AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Java Callback für Delphi-DLL

Ein Thema von Benedikt Magnus · begonnen am 27. Apr 2016 · letzter Beitrag vom 1. Mai 2016
Antwort Antwort
Benedikt Magnus

Registriert seit: 6. Jul 2012
Ort: Bonn
190 Beiträge
 
FreePascal / Lazarus
 
#1

Java Callback für Delphi-DLL

  Alt 27. Apr 2016, 21:23
Hallo zusammen,

da ich lieber mit Delphi programmiere (bzw. Java nicht besonders schätze... ), möchte ich in einem Javaprogramm eine Delphi-DLL einbinden. Das klappt mit JNA auch ziemlich gut. Ich mache (auf Grundlage dieses Threads) das Ganze wie folgt:
Code:
public class Delphi
{

  public interface Lib extends Library
  {
    Lib TESTDLL = (Lib)Native.loadLibrary("TestDLL", Lib.class);
    int addiere(int zahl1, int zahl2);
  }

  public static void main(String[] args)
  {
    Lib.TESTDLL.addiere(17,4);
  }
}
Klappt auch super!

Jetzt das Knifflige: Die Delphi-DLL soll ebenfalls in der Lage sein, Funktionen aus dem Javaprogramm aufzurufen. "Kein Problem", sagte ich in meiner delphiverwöhnten Naivität, "machen wir das doch ganz einfach mit Methodenzeigern". Pustekuchen. Die gibts nämlich nicht in Java.
Nach einiger Recherche bin ich dann auf die Callbacks in JNA gestoßen (siehe hier, hier, hier und hier). Die sehen ziemlich vielversprechend aus, doch so ganz kapiere ich das wohl noch nicht.

Angenommen ich habe in der Delphi-DLL eine Funktion "addiere(a: Integer): Integer" und im Javaprogramm eine "int getSecondSummand(int id)", wie schaffe ich es nun, dass ich im Javaprgramm "addiere" und in der Delphi-DLL "getSecondSummand" aufrufen kann?
  Mit Zitat antworten Zitat
Benedikt Magnus

Registriert seit: 6. Jul 2012
Ort: Bonn
190 Beiträge
 
FreePascal / Lazarus
 
#2

AW: Java Callback für Delphi-DLL

  Alt 29. Apr 2016, 13:24
Kann mir keiner weiterhelfen?
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von JasonDX
JasonDX
(CodeLib-Manager)

Registriert seit: 5. Aug 2004
Ort: München
1.062 Beiträge
 
#3

AW: Java Callback für Delphi-DLL

  Alt 29. Apr 2016, 13:52
Eine kurze Recherche im www hat dies hier ausgespuckt. Das scheint ein recht einfaches Beispiel mit Java und Delphi code zu sein, das an dein Beispiel anpassbar sein sollte. (Beachte dass der Code den Bug mit stdcall hat, wie in der Antwort darunter beschrieben).

Ich frage mich dennoch, was du dir davon erhoffst, Delphi und Java zu kombinieren. Die Schnittstelle wird chaotisch ohne Ende, Portabilität wird gleich 0, die technischen Schulden werden schnell unbezahlbar, und ich kann zumindest keinen Vorteil erkennen. Ich würde empfehlen eine Sprache zu wählen, und das Projekt in der zu realisieren. Wenn dir jemand anderes Java vorschreibt, wird diese Lösung keine Abnehmer finden.
Mike
Passion is no replacement for reason
  Mit Zitat antworten Zitat
Benedikt Magnus

Registriert seit: 6. Jul 2012
Ort: Bonn
190 Beiträge
 
FreePascal / Lazarus
 
#4

AW: Java Callback für Delphi-DLL

  Alt 29. Apr 2016, 16:30
Oh, vielen, vielen Dank! Es funktioniert blendend!
Habe die Aufrufkonvention delphiseitig auf cdecl gesetzt, soll nämlich sowieso ebenfalls auf Linux laufen.

Ich stimme dir da vollkommen zu. Im professionellen Kontext würde ich das auch eher nicht so durchführen.
Aber ein paar Freunde und ich wollen im privaten Rahmen das Spiel Minecraft, insbesondere den Server, modifizieren (weshalb ein Umschreiben ganz zu Delphi entfällt). Java ist dafür aber seeehr lästig, zumal keiner von uns darin Erfahrung hat.
Als Interface, so wie es nun funktioniert, dürfte das aber produktiv machbar sein.
Wir haben dadurch zwei Vorteile: Zum einen können wir in einer Sprache schreiben, die wir sehr gut beherrschen. Zum anderen können wir, ohne uns in die Untiefen der doch (im Vergleich zu Delphi) sehr kryptischen Sprache Java zu begeben, einiges an Code optimieren.
  Mit Zitat antworten Zitat
hanvas

Registriert seit: 28. Okt 2010
135 Beiträge
 
#5

AW: Java Callback für Delphi-DLL

  Alt 29. Apr 2016, 21:32
Oh, vielen, vielen Dank! Es funktioniert blendend!
Aber ein paar Freunde und ich wollen im privaten Rahmen das Spiel Minecraft, insbesondere den Server, modifizieren (weshalb ein Umschreiben ganz zu Delphi entfällt). Java ist dafür aber seeehr lästig, zumal keiner von uns darin Erfahrung hat.
Dann könntest Du auch FPC verwenden. Freepascal kann gegen die JVM compilieren und natürlich auch Java Libraries verwenden.

http://wiki.freepascal.org/FPC_JVM/Usage
http://wiki.freepascal.org/Lazarus_JVM

cu Ha-Jö
  Mit Zitat antworten Zitat
Benedikt Magnus

Registriert seit: 6. Jul 2012
Ort: Bonn
190 Beiträge
 
FreePascal / Lazarus
 
#6

AW: Java Callback für Delphi-DLL

  Alt 29. Apr 2016, 21:48
Wäre so aber die Integration nicht noch schwieriger?
Ganz zu schweigen von der Performance, oder irre ich mich da?
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von BUG
BUG

Registriert seit: 4. Dez 2003
Ort: Cottbus
2.094 Beiträge
 
#7

AW: Java Callback für Delphi-DLL

  Alt 30. Apr 2016, 00:34
Ganz zu schweigen von der Performance, oder irre ich mich da?
Ich stelle mal frech die Behauptung auf, das es weniger kostet, euren Code in der JVM auszuführen als für jeden Aufruf mehrfach durch die JNA zu gehen. Kommt natürlich immer darauf an.

Aber FreePascal ist eine gute Idee. Wenn ihr es geschickt anstellt, könnt ihr euren Code sowohl mit Delphi, als auch mit FPC zu kompilieren. Dann könnt ihr herausfinden ob das mit der JNA schneller ist
  Mit Zitat antworten Zitat
Benedikt Magnus

Registriert seit: 6. Jul 2012
Ort: Bonn
190 Beiträge
 
FreePascal / Lazarus
 
#8

AW: Java Callback für Delphi-DLL

  Alt 1. Mai 2016, 13:39
Okay, ich habe mal ein paar plumpe Tests gemacht, FPC/JVM ist tatsächlich schneller, sogar recht eindeutig (ca. um den Faktor zehn) zumindest bei Aufrufen von Methoden mit Parametern.
JNI wäre theoretisch noch etwas schneller als JNA, aber das scheint mir auch noch komplizierter zu sein...

Ich habe es jetzt mit JNA gut hinbekommen und werde dabei wohl auch bleiben (FPC ist da leider noch zu unbequem und die Integration des bestehenden Javacodes schwierig). Ist eben nur ein Hobbyprojekt.

Vielen Dank für eure Hilfe!
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:47 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf