AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Fenster anhand Namen ansprechen

Ein Thema von erich.wanker · begonnen am 7. Sep 2018 · letzter Beitrag vom 7. Sep 2018
Antwort Antwort
Benutzerbild von erich.wanker
erich.wanker

Registriert seit: 31. Jan 2008
Ort: im schönen Salzburger Land
328 Beiträge
 
Delphi XE4 Professional
 
#1

Fenster anhand Namen ansprechen

  Alt 7. Sep 2018, 13:27
Hallo,

ich hab ein Array mit Strings: Fensternamen (Form.name)

Kann ich irgendwie folgendes machen?

var mein_fenster : TForm;
Delphi-Quellcode:
Procedure TMain.tu was mit allen Fenstern ...

for i:0 to fensteranzahl-1 do
begin
 mein_fenster.create(self);
 mein_fenster.assign -> Tform(Fensternamen[i]) ????
 mein_fenster.left:= x;
 mein_fenster.free;
end;
Danke für Hinweise
Erich
Erich Wanker - for life:=1971 to lebensende do begin ..
O
/H\
/ \
  Mit Zitat antworten Zitat
hoika

Registriert seit: 5. Jul 2006
Ort: Magdeburg
6.436 Beiträge
 
Delphi XE4 Professional
 
#2

AW: Fenster anhand Namen ansprechen

  Alt 7. Sep 2018, 13:33
Hallo,
sind das alles Fenster Deiner eigenen Anwendung?
Heiko
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von erich.wanker
erich.wanker

Registriert seit: 31. Jan 2008
Ort: im schönen Salzburger Land
328 Beiträge
 
Delphi XE4 Professional
 
#3

AW: Fenster anhand Namen ansprechen

  Alt 7. Sep 2018, 13:39
Ja .. alles eigene

P.S.:
ich hab vergessen zu schreiben - das es nicht um "Form.Left" geht - sondern jedes Fenster (welches sich in das Array einträgt) hat eine Public procedure "mach_dein_Ding" - die gestartet werden soll.

Ich dache mir, ich mach ein Array
Code:
fensterForm: Array[1..100] of TForm;
aber dann funktionierte folgendes Nicht

Delphi-Quellcode:
    for fensterschleife := 1 to fensteranzahl do
    begin
       fensterForm[fensterschleife].mach_dein_Ding;
    end;
Erich Wanker - for life:=1971 to lebensende do begin ..
O
/H\
/ \
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Zacherl
Zacherl

Registriert seit: 3. Sep 2004
4.595 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Starter
 
#4

AW: Fenster anhand Namen ansprechen

  Alt 7. Sep 2018, 13:47
aber dann funktionierte folgendes Nicht
Inwiefern hat das nicht funktioniert? Die Vorgehensweise ist nämlich schon in Ordnung soweit.
Projekte:
- GitHub (Profil, zyantific)
- zYan Disassembler Engine ( Zydis Online, Zydis GitHub)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Jasocul
Jasocul

Registriert seit: 22. Sep 2004
Ort: Delmenhorst
986 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#5

AW: Fenster anhand Namen ansprechen

  Alt 7. Sep 2018, 13:56
Inwiefern hat das nicht funktioniert? Die Vorgehensweise ist nämlich schon in Ordnung soweit.
Kann so nicht funktionieren.
fensterForm[fensterschleife] ist vom Typ TForm. Dieser Typ kennt die Methode mach_dein_Ding einfach nicht.
Peter
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Zacherl
Zacherl

Registriert seit: 3. Sep 2004
4.595 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Starter
 
#6

AW: Fenster anhand Namen ansprechen

  Alt 7. Sep 2018, 14:02
Inwiefern hat das nicht funktioniert? Die Vorgehensweise ist nämlich schon in Ordnung soweit.
Kann so nicht funktionieren.
fensterForm[fensterschleife] ist vom Typ TForm. Dieser Typ kennt die Methode mach_dein_Ding einfach nicht.
Oh, ich ging davon aus - da der Rest des Beispiels auch in Pseudo-Form gehalten ist - dass schon die korrekte Basisklasse/Interface als Typ des Arrays verwendet wurde

In diesem Falle muss der TE entweder Erwähntes umsetzen, oder casten: (fensterForm[fensterschleife] as TMyForm).mach_dein_Ding;
Projekte:
- GitHub (Profil, zyantific)
- zYan Disassembler Engine ( Zydis Online, Zydis GitHub)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Jasocul
Jasocul

Registriert seit: 22. Sep 2004
Ort: Delmenhorst
986 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#7

AW: Fenster anhand Namen ansprechen

  Alt 7. Sep 2018, 14:28
Und wenn alles verschiedene Fenster sind (TForm1, TForm2, ...), wird es komplizierter.
Also brauchen wir mehr Input vom TE.
Peter
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Zacherl
Zacherl

Registriert seit: 3. Sep 2004
4.595 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Starter
 
#8

AW: Fenster anhand Namen ansprechen

  Alt 7. Sep 2018, 15:01
Und wenn alles verschiedene Fenster sind (TForm1, TForm2, ...), wird es komplizierter.
Naja er sagte ja bereits:
jedes Fenster (welches sich in das Array einträgt) hat eine Public procedure "mach_dein_Ding"
Deshalb ging ich ja auch davon aus, dass alle Fenster die gleiche Basisklasse besitzen bzw. er den Fenstern ein Interface verpasst hat. Alles andere wäre auch ziemlicher Murks
Projekte:
- GitHub (Profil, zyantific)
- zYan Disassembler Engine ( Zydis Online, Zydis GitHub)
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:29 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2018 by Daniel R. Wolf