AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Delphi-PRAXiS - Lounge Klatsch und Tratsch Warum ist Delphi/(Pascal) bei uns so beliebt? (und wie erklären wir das den Neuen?)

Warum ist Delphi/(Pascal) bei uns so beliebt? (und wie erklären wir das den Neuen?)

Ein Thema von bytecook · begonnen am 2. Sep 2016 · letzter Beitrag vom 10. Sep 2016
Antwort Antwort
Seite 10 von 12   « Erste     8910 1112   
Benutzerbild von uligerhardt
uligerhardt

Registriert seit: 19. Aug 2004
Ort: Hof/Saale
1.704 Beiträge
 
Delphi 2007 Professional
 
#91

AW: Warum ist Delphi/(Pascal) bei uns so beliebt? (und wie erklären wir das den Neu

  Alt 5. Sep 2016, 15:04
Gerade bei mathematischen Formeln finde ich es lesbarer zu lesen:
Ich nehme x plus y im Quadrat. Und dann berechne ich davon den Sinus.
Echt?
Gerade bei mathematischen Formeln finde ich mathematische Formeln lesbarer.
Uli Gerhardt
  Mit Zitat antworten Zitat
nahpets
(Gast)

n/a Beiträge
 
#92

AW: Warum ist Delphi/(Pascal) bei uns so beliebt? (und wie erklären wir das den Neu

  Alt 5. Sep 2016, 15:17
Gerade bei mathematischen Formeln finde ich es lesbarer zu lesen:
Ich nehme x plus y im Quadrat. Und dann berechne ich davon den Sinus.
Echt?
Gerade bei mathematischen Formeln finde ich mathematische Formeln lesbarer.
Exakt so isses

Was ist denn jetzt mit
Ich nehme x plus y im Quadrat. Und dann berechne ich davon den Sinus.
gemeint?

sin((x + y)²)
oder
sin(x + y²)
oder
x + sin(y²)

Für mich ist das aus sowas x.Plus(y.Square()).Sin jetzt nicht wirklich direkt erkennbar.

Wie wäre denn dann für die drei Beispiele der jeweils korrekte Code?

Ich liebe Delphi der Geschwindigkeit, mit der ich entwickeln kann, wegen.

Und Pascal: Weil ich nur mit vernünftigem, strukturiertem Quelltext zu einem kompilierbaren Ergebnis komme.

Dem Compiler werden keine Möglichkeiten gelassen, zu interpretieren, was ich meinen könnte oder irgendwelche Annahmen zu machen und versehentliche Schreibfehler (insbesondere bei so was Banalem wie zuviele oder zuwenige + - =) können nicht zu einer vollständig anderen Programmlogik führen.
  Mit Zitat antworten Zitat
bra

Registriert seit: 20. Jan 2015
711 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#93

AW: Warum ist Delphi/(Pascal) bei uns so beliebt? (und wie erklären wir das den Neu

  Alt 5. Sep 2016, 15:25
Man muss ja nichts sinnlos verkomplizieren:

writeln((sin(x + y.Square)).toString)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von p80286
p80286

Registriert seit: 28. Apr 2008
Ort: Stolberg (Rhl)
6.659 Beiträge
 
FreePascal / Lazarus
 
#94

AW: Warum ist Delphi/(Pascal) bei uns so beliebt? (und wie erklären wir das den Neu

  Alt 5. Sep 2016, 16:03
Ich nehme x plus y im Quadrat. Und dann berechne ich davon den Sinus.
chic!
Meiner Meinung nach gibt es da zwei Interpretationsmöglichkeiten
a) sin((X+Y)(X+Y))
b) sin(X + (Y*Y))


Gruß
K-H
Programme gehorchen nicht Deinen Absichten sondern Deinen Anweisungen
R.E.D retired error detector
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von DeddyH
DeddyH

Registriert seit: 17. Sep 2006
Ort: Barchfeld
27.303 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#95

AW: Warum ist Delphi/(Pascal) bei uns so beliebt? (und wie erklären wir das den Neu

  Alt 5. Sep 2016, 16:07
Nee, gibt nur eine: b)
Detlef
"Ich habe Angst vor dem Tag, an dem die Technologie unsere menschlichen Interaktionen übertrumpft. Die Welt wird eine Generation von Idioten bekommen." (Albert Einstein)
Dieser Tag ist längst gekommen
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
38.906 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#96

AW: Warum ist Delphi/(Pascal) bei uns so beliebt? (und wie erklären wir das den Neu

  Alt 5. Sep 2016, 16:54
Auuuua! Warum tust du das?
Darum

Delphi-Quellcode:
i := StrToInt(i);

i := i.ToInteger;
siehe Delphi-Referenz durchsuchenTStringHelper.ToInteger
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
38.906 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#97

AW: Warum ist Delphi/(Pascal) bei uns so beliebt? (und wie erklären wir das den Neu

  Alt 5. Sep 2016, 17:03
Wie hieß denn nochmal diese komische Postfix-Notation Präfix-Notation?

Angeblich soll das viel besser sein, aber ich weiß ja nicht
Code:
* + 1 2 3 = (1 + 2) * 3

+ 1 * 2 3 = 1 + (2 * 3)
https://de.wikipedia.org/wiki/Mathem...eratornotation
Code:
sin(a, b)
sin a b

a b sin

a sin b
a.sin(b)

a + b
a.plus(b) // :zwinker:
Man wird sich bestimmt an Alles gewöhnen können.


[add] Umgekehrte polnische Notation ... keine Ahnung, wie ich vorhin auf Ungarische Notation gekommen bin ... Google meinte jedoch das sei was ganz Anderes, also hab ich's besser nicht gesagt.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014

Geändert von himitsu ( 5. Sep 2016 um 17:16 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von uligerhardt
uligerhardt

Registriert seit: 19. Aug 2004
Ort: Hof/Saale
1.704 Beiträge
 
Delphi 2007 Professional
 
#98

AW: Warum ist Delphi/(Pascal) bei uns so beliebt? (und wie erklären wir das den Neu

  Alt 5. Sep 2016, 17:12
Man wird sich bestimmt an Alles gewöhnen können.
Schon, aber der Sinus von x ist halt nunmal üblicherweise sin x. Ohne Klammern kann das Pascal (oder auch C) nicht, also gerne sin(x). Alles andere ist Teufelszeug.
Uli Gerhardt
  Mit Zitat antworten Zitat
bra

Registriert seit: 20. Jan 2015
711 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#99

AW: Warum ist Delphi/(Pascal) bei uns so beliebt? (und wie erklären wir das den Neu

  Alt 5. Sep 2016, 17:16
Alles andere ist Teufelszeug.
Früher war die Erde auch mal flach
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Neutral General
Neutral General

Registriert seit: 16. Jan 2004
Ort: Bendorf
5.167 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#100

AW: Warum ist Delphi/(Pascal) bei uns so beliebt? (und wie erklären wir das den Neu

  Alt 5. Sep 2016, 17:19
Alles andere ist Teufelszeug.
Früher war die Erde auch mal flach
Wollt ihr jetzt ernsthaft behaupten son Kram wäre in irgendeiner Weise besser/lesbarer als die ganz normale mathematische Notation, die fast 1:1 in jeder mir bekannten Programmiersprache benutzt wird?
Michael
"Programmers talk about software development on weekends, vacations, and over meals not because they lack imagination,
but because their imagination reveals worlds that others cannot see."
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:04 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf