AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Sprachen und Entwicklungsumgebungen Die Delphi-IDE Delphi 10.3 Release 2 verfügbar (10.3.2)

Delphi 10.3 Release 2 verfügbar (10.3.2)

Ein Thema von MEissing · begonnen am 18. Jul 2019 · letzter Beitrag vom 15. Aug 2019
Antwort Antwort
Seite 25 von 25   « Erste     15232425
OlafSt

Registriert seit: 2. Mär 2007
Ort: Hamburg
269 Beiträge
 
Delphi XE7 Professional
 
#241

AW: Delphi 10.3 Release 2 verfügbar (10.3.2)

  Alt 12. Aug 2019, 15:17
Bei aller liebe, aber es geht wirklich nicht. Ich habe es nochmal mit dem 10.2-ISO versucht, dabei die Registry im Auge behalten - der besagte RegKey wurde nicht geändert und blieb auf getit-1032.*

Fehler bei der internen Prüfung.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Uwe Raabe
Uwe Raabe

Registriert seit: 20. Jan 2006
Ort: Lübbecke
6.893 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#242

AW: Delphi 10.3 Release 2 verfügbar (10.3.2)

  Alt 12. Aug 2019, 15:29
Bei aller liebe, aber es geht wirklich nicht.
Was genau geht denn nicht? Die Installation selbst oder das Abrufen von Zusatzkomponenten (GetIt-Package-Manager)?
Uwe Raabe
Certified Delphi Master Developer
Embarcadero MVP
Blog: The Art of Delphi Programming
  Mit Zitat antworten Zitat
OlafSt

Registriert seit: 2. Mär 2007
Ort: Hamburg
269 Beiträge
 
Delphi XE7 Professional
 
#243

AW: Delphi 10.3 Release 2 verfügbar (10.3.2)

  Alt 13. Aug 2019, 09:19
Nun habe ich Tokyo nochmal komplett deinstalliert - weil ich eine komplette Neuinstallation starten und dabei aufzeichnen wollte, was schief geht.

Und siehe da - Tätärätäää - Tokyo installiert sich von Geisterhand.

Ich sag ja: man muss nur den richtigen fragen, dann gehts. Danke Uwe
  Mit Zitat antworten Zitat
mensch72

Registriert seit: 6. Feb 2008
766 Beiträge
 
#244

AW: Delphi 10.3 Release 2 verfügbar (10.3.2)

  Alt 13. Aug 2019, 18:33
ich habe heute mal gewagt nen 100% CleanInstall(MacOSx Mojave, VMwareFusion11, Win10-1903, Delphi) und WebInstaller von D10.3.2(Ent) zu machen...

!WebInstaller und GetIT funktionierten heute Nachmittag bzgl. Datenübertragung und Registrierung problemlos!

Aber:
- Unter VMwareFusion11 war das Mapping des DokumenteOrders via SharedFolder aktiv... das verursachte im weiterem einige Probleme
- warum auch immer landete alles was via GetIT nachinstalliert werden sollte (z.B. JEDIs) nun im via VMware UNC Path umgeleitetem Nutzerverzeichnis
- damit kam der JEDI Installer nicht zurecht und beschwerte sich zum Glück via "CMD-Fenster", das UNC Pathe nicht funktionieren
- so wurde ich drauf aufmerksam und konnte unter Optionen dann manuell in Handarbeit alles was "\\VM..." war wieder "Überschreiben" mit den lokalen "user" oder "public" Verzeichnissen
- erst dann lief auch die Android SDK/NDK Installation nach Wiederholung via GetIT problemlos und fehlerfrei durch

(M)eine Detail-Frage aus purem Interesse und zum Verständnis:
Alle "SET Variablen" incl "Path" stimmen Windows seitig zu 100%, nur zeigen sich unter Optionen irgendwelche UNC Pathangaben. alles was erkennbar VMware... ist, habe ich auf Nutzerebene ersetzt, aber wo hat sich delphi den Mist gespeichert und wo/wann wird er im Startprozess so als Default gesetzt???


Ich hatte bisher immer alles via ISO-Installer gemacht. Der WebInstaller mag funktionieren und hat offensichtliche zeitliche Vorteile beim nachträglichen Installieren/Deinstallieren einzelner Sachen. ABER:
Das mit dem "verteiltem" Cachen der Installerpakete über "public", "user", "shared" UNC-Pathe scheint noch noch nicht ausgereift. Auch hinterlässt es in VMs und Host viel verteilten Datenmüll. Es erschwert so die portable Nutzung einer VM, da diese so nicht für sich alleine woanders lauffähig war.


Mein Fazit:
WebInstaller und GetIT lohnt es mit zu prüfen, aber auch wenn es einen weiteren Lizenzzähler kostet, ich mache morgen die gleiche Install-Prozedur nochmal wieder via ISO-Installer.
  Mit Zitat antworten Zitat
lxo

Registriert seit: 30. Nov 2017
30 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#245

AW: Delphi 10.3 Release 2 verfügbar (10.3.2)

  Alt 15. Aug 2019, 14:52
Geht jetzt auch der alternative Server nicht mehr ?

Die Meldung (siehe Anhang) hab ich jetzt bei beiden Servern.
Andere Kollegen können gerade auch nicht mit dem WebInstaller installieren. (beide Server)
https://getit-1032.embarcadero.com
https://getit.embarcadero.com
Miniaturansicht angehängter Grafiken
delphigetit.png  
  Mit Zitat antworten Zitat
mkinzler
(Moderator)

Registriert seit: 9. Dez 2005
Ort: Heilbronn
39.412 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#246

AW: Delphi 10.3 Release 2 verfügbar (10.3.2)

  Alt 15. Aug 2019, 14:58
Nun weisen beide Einträge im DNS auf den selben Server, der leider momentan wieder Probleme macht. Bzw. (wie es aussieht) die Lizenzprüfung.

Wie Herr Ende schon sagte ...
Markus Kinzler
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von blawen
blawen

Registriert seit: 30. Nov 2003
Ort: Luterbach (CH)
388 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#247

AW: Delphi 10.3 Release 2 verfügbar (10.3.2)

  Alt 15. Aug 2019, 17:17
Geht jetzt auch der alternative Server nicht mehr ?
Aktuell funktioniert der Server bei mir.
Roland
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:44 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf