaum macht man's richtig - schon funktioniert's
Zertifikat: Sir Rufo (Fingerprint: ‎ea 0a 4c 14 0d b6 3a a4 c1 c5 b9 dc 90 9d f0 e9 de 13 da 60)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von DeddyH
DeddyH

Registriert seit: 17. Sep 2006
Ort: Barchfeld
26.855 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#7

AW: Nicht sichtbaren TPaintBox Inhalt speichern

  Alt 10. Feb 2015, 15:13
BTW: wäre es so nicht einfacher?
Delphi-Quellcode:
xBitmap := Graphics.TBitmap.Create;
  try
    xBitmap.Assign(aImage.Picture.Graphic);
    xBitmap.SaveToFile( aFileName );
  finally
     xBitmap.Free;
  end;
Detlef
"Ich habe Angst vor dem Tag, an dem die Technologie unsere menschlichen Interaktionen übertrumpft. Die Welt wird eine Generation von Idioten bekommen." (Albert Einstein)
Dieser Tag ist längst gekommen
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Sir Rufo
Sir Rufo

Registriert seit: 5. Jan 2005
Ort: Stadthagen
9.454 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#8

AW: Nicht sichtbaren TPaintBox Inhalt speichern

  Alt 10. Feb 2015, 15:17
Ja, aber was soll ich denn noch alles machen?

(Was schreibe ich denn für heute in mein Berichtsheft? )
Kaum macht man's richtig - schon funktioniert's
Zertifikat: Sir Rufo (Fingerprint: ‎ea 0a 4c 14 0d b6 3a a4 c1 c5 b9 dc 90 9d f0 e9 de 13 da 60)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von cramer
cramer

Registriert seit: 23. Jun 2004
Ort: Velbert (NRW)
93 Beiträge
 
Delphi 2006 Enterprise
 
#9

AW: Nicht sichtbaren TPaintBox Inhalt speichern

  Alt 10. Feb 2015, 16:16
Vielen Dank ihr Beiden.

Wo ist denn die Zeile
xBitmap := TBitmap.Create;
Gute Frage
Jetzt funktionieren beide Versionen, die "Glücklich Machende" und die "BTW" auch.

Zur Frage "Und was soll dir dieses Exception-Handling bringen?"

"FileDirOK()" prüft den Pfad und legt ihn ggf an.
Wenn das schon nicht geht, liefert QRCodeSave "false" zurück und die übergeordneten Abläufe werten das aus.

FehlerOK() speichert einen Eintrag ins Fehlerlog und prüft, ob das Programm im "AutoMode" läuft.
Falls nicht, gibts auch noch einen Fehler-Dialog für den Anwender.
Erfahrung ist etwas, daß man erst bekommt, kurz nachdem man es dringend gebraucht hätte.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
34.931 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#10

AW: Nicht sichtbaren TPaintBox Inhalt speichern

  Alt 10. Feb 2015, 16:20
Und was mir grade noch aufgefallen war:

Du willst also unsichtbar im Hintergrund ein Bild malen, wolltest dafür aber eine "sichtbare" Komponente auf der Form benutzen.

Also in dem Fall nimmt man natürlich eine unsichtbare "Komponente", welche man nicht auf das Form liegen hat.
-> TBitmap erstellen, drauf malen, speichern und Bitmap wieder freigeben

Aber da man den QR-Code eventuell auch mal anzeigen möchte, trennt man den Zeichen-Code komplett von irgendeiner Componente.
-> Zeichenfunktion bekommt ein TCanvas, dann noch eine X- und Y-Position und vielleicht noch die Größe Width/Height.
Dann ist es auch egal, ob man auf ein Bitmap, Jpeg, PNG oder ein TImage.Bitmap zeichnet.

-> TBitmap erstellen, die Funktion drauf malen lassen, speichern und Bitmap wieder freigeben
oder
-> TImage auf die Form und dann nur noch die Zeichenfunktion auf Image1.Picture.Bitmap.Canvas zeichnen lassen
(vorher natürlich noch die Größe der Bitmaps setzen, falls die Größe nicht bereits gesetzt ist)
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:38 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf