AGB  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Delphi-PRAXiS - Lounge Betriebssysteme Windows 10 Ver. 1803 und Delphi 5

Windows 10 Ver. 1803 und Delphi 5

Ein Thema von Alleby · begonnen am 15. Mai 2018 · letzter Beitrag vom 17. Mai 2018
Antwort Antwort
Seite 2 von 2     12
Alleby

Registriert seit: 15. Mai 2018
5 Beiträge
 
#11

AW: Windows 10 Ver. 1803 und Delphi 5

  Alt 16. Mai 2018, 12:53
Vielen Dank für die Vorschläge!
Ein Update von Delphi geht bei einem Projekt mit über 1000 Units nicht so eben mal schnell, wie auch OlafSt feststellt.

Das mit der VM ist wahrscheinlich im Augenblick die bessere Lösung.
Ich habe das Update jetzt erstmal für 30 Tage ausgesetzt und versuche meine Windows 7 Installation mit funktionierendem D5 in einer VM laufen zu lassen.
Geht das auch mit dem in Windows enthaltenen Hyper-V oder ist die Virtual-Box besser?

Grüße
Alleby
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Bernhard Geyer
Bernhard Geyer

Registriert seit: 13. Aug 2002
Ort: Oberreichenbach
16.118 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#12

AW: Windows 10 Ver. 1803 und Delphi 5

  Alt 16. Mai 2018, 12:53
Die Registrierung wird weg sein, wie immer nach einem Update vom Windows. Ansonsten Delphi (6) läuft

Kannst Du mir auf die Schnelle sagen welche Schlüssel aus der Registry man sichern sollte??
Bei D5 ist die Registierung irrelevant. Alle paar Tage mal einen Dialog wegklicken.
Windows Vista - Eine neue Erfahrung in Fehlern.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Sherlock
Sherlock

Registriert seit: 10. Jan 2006
Ort: Offenbach
2.963 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Enterprise
 
#13

AW: Windows 10 Ver. 1803 und Delphi 5

  Alt 16. Mai 2018, 13:02
Geht das auch mit dem in Windows enthaltenen Hyper-V oder ist die Virtual-Box besser?
Ich würde den Hyper-V nehmen, der ist wirklich Klasse!

Sherlock
Geändert von Sherlock (Morgen um 16:78 Uhr) Grund: Weil ich es kann
  Mit Zitat antworten Zitat
OlafSt

Registriert seit: 2. Mär 2007
Ort: Hamburg
246 Beiträge
 
Delphi XE7 Professional
 
#14

AW: Windows 10 Ver. 1803 und Delphi 5

  Alt 16. Mai 2018, 13:10
Wir sind auch zu der Lösung gekommen, die Updates erstmal abzuschalten. Am Wochenende wird dann das System hier virtualisiert (wir benutzen hier durchgehend Hyper-V) und dann kann das Update meinetwegen kommen...

Es hilft aber nix: Delphi 5's Lebenszeit endet rapide, wenn man nicht mit einem "Insel-Betriebssystem" (sprich ohne jede Verbindung nach draußen) weiter arbeiten will...
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von jaenicke
jaenicke

Registriert seit: 10. Jun 2003
Ort: Berlin
6.747 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#15

AW: Windows 10 Ver. 1803 und Delphi 5

  Alt 16. Mai 2018, 19:36
Ein Update von Delphi geht bei einem Projekt mit über 1000 Units nicht so eben mal schnell, wie auch OlafSt feststellt.
Im Nachhinein haben wir es bitterlich bereut nicht zuerst alle Quelltexte mit with bereinigt zu haben. Fast alle Probleme bei der Umstellung rührten von with oder unsauberem Quelltext in Verbindung mit Unicode her.

Leider haben wir with trotzdem teilweise drin gelassen und so bei den nächsten Versionsumstiegen jedesmal wieder Probleme damit gehabt.
Sebastian Jänicke
Alle eigenen Projekte sind eingestellt, ebenso meine Homepage, Downloadlinks usw. im Forum bleiben aktiv!

Geändert von jaenicke (16. Mai 2018 um 20:51 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Thomas Feichtner

Registriert seit: 30. Nov 2007
Ort: Rum
97 Beiträge
 
Delphi 7 Professional
 
#16

AW: Windows 10 Ver. 1803 und Delphi 5

  Alt 16. Mai 2018, 20:28
Ich habe eine VM mit Win 10 1803 und hier läuft D5.
Ich habe aber Win10 neu installiert und anschließend D5.

Bei meinen lokalen Rechner habe ich D7 und es gab keine Probleme.
mfg

Thomas Feichtner
  Mit Zitat antworten Zitat
Alleby

Registriert seit: 15. Mai 2018
5 Beiträge
 
#17

AW: Windows 10 Ver. 1803 und Delphi 5

  Alt 17. Mai 2018, 10:07
Am Wochenende wird dann das System hier virtualisiert (wir benutzen hier durchgehend Hyper-V) und dann kann das Update meinetwegen kommen...
Wie macht ihr das mit der Virtualisierung? Ich habe jetzt mal mit Disk2Vhd aus den Microsoft Sysinternels eine Vhdx-Datei erstellt und mit Hyper-V in einer neuen VM verbunden.
Aber mehr als einen schwarzen Bildschirm bekomme ich beim Starten nicht.
Gibt es einen besseren Weg?
  Mit Zitat antworten Zitat
Alleby

Registriert seit: 15. Mai 2018
5 Beiträge
 
#18

AW: Windows 10 Ver. 1803 und Delphi 5

  Alt 17. Mai 2018, 10:09
Ich habe eine VM mit Win 10 1803 und hier läuft D5.
Ich habe aber Win10 neu installiert und anschließend D5.

Bei meinen lokalen Rechner habe ich D7 und es gab keine Probleme.
Das hört sich schon mal gut an! Ich werde zur Sicherheit meine Version 1709 in eine VM legen und da updaten bevor ich das Original update.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von jaenicke
jaenicke

Registriert seit: 10. Jun 2003
Ort: Berlin
6.747 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#19

AW: Windows 10 Ver. 1803 und Delphi 5

  Alt 17. Mai 2018, 16:08

Wie macht ihr das mit der Virtualisierung? Ich habe jetzt mal mit Disk2Vhd aus den Microsoft Sysinternels eine Vhdx-Datei erstellt und mit Hyper-V in einer neuen VM verbunden.
Du kannst auch deine Festplatte auf eine neue Festplatte klonen und dann schlicht die geklonte Festplatte als physische Festplatte in der Hyper-V VM nutzen.

//edit
Wobei der Fehler beim Starten auch an der veränderten Hardware liegen könnte. Ich habe in einer VM immer neu installiert.
Sebastian Jänicke
Alle eigenen Projekte sind eingestellt, ebenso meine Homepage, Downloadlinks usw. im Forum bleiben aktiv!

Geändert von jaenicke (17. Mai 2018 um 17:26 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:20 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2018 by Daniel R. Wolf