AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

TWebOSMaps in Delphi2010

Ein Thema von zeina · begonnen am 9. Jul 2018 · letzter Beitrag vom 9. Jul 2018
Antwort Antwort
zeina

Registriert seit: 8. Jun 2018
24 Beiträge
 
#1

TWebOSMaps in Delphi2010

  Alt 9. Jul 2018, 12:28
Hallo,

ich setze die komponenten TWebOsmaps mit Delphi 2010 ein.
Ich bitte um eure Hilfe!!

1. Ist es möglich, Geolocation nur vom Namen des Ortes zu bekommen?
2. Ist es möglich, sobald der Name des Ortes geschrieben ist, die Rippen der Site zu identifizieren [Erstellen Sie ein Polygon oder Rechteck].

Vielen Dank
  Mit Zitat antworten Zitat
Delbor

Registriert seit: 8. Okt 2006
Ort: St.Gallen/Schweiz
636 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#2

AW: TWebOSMaps in Delphi2010

  Alt 9. Jul 2018, 15:45
Hi zeina

Zuerst mal herzlich wilkommen in diesem Forum.

Deine Infos sind sehr dürftig, nämlich gleich Null. Mit was arbeitest du? Was hast du bisher gemacht?

Ich selbst bin mit dem Wort 'Geolocation' erstmal überfordert - das erste, was mir dabei in den Sinn kommt, sind Geobezogenen Datentypen in zB. MySQL. Von daher würde ich sagen: Ja, es st möglich. Ich lass dass jetzt aber, da ich keine Ahnung davon habe, wie damit zu arbeiten ist.

Ohne es zu wissen, vermute ich, dass unter den Geobezogenen Datentypen auch solche sind, mit denen sich geographische Koordinaten angeben und berechnen lassen. Mit diesen Koordinaten solltest du dann einen bestimmten Ort lokalisieren und seine räumliche Lage in bezug auf einen andern Ort berechnen können.

Ein anderes Problem:
Zitat:
ich setze die komponenten TWebOsmaps mit Delphi 2010 ein.
Das hat mir bis vor kurzem rein gar nichts gesagt, und fast hätte ich behauptet, diese Komponente würde hier wohl kaum jemand kennen. Dank Google weiss ich jetzt, dass sie von TMS-Software ist. Diese Firma ist hier sicher einigen bekannt, uund vielleicht gilt das also auch für die Komponente.

Und guck dir auch mal das an - den link dazu findest du auch auf der von mir verlinkten Seite zu TMS-Software

Gruss
Delbor
Roger
Man muss und kann nicht alles wissen - man muss nur wissen, wo es steht.
Frei nach Albert Einstein
http://roase.ch

Geändert von Delbor ( 9. Jul 2018 um 15:56 Uhr) Grund: Link nachgereicht
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von jaenicke
jaenicke

Registriert seit: 10. Jun 2003
Ort: Berlin
6.916 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#3

AW: TWebOSMaps in Delphi2010

  Alt 9. Jul 2018, 17:10
Direkt hat die Komponente dafür offenbar keine Möglichkeit, aber es gibt dort eine Methode ExecJScript. Mit der sollte es möglich sein die entsprechende Funktionalität von OSM zu nutzen.
Da ich OSM allerdings nicht kenne, weiß ich nicht wie das dort geht.
Sebastian Jänicke
Alle eigenen Projekte sind eingestellt, ebenso meine Homepage, Downloadlinks usw. im Forum bleiben aktiv!
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:28 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2018 by Daniel R. Wolf