AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Delphi-PRAXiS - Lounge Betriebssysteme DLLOCX Registrieren Contexmenu

DLLOCX Registrieren Contexmenu

Ein Thema von EWeiss · begonnen am 28. Dez 2018 · letzter Beitrag vom 30. Dez 2018
Antwort Antwort
Seite 2 von 2     12
Benutzerbild von EWeiss
EWeiss

Registriert seit: 16. Okt 2010
6.022 Beiträge
 
Delphi 2010 Architect
 
#11

AW: DLLOCX Registrieren Contexmenu

  Alt 30. Dez 2018, 07:54
Zitat:
Aber trotzdem meldet die regsvr32.exe ja zurück, dass der Zugriff verweigert würde.
Ja und deshalb habe ich gefragt ob jemand ein funktionierendes reg File hat denn irgendwie scheint mir jeder sein eigenes Süppchen zu kochen
Beispiel einige schreiben regsvr32.exe -u \"%1\"" andere wiederum regsvr32.exe /u \"%1\"" für Unregister.

Zitat:
Anderes Thema, drum antworte ich per PN.
Jo habe mich wieder etwas hinreißen lassen
Kann das ganze Problem ja ändern in dem ich meine alte Hardware wieder einbaue wie gesagt das neue Board (Intel\MS verweigern mir eine Installation von Win7)
Sobald ich die CD einstecke damit Boote und versuche die Installation zu starten gibt's einen Blue-Screen. Das ist von beiden Firmen so gewollt.
1 mal um die Leute dazu zu bringen auf Win10 umzusteigen (es bleibt einen ja nichts anderes übrig bei neuer Hardware) und wenn man auf Win10 freiwillig umsteigt ohne entsprechende Hardware dann geht auch nichts vernünftig weil mindestens ein i5 vorausgesetzt wird somit haben dann beide was von MS\Intel so oder so der User ist der Dumme. Ein Problem des Monopolismus künstlicher Neuerwerb von Soft sowie Hardware Komponente. Es gibt ja sonst nichts anderes..

Zitat:
Das ist so, ja, gerade noch einmal getestet.
Nun wie gesagt ich kann alle meine 32Bit Dll's mit dem reg File Installieren nicht nur 64Bit.

gruss

Geändert von EWeiss (30. Dez 2018 um 08:12 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von jaenicke
jaenicke

Registriert seit: 10. Jun 2003
Ort: Berlin
7.092 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#12

AW: DLLOCX Registrieren Contexmenu

  Alt 30. Dez 2018, 08:39
Beispiel einige schreiben regsvr32.exe -u \"%1\"" andere wiederum regsvr32.exe /u \"%1\"" für Unregister.
Das sollte egal sein. Die entscheidende Frage ist erst einmal vor allem:
Wenn die im Screenshot festgehaltene Fehlermeldung kommt, wie genau sehen dann die Kommandozeile und das Arbeitsverzeichnis des Prozesses regsvr32.exe aus? (Das Arbeitsverzeichnis sieht man nur im Process Explorer, aber die Kommandozeile ja auch im normalen Taskmanager.)
Wenn du das dann genau so in einer Adminkommandozeile ausführst, klappt das dann?

Sobald ich die CD einstecke damit Boote und versuche die Installation zu starten gibt's einen Blue-Screen. Das ist von beiden Firmen so gewollt.
Das funktioniert bei mir, sofern ich den Windows 7 Installationsmodus im UEFI aktiv habe. Gewollt ist nicht, dass es nicht funktioniert, sondern gewollt ist, dass keine Ressourcen oder Tests in dieser Richtung mehr eingesetzt werden. Die meisten Funktionen sollten normalerweise gehen, es wird aber nicht aktiv daran gearbeitet.

Du hältst es also für sinnvoll, dass eine Firma für einen geringen Prozentsatz an Benutzern einen großen Aufwand betreibt um Treiber usw. auch noch Jahre nach dem Release einer Hardware zu liefern? Was meinst du wohl was die 99% der Benutzer dazu sagen, die das nicht brauchen, aber teuer mit bezahlen müssten? Ich möchte das Geld nicht unnötig ausgeben.

Es gibt nicht umsonst teure Long Term Support Hardware für Firmen. Damit geht so etwas, aber die ist auch deutlich teurer als Consumer Hardware.
Sebastian Jänicke
Alle eigenen Projekte sind eingestellt, ebenso meine Homepage, Downloadlinks usw. im Forum bleiben aktiv!
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von EWeiss
EWeiss

Registriert seit: 16. Okt 2010
6.022 Beiträge
 
Delphi 2010 Architect
 
#13

AW: DLLOCX Registrieren Contexmenu

  Alt 30. Dez 2018, 08:46
Zitat:
sofern ich den Windows 7 Installationsmodus im UEFI aktiv habe
Gut ist jetzt nicht das Thema hier würde mich aber interessieren wie du das hinbekommst.
Ich kann in meinem Bios einschalten "Anderes OS" oder UEFI aber mit beiden Konstellationen bekomme ich keine Win7 Installation mehr hin.
Das wird strikt verweigert selbst auf einem leeren System wo noch kein anderes System installiert ist.

gruss

Geändert von EWeiss (30. Dez 2018 um 09:52 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:51 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf