AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Programmieren allgemein Mausrad und Fehler Bei Bereichsprüfung

Mausrad und Fehler Bei Bereichsprüfung

Ein Thema von zeina · begonnen am 15. Mär 2019 · letzter Beitrag vom 15. Mär 2019
Antwort Antwort
zeina

Registriert seit: 8. Jun 2018
37 Beiträge
 
#1

Mausrad und Fehler Bei Bereichsprüfung

  Alt 15. Mär 2019, 10:49
Guten Tag,
ich habe in meinem einen Fehler bei Bereichsprüfung.
kann jemanden mir dabei helfen??
Danke im Voraus.

Delphi-Quellcode:
procedure TOSMap.FormMouseWheel(Sender: TObject; Shift: TShiftState;
  WheelDelta: Integer; MousePos: TPoint; var Handled: Boolean);

begin
if WebOSMaps1.Focused = true then exit; // wenn im Focus, dann nichts tun, da dann sowieso auf das Mausrad reagiert wird
   if (WheelDelta=120) then
    WebOSMaps1.MapOptions.ZoomMap := WebOSMaps1.MapOptions.ZoomMap +1; // zommmap von 0..18
   if (WheelDelta =-120)then
    WebOSMaps1.MapOptions.ZoomMap := WebOSMaps1.MapOptions.ZoomMap -1;
end;
  Mit Zitat antworten Zitat
Klaus01

Registriert seit: 30. Nov 2005
Ort: München
5.204 Beiträge
 
Delphi XE7 Professional
 
#2

AW: Mausrad und Fehler Bei Bereichsprüfung

  Alt 15. Mär 2019, 11:02
Guten Tag,
ich habe in meinem einen Fehler bei Bereichsprüfung.
kann jemanden mir dabei helfen??
Danke im Voraus.

Delphi-Quellcode:
procedure TOSMap.FormMouseWheel(Sender: TObject; Shift: TShiftState;
  WheelDelta: Integer; MousePos: TPoint; var Handled: Boolean);

begin
if WebOSMaps1.Focused = true then exit; // wenn im Focus, dann nichts tun, da dann sowieso auf das Mausrad reagiert wird
   if (WheelDelta=120) then
    WebOSMaps1.MapOptions.ZoomMap := WebOSMaps1.MapOptions.ZoomMap +1; // zommmap von 0..18
   if (WheelDelta =-120)then
    WebOSMaps1.MapOptions.ZoomMap := WebOSMaps1.MapOptions.ZoomMap -1;
end;
Vielleicht klappt es so?

Delphi-Quellcode:
procedure TOSMap.FormMouseWheel(Sender: TObject; Shift: TShiftState;
  WheelDelta: Integer; MousePos: TPoint; var Handled: Boolean);

begin
if not WebOSMaps1.Focused then
  begin
     if (WheelDelta=120) and (WebOSMaps1.MapOptions.ZoomMap < 18) then
       WebOSMaps1.MapOptions.ZoomMap := WebOSMaps1.MapOptions.ZoomMap +1; // zommmap von 0..18
     if (WheelDelta =-120) and (WebOSMaps1.MapOptions.ZoomMap > 0) then
       WebOSMaps1.MapOptions.ZoomMap := WebOSMaps1.MapOptions.ZoomMap -1;
  end;
end;

Grüße
Klaus
Klaus

Geändert von Klaus01 (15. Mär 2019 um 11:08 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
zeina

Registriert seit: 8. Jun 2018
37 Beiträge
 
#3

AW: Mausrad und Fehler Bei Bereichsprüfung

  Alt 15. Mär 2019, 11:25
Guten Tag,
ich habe in meinem einen Fehler bei Bereichsprüfung.
kann jemanden mir dabei helfen??
Danke im Voraus.

Delphi-Quellcode:
procedure TOSMap.FormMouseWheel(Sender: TObject; Shift: TShiftState;
  WheelDelta: Integer; MousePos: TPoint; var Handled: Boolean);

begin
if WebOSMaps1.Focused = true then exit; // wenn im Focus, dann nichts tun, da dann sowieso auf das Mausrad reagiert wird
   if (WheelDelta=120) then
    WebOSMaps1.MapOptions.ZoomMap := WebOSMaps1.MapOptions.ZoomMap +1; // zommmap von 0..18
   if (WheelDelta =-120)then
    WebOSMaps1.MapOptions.ZoomMap := WebOSMaps1.MapOptions.ZoomMap -1;
end;
Vielleicht klappt es so?

Delphi-Quellcode:
procedure TOSMap.FormMouseWheel(Sender: TObject; Shift: TShiftState;
  WheelDelta: Integer; MousePos: TPoint; var Handled: Boolean);

begin
if not WebOSMaps1.Focused then
  begin
     if (WheelDelta=120) and (WebOSMaps1.MapOptions.ZoomMap < 18) then
       WebOSMaps1.MapOptions.ZoomMap := WebOSMaps1.MapOptions.ZoomMap +1; // zommmap von 0..18
     if (WheelDelta =-120) and (WebOSMaps1.MapOptions.ZoomMap > 0) then
       WebOSMaps1.MapOptions.ZoomMap := WebOSMaps1.MapOptions.ZoomMap -1;
  end;
end;

Grüße
Klaus

vielen Dank für die Hilfe.Es ist geklappt.
Aber jetzt tritt ein neues Problem auf:
es macht zoommap nicht +1 oder -1!! für jeder Mausrad geht es(2 --> 4--> 8-->12 -->16) nicht (1 --> 2--> 3-->4......)????
  Mit Zitat antworten Zitat
Klaus01

Registriert seit: 30. Nov 2005
Ort: München
5.204 Beiträge
 
Delphi XE7 Professional
 
#4

AW: Mausrad und Fehler Bei Bereichsprüfung

  Alt 15. Mär 2019, 11:34
.. und so?

Delphi-Quellcode:
procedure TOSMap.FormMouseWheel(Sender: TObject; Shift: TShiftState;
  WheelDelta: Integer; MousePos: TPoint; var Handled: Boolean);

begin
if not WebOSMaps1.Focused then
  begin
     if (WheelDelta > 0) and (WebOSMaps1.MapOptions.ZoomMap < 18) then
       WebOSMaps1.MapOptions.ZoomMap := WebOSMaps1.MapOptions.ZoomMap +1; // zommmap von 0..18
     if (WheelDelta < 0) and (WebOSMaps1.MapOptions.ZoomMap > 0) then
       WebOSMaps1.MapOptions.ZoomMap := WebOSMaps1.MapOptions.ZoomMap -1;
  end;
end;
Grüße
Klaus
Klaus
  Mit Zitat antworten Zitat
zeina

Registriert seit: 8. Jun 2018
37 Beiträge
 
#5

AW: Mausrad und Fehler Bei Bereichsprüfung

  Alt 15. Mär 2019, 11:39
.. und so?

Delphi-Quellcode:
procedure TOSMap.FormMouseWheel(Sender: TObject; Shift: TShiftState;
  WheelDelta: Integer; MousePos: TPoint; var Handled: Boolean);

begin
if not WebOSMaps1.Focused then
  begin
     if (WheelDelta > 0) and (WebOSMaps1.MapOptions.ZoomMap < 18) then
       WebOSMaps1.MapOptions.ZoomMap := WebOSMaps1.MapOptions.ZoomMap +1; // zommmap von 0..18
     if (WheelDelta < 0) and (WebOSMaps1.MapOptions.ZoomMap > 0) then
       WebOSMaps1.MapOptions.ZoomMap := WebOSMaps1.MapOptions.ZoomMap -1;
  end;
end;
Grüße
Klaus
ja ,das ist funktioniert..Danke.
aber zoommap geht nicht in Ordnung.
sie folge nicht (1..2..3..4..5.......18)sonder(2..4..6..8)????
  Mit Zitat antworten Zitat
Klaus01

Registriert seit: 30. Nov 2005
Ort: München
5.204 Beiträge
 
Delphi XE7 Professional
 
#6

AW: Mausrad und Fehler Bei Bereichsprüfung

  Alt 15. Mär 2019, 11:44
.. in dem cODE sehe ich diesbezüglich keinen Fehler.
Wird an "WebOSMaps1.MapOptions.ZoomMap" noch an anderen Stellen
"herumgeschraubt"?

Grüße
Klaus
Klaus
  Mit Zitat antworten Zitat
zeina

Registriert seit: 8. Jun 2018
37 Beiträge
 
#7

AW: Mausrad und Fehler Bei Bereichsprüfung

  Alt 15. Mär 2019, 12:00
.. in dem cODE sehe ich diesbezüglich keinen Fehler.
Wird an "WebOSMaps1.MapOptions.ZoomMap" noch an anderen Stellen
"herumgeschraubt"?

Grüße
Klaus
Danke...jetzt ist es geklappt.

Delphi-Quellcode:
procedure TOSMap.FormMouseWheel(Sender: TObject; Shift: TShiftState;
  WheelDelta: Integer; MousePos: TPoint; var Handled: Boolean);
begin
  if not WebOSMaps1.Focused then
  begin
    Handled := True;
    if (WheelDelta = 120) and (WebOSMaps1.MapOptions.ZoomMap < 18) then
      WebOSMaps1.MapOptions.ZoomMap := (WebOSMaps1.MapOptions.ZoomMap + 1);
    if (WheelDelta = -120) and (WebOSMaps1.MapOptions.ZoomMap > 0) then
      WebOSMaps1.MapOptions.ZoomMap := (WebOSMaps1.MapOptions.ZoomMap - 1);
  end;
end;
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:44 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf