AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

ShellExecution Brauche Hilfe

Ein Thema von Teklador · begonnen am 20. Apr 2019 · letzter Beitrag vom 21. Apr 2019
Antwort Antwort
Seite 1 von 4  1 23     Letzte » 
Teklador

Registriert seit: 20. Apr 2019
7 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Professional
 
#1

ShellExecution Brauche Hilfe

  Alt 20. Apr 2019, 14:15
Hey,

ich habe hier mal ein Problem wo ich einfach nicht weiter komme.
Habe schon eimniges ausprobiert aber nichts klappt.
Villeicht könnt ihr mir ja weiterhelfen:

Folgendes

Ich bin zurzeit an einem etwas größerem Projekt beschäftigt, einem Webbrowser
mit Chromium. Alles läuft im Grunde ganz gut, bis auf eine Sache. ich habe ein Popup Menu gemacht wo man die Möglichkeit haben soll den link per Email zu teilen, das Ganze habe ich mit einem mailto Link als ShellExecution versucht, das hat auch sehr gut geklappt

ShellExecute(Self.Handle,nil,'mailto:' +'' +'?Subject=Guck dir mal den Link an' + '&Body=Get-Clipboard',nil,nil,SW_NORMAL);

Leider wird nicht die Zwischenablage sondern der Text"Get-Clipboard"
in die Email geschrieben. Wisst ihr was man da schreiben muss?

PS: Frohe Ostern
  Mit Zitat antworten Zitat
EWeiss
(Gast)

n/a Beiträge
 
#2

AW: ShellExecution Brauche Hilfe

  Alt 20. Apr 2019, 14:33
Ich frage mich manchmal warum es wohl Google und Konsorte gibt.

ShellExecute(0,'open','mailto:johndoe@hotmail.com?subject=HUD&body=Body',NIL, NIL, SW_SHOWNORMAL);

Nicht getestet.

oder..
http://qaru.site/questions/362807/ho...-e-mail-client

gruss

Geändert von EWeiss (20. Apr 2019 um 14:37 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Delphi.Narium

Registriert seit: 27. Nov 2017
1.843 Beiträge
 
Delphi 7 Professional
 
#3

AW: ShellExecution Brauche Hilfe

  Alt 20. Apr 2019, 14:41
Weil dadrin ShellExecute(Self.Handle,nil,'mailto:' +'' +'?Subject=Guck dir mal den Link an' + '&Body=Get-Clipboard',nil,nil,SW_NORMAL); eine Zeichenfolge steht, die dem Body die Textfolge "Get-Clipboard" zuweist.

Was ist den Get-Clipboard? Der auszugebende Text oder soll sich dahinter irgendeine Funktion befinden, die den aktuellen Text aus der Zwischenablage holt?

Gedacht ist vermutlich sowas in der Art:ShellExecute(Self.Handle,nil,'mailto:' +'' +'?Subject=Guck dir mal den Link an' + '&Body=' + Get-Clipboard,nil,nil,SW_NORMAL); Man achte bitte auf die Zahl der + und ', sowie deren Position.

Und ggfls. muss auch noch eine Funktion GetClipboard geschrieben werden?
  Mit Zitat antworten Zitat
EWeiss
(Gast)

n/a Beiträge
 
#4

AW: ShellExecution Brauche Hilfe

  Alt 20. Apr 2019, 14:54
Zitat:
Und ggfls. muss auch noch eine Funktion GetClipboard geschrieben werden?
Vorausgesetzt er will den Inhalt des Clipboard mit versenden.

gruss
  Mit Zitat antworten Zitat
Delphi.Narium

Registriert seit: 27. Nov 2017
1.843 Beiträge
 
Delphi 7 Professional
 
#5

AW: ShellExecution Brauche Hilfe

  Alt 20. Apr 2019, 15:04
Die Formulierung suggeriert das zumindest, ebenso die Fragestellung.
Zitat:
Leider wird nicht die Zwischenablage sondern der Text"Get-Clipboard"
in die Email geschrieben. Wisst ihr was man da schreiben muss?
Warum sollte man in den Body einer Mail den Text "Get-Clipboard" schreiben und sich dann darüber wundern, dass der Body den Text "Get-Clipboard" enthält, wenn man nicht was anderes erreichen möchte, als man geschrieben hat?
  Mit Zitat antworten Zitat
EWeiss
(Gast)

n/a Beiträge
 
#6

AW: ShellExecution Brauche Hilfe

  Alt 20. Apr 2019, 15:12
Die Formulierung suggeriert das zumindest, ebenso die Fragestellung.
Zitat:
Leider wird nicht die Zwischenablage sondern der Text"Get-Clipboard"
in die Email geschrieben. Wisst ihr was man da schreiben muss?
Warum sollte man in den Body einer Mail den Text "Get-Clipboard" schreiben und sich dann darüber wundern, dass der Body den Text "Get-Clipboard" enthält, wenn man nicht was anderes erreichen möchte, als man geschrieben hat?
Jo habe es überlesen

gruss
  Mit Zitat antworten Zitat
DieDolly

Registriert seit: 22. Jun 2018
1.913 Beiträge
 
#7

AW: ShellExecution Brauche Hilfe

  Alt 20. Apr 2019, 15:55
Zitat:
Leider wird nicht die Zwischenablage sondern der Text"Get-Clipboard"
Schreibst du die aktuelle URL erst in die Zwischenablage oder versuchst du das? Lass das bitte sein. Damit wirst du es dir bei vielen Leuten verscherzen. Stell dir vor es hat jemand irgendwas in der Zwischenablage was sehr wichtig ist und dummerweise ist das die letzte Kopie.

Geändert von TBx (21. Apr 2019 um 09:39 Uhr) Grund: Tipselfehler gemopst
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Luckie
Luckie
(Moderator)

Registriert seit: 29. Mai 2002
37.621 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#8

AW: ShellExecution Brauche Hilfe

  Alt 20. Apr 2019, 17:47
Zitat:
Leider wird nicht die Zwischenablage sondern der Text"Get-Clipboard"
Schreibst du die aktuelle IRL erst in die Zwischenablage oder versuchst du das? Lass das bitte sein. Damit wirst du es dir bei vielen Leuten verscherzen. Stell dir vor es hat jemand irgendwas in der Zwischenablage was sehr wichtig ist und dummerweise ist das die letzte Kopie.
Zumindest sollte die Schaltfläche entsprechend beschriftet sein, damit der Anwender weiß, was passiert.
Michael
Ein Teil meines Codes würde euch verunsichern.
  Mit Zitat antworten Zitat
Delphi.Narium

Registriert seit: 27. Nov 2017
1.843 Beiträge
 
Delphi 7 Professional
 
#9

AW: ShellExecution Brauche Hilfe

  Alt 20. Apr 2019, 18:10
Das sehe ich etwas anders:
Zitat:
Ich bin zurzeit an einem etwas größerem Projekt beschäftigt, einem Webbrowser
mit Chromium. Alles läuft im Grunde ganz gut, bis auf eine Sache. ich habe ein Popup Menu gemacht wo man die Möglichkeit haben soll den link per Email zu teilen, das Ganze habe ich mit einem mailto Link als ShellExecution versucht, das hat auch sehr gut geklappt
Wir habe also einen Link, einen Menüeintrag, um den Link als Mail zu verschicken. Soweit sogut.

Wofür braucht man in diesem Kontext denn da bitteschön die Zwischenablage?

Wenn man aber erwartet, dass der Anwender vor dem Anklicken des Menüeintrages erstmal einen Link in die Zwischenablage kopiert, halte ich das Konzept für überdenkungswürdig, da man hier "immer" den Inhalt der Zwischenablage verschickt, die unterumständeneventuellvielleichtauchmal 'nen Link enthalten könnte.

Abgesehen davon wird die Zwischenablage ja nicht durch den ShellExecute-Aufruf gelöscht, der fälschliche, einmalige und unwiderbringliche Inhalt bleibt also (vorerst noch) erhalten

Zum Glück wird ja nur das Mailprogramm gestarte und nicht die Mail sofort verschickt (was mit den Indykomponenten o. ä. durchaus einfach möglich wäre), man kann also (zumindest als aufmerksamer Anwender) sein Missgeschick (eventuell?) noch beheben

@Teklador

Auch wenn das jetzt alles etwas sehr überspitzt und böse klingt: Bitte überleg' Dir nochmal, ob das, was Du vorhast, ein gutes Konzept ist.
  Mit Zitat antworten Zitat
Teklador

Registriert seit: 20. Apr 2019
7 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Professional
 
#10

AW: ShellExecution Brauche Hilfe

  Alt 20. Apr 2019, 19:07
Zitat:
Leider wird nicht die Zwischenablage sondern der Text"Get-Clipboard"
Schreibst du die aktuelle URL erst in die Zwischenablage oder versuchst du das? Lass das bitte sein. Damit wirst du es dir bei vielen Leuten verscherzen. Stell dir vor es hat jemand irgendwas in der Zwischenablage was sehr wichtig ist und dummerweise ist das die letzte Kopie.


Keine Sorge ich speichere die Zwischenablage vorher ab

Geändert von TBx (21. Apr 2019 um 09:40 Uhr) Grund: Tipselfehler gemopst
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:43 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf