AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

StrToTime parst in falsches Datum

Ein Thema von Maliko · begonnen am 20. Jun 2019 · letzter Beitrag vom 21. Jun 2019
Antwort Antwort
Maliko

Registriert seit: 20. Jun 2019
4 Beiträge
 
#1

StrToTime parst in falsches Datum

  Alt 20. Jun 2019, 15:28
Delphi-Version: 7
Hoi,

ich hab da ein sehr merkwürdiges Problem. Und zwar versuche ich momentan einen String in ein DateTime zu parsen. Wenn ich diesen aber zurück in einen String parse, bekomme ich ein komplett anderes Datum raus als ich reingeworfen habe. Folgenden Code verwende ich:

Code:
function Unit1.AnyStringToDate(fmt, dt: String) : TDateTime;
var
  fs : TFormatSettings;
Begin
  GetLocaleFormatSettings(LOCALE_SYSTEM_DEFAULT, fs);
  fs.DateSeparator := '-';
  fs.ShortDateFormat := fmt;

  result := StrToDateDef(dt, 0, fs);
End;

mZHIDate := Self.AnyStringToDate('yyyymmdd', mZHISplit[3]);
Wenn ich jetzt z.B. 20180602 reinschmeiße, bekomme ich aus irgendeinem grund 30.12.1899 zurück wenn ich den Datetime anschließend in DateToStr werfe. Hat jemand zufällig ne Idee was ich da falsch mache?

Viele Grüße
Maliko
  Mit Zitat antworten Zitat
DieDolly
Online

Registriert seit: 22. Jun 2018
969 Beiträge
 
#2

AW: StrToTime parst in falsches Datum

  Alt 20. Jun 2019, 15:35
Zitat:
30.12.1899
Das ist nicht irgendein Datum. Wenn man das rausbekommt, macht man was falsch. 30.12.1899 ist der Anfang des Timestamps.

Geändert von DieDolly (20. Jun 2019 um 15:38 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Maliko

Registriert seit: 20. Jun 2019
4 Beiträge
 
#3

AW: StrToTime parst in falsches Datum

  Alt 20. Jun 2019, 15:36
Das ich was falsch mache ist mir klar. Sonst hätte ich ja nicht gefragt. Ich hab nur nicht den geringsten Schimmer was ich falsch mache.
  Mit Zitat antworten Zitat
DieDolly
Online

Registriert seit: 22. Jun 2018
969 Beiträge
 
#4

AW: StrToTime parst in falsches Datum

  Alt 20. Jun 2019, 15:38
Guck dir das an dann solltest du den Fehler finden
http://docs.embarcadero.com/products...TDateTime.html

Du schmeißt 20180602 rein. Das steht wohl in mZHISplit[3]. Aber dein DateSeparator ist -. Das muss doch schief gehen.

ich würde dt anhand des fmt mit den Decode-Funktionen auseinanderpflücken. Außerdem erwartet StrToDate etwas anderes.
  Mit Zitat antworten Zitat
Delphi.Narium

Registriert seit: 27. Nov 2017
1.080 Beiträge
 
Delphi 7 Professional
 
#5

AW: StrToTime parst in falsches Datum

  Alt 20. Jun 2019, 15:40
StrToDateDef(dt, 0, fs); liefert im Fehlerfalle das Datum 0 und das ist als Zeichenfolge der 30.12.1899. Das ist also absolut korrekt so.

Eventuell solltest Du erstmal nur StrToDate(dt) nehmen, Dir die daraus resultierende Fehlermeldung anschauen, den Eingabewert oder die Konfiguration von fs anpassen und erst dann, wenn kein Fehler mehr auftritt, StrToDateDef verwenden, was ja in Deiner Routine im Fehlerfalle explizit den 30.12.1899 als Rückgabewert liefern soll.
  Mit Zitat antworten Zitat
Schokohase

Registriert seit: 17. Apr 2018
833 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Starter
 
#6

AW: StrToTime parst in falsches Datum

  Alt 20. Jun 2019, 17:48
StrToDate und Konsorten können nur ein Datum mit Datums-Trennzeichen verarbeiten. Steht auch in der Dokumentation.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von p80286
p80286

Registriert seit: 28. Apr 2008
Ort: Stolberg (Rhl)
6.326 Beiträge
 
Delphi 7 Personal
 
#7

AW: StrToTime parst in falsches Datum

  Alt 21. Jun 2019, 00:08
http://docwiki.embarcadero.com/Libra....ISO8601ToDate
das könnte weiterhelfen wenn es denn mit 2018-06-02....... gefüttert wird.
Daß die Kurzform nicht akzeptiert wird ist schade, aber das kommt bestimmt, die lezte Ausgabe is ja erst knapp 13 Jahre alt.
(oder Du programmierst das selbst)

Gruß
K-H
Programme gehorchen nicht Deinen Absichten sondern Deinen Anweisungen
R.E.D retired error detector
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Codehunter
Codehunter

Registriert seit: 3. Jun 2003
Ort: Thüringen
1.874 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#8

AW: StrToTime parst in falsches Datum

  Alt 21. Jun 2019, 10:44
Das folgende verwende ich für genau dieses Datumsformat. Du musst wahrscheinlich nur den einen oder anderen Begrenzer anpassen, je nach deinen Anforderungen.
Delphi-Quellcode:
function StrToDate(const AValue: string): TDate;
var
  LJahr, LMonat, LTag: Word;

  function DaysOfMonth(AMonat: Word; AJahr: Word = 0): Word;
  begin
    if (AMonat = 0) or (AMonat > 12) then begin
      Result := 0
    end else begin
      if AMonat = 2 then begin
        if AJahr = 0 then begin
          AJahr := CurrentYear;
        end;
        Result := 28 + Byte(IsLeapYear(AJahr));
      end else begin
        if AMonat > 7 then
          Dec(AMonat);
        Result := 30 + (AMonat mod 2);
      end;
    end;
  end;

begin
  Result := 0;
  LJahr := StrToIntDef(Copy(AValue, 1, 4), 0);
  if (LJahr < 1) or (LJahr > 3000) then begin
    exit;
  end;
  LMonat := StrToIntDef(Copy(AValue, 5, 2), 0);
  if (LMonat < 1) or (LMonat > 12) then begin
    exit;
  end;
  LTag := StrToIntDef(Copy(AValue, 7, 2), 0);
  if (LTag < 1) or (LTag > DaysOfMonth(LMonat, LJahr)) then begin
    exit;
  end;
  if not TryEncodeDate(LJahr, LMonat, LTag, TDateTime(Result)) then begin
    Result := 0;
  end;
end;
Ich mache grundsätzlich keine Screenshots. Schießen auf Bildschirme gibt nämlich hässliche Pixelfehler und schadet der Gesundheit vom Kollegen gegenüber.
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:26 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf