AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Cross-Platform-Entwicklung Delphi Wer kann mal eben meinen Installer testen...

Wer kann mal eben meinen Installer testen...

Ein Thema von Mavarik · begonnen am 3. Feb 2017 · letzter Beitrag vom 8. Feb 2017
Antwort Antwort
Seite 5 von 6   « Erste     345 6   
Aviator

Registriert seit: 3. Jun 2010
1.586 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#41

AW: Wer kann mal eben meinen Installer testen...

  Alt 3. Feb 2017, 13:44
Hi Frank,

du hast noch diverse Rechtschreib- und Grammatikfehler in deinem Setup. Einmal schreibst du Wizard richtig, bei nächsten Mal falsch.

Und die Mehrzahl vom "information" im englischen ist immer noch "information".


fdkfehler.png


PS: In deinem Setup steht, dass Sir Rufo da mitgewirkt hat. Was ist eigentlich mit dem? Der meldet sich hier gar nicht mehr zu Wort?!
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Sherlock
Sherlock

Registriert seit: 10. Jan 2006
Ort: Offenbach
3.549 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#42

AW: Wer kann mal eben meinen Installer testen...

  Alt 3. Feb 2017, 13:46
Melde auch bei mir erwartungskonformes Verhalten

Zacherl, Du Code-Gott, wie hast Du das herausgefunden?

Sherlock
Geändert von Sherlock (Morgen um 16:78 Uhr) Grund: Weil ich es kann
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Stevie
Stevie

Registriert seit: 12. Aug 2003
Ort: Soest
3.824 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Enterprise
 
#43

AW: Wer kann mal eben meinen Installer testen...

  Alt 3. Feb 2017, 13:56
Unfassbar dass es noch Entwickler gibt, die irgendwas rausgeben ohne sowas wie madExcept oder EurekaLog zu nutzen
Stefan
“Simplicity, carried to the extreme, becomes elegance.” Jon Franklin

Delphi Sorcery - DSharp - Spring4D - TestInsight
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Zacherl
Zacherl

Registriert seit: 3. Sep 2004
4.629 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Starter
 
#44

AW: Wer kann mal eben meinen Installer testen...

  Alt 3. Feb 2017, 13:58
Zacherl, Du Code-Gott, wie hast Du das herausgefunden?
Habe ein wenig Erfahrung im Reverse-Engineering Bereich und den generierten Assembly Code letztlich als entsprechenden String-Zugriff erkannt, nachdem ich mich erinnern konnte sowas in der Art schonmal gesehen zu haben.
Code:
CMP WORD PTR DS:[EBX*2+EAX-2], 5C
EAX ist die Basis-Adresse des Strings, EBX ist die Index-Variable und das *2 ist dem 2-Byte Unicode-Zeichensatz geschuldet. 5C ist die hexadezimale Darstellung des '\' Zeichens in der ASCII Table. Für die Adresse und das dazugehörige Disassembly habe ich auf die Schnelle OllyDbg benutzt.
Projekte:
- GitHub (Profil, zyantific)
- zYan Disassembler Engine ( Zydis Online, Zydis GitHub)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Mavarik
Mavarik

Registriert seit: 9. Feb 2006
Ort: Stolberg (Rhld)
4.024 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#45

AW: Wer kann mal eben meinen Installer testen...

  Alt 3. Feb 2017, 14:02
Hi Frank,

du hast noch diverse Rechtschreib- und Grammatikfehler in deinem Setup. Einmal schreibst du Wizard richtig, bei nächsten Mal falsch.

Und die Mehrzahl vom "information" im englischen ist immer noch "information".


Anhang 46600


PS: In deinem Setup steht, dass Sir Rufo da mitgewirkt hat. Was ist eigentlich mit dem? Der meldet sich hier gar nicht mehr zu Wort?!
Danke - hab ich korrigiert...

Ich hatte meinen Early-Bird-Kunden versprochen eine Version noch im Januar zu versenden... Die Rechtschreibungsprüfung stand/steht noch auf meiner ToDo-Liste...

Kommt davon, wenn man um 4 Uhr morgens noch Texte tippt...

Mavarik
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von p80286
p80286

Registriert seit: 28. Apr 2008
Ort: Stolberg (Rhl)
6.658 Beiträge
 
Delphi 7 Personal
 
#46

AW: Wer kann mal eben meinen Installer testen...

  Alt 3. Feb 2017, 14:08
Zacherl, Du Code-Gott, wie hast Du das herausgefunden?
Habe ein wenig Erfahrung im Reverse-Engineering Bereich und den generierten Assembly Code letztlich als entsprechenden String-Zugriff erkannt, nachdem ich mich erinnern konnte sowas in der Art schonmal gesehen zu haben.
Noch tiefer kannst Du nicht stapeln?
Da muß man auch erst einmal darauf kommen. Viele kennen die Bäume, aber wer den Wald?


Gruß
K-H
Programme gehorchen nicht Deinen Absichten sondern Deinen Anweisungen
R.E.D retired error detector
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Mavarik
Mavarik

Registriert seit: 9. Feb 2006
Ort: Stolberg (Rhld)
4.024 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#47

AW: Wer kann mal eben meinen Installer testen...

  Alt 3. Feb 2017, 14:12
Nochmal Danke an alle die mir beim testen geholfen haben...

Mavarik

DP Rules
  Mit Zitat antworten Zitat
Der schöne Günther

Registriert seit: 6. Mär 2013
5.706 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#48

AW: Wer kann mal eben meinen Installer testen...

  Alt 3. Feb 2017, 14:19
Ich habe ehrlich gesagt noch nicht einmal verstanden weshalb es nur so kryptische "Runtime Error XY"-Meldungen gab statt einer "normalen" Billig-Exception wie "Array Index out of bounds" oder wie das auch immer heißt...
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Mavarik
Mavarik

Registriert seit: 9. Feb 2006
Ort: Stolberg (Rhld)
4.024 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#49

AW: Wer kann mal eben meinen Installer testen...

  Alt 3. Feb 2017, 14:22
Ich habe ehrlich gesagt noch nicht einmal verstanden weshalb es nur so kryptische "Runtime Error XY"-Meldungen gab statt einer "normalen" Billig-Exception wie "Array Index out of bounds" oder wie das auch immer heißt...
Mich auch... Daher hatte ich "so" eine Fehlermeldung auch nicht auf dem Schirm...

Aber was sollst - gefunden und behoben - kommt davon, wenn man das RAD neu erfinden will und nicht einfach ein Inno-Setup nimmt...

Mavarik
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von p80286
p80286

Registriert seit: 28. Apr 2008
Ort: Stolberg (Rhl)
6.658 Beiträge
 
Delphi 7 Personal
 
#50

AW: Wer kann mal eben meinen Installer testen...

  Alt 3. Feb 2017, 14:24
Ich habe ehrlich gesagt noch nicht einmal verstanden weshalb es nur so kryptische "Runtime Error XY"-Meldungen gab statt einer "normalen" Billig-Exception wie "Array Index out of bounds" oder wie das auch immer heißt...
Ich vermute, weil er wie wohl die meisten von uns den Bereichscheck abgeschaltet hat. Und wenn man dann gelobt man Besserung bis ...

Aber wenn schon Kritik laut wird, mir sind die Farben zu sehr nach "Feueralarm". Beim Test hatte ich noch zwei andere Anwendungen offen, und als ich dann ein Stückchen Installation aus den Augenwinkeln bemerkt habe, bin ich beinahe vom Stuhl gefallen, "Was ist denn jetzt schon wieder passiert?".

Gruß
K-H
Programme gehorchen nicht Deinen Absichten sondern Deinen Anweisungen
R.E.D retired error detector
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:05 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf