AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Sprachen und Entwicklungsumgebungen Die Delphi-IDE Ignorieren von Exceptions rückgängig machen

Ignorieren von Exceptions rückgängig machen

Ein Thema von DualCoreCpu · begonnen am 24. Okt 2019 · letzter Beitrag vom 25. Okt 2019
Antwort Antwort
DualCoreCpu

Registriert seit: 11. Sep 2009
268 Beiträge
 
#1

Ignorieren von Exceptions rückgängig machen

  Alt 24. Okt 2019, 21:52
Haööo,

ich habe eine EInvalidPointer Exception bei Beenden meines Delphi Programmes und momentan nur dabei. Ich wollte daher diesen Exceptiontyp ignorieren, das wird mir vom Meldungsfenseter der Exception angeboten. Ich habe das gemacht, mit dem Ziel, jegliche Fehlermeldung auszublenden. Nun erhalte ich allerdings ein Meldungsfenster mit der Mitteilung "Run time Error 217" plus einer hexadezimalen Adressangabe. Leider meldet sich danach nur das CPU Fenster, aus dem ich aber mangels Assembler Kenntnissen nicht schlau werde.

Wie kann ich nun das Exception Meldungsfenster zurück erhalten? Leider gibt es im Runtime Error Meldungsfenster keine Checkbox, mit der ich das Ignorieren der Exception rückgängig machen könnte.

Wie mache ich das also nun am besten.

Ich verwende die Delphi 10.3.2 Rio Community Edition.
  Mit Zitat antworten Zitat
Der schöne Günther

Registriert seit: 6. Mär 2013
5.050 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#2

AW: Ignorieren von Exceptions rückgängig machen

  Alt 24. Okt 2019, 22:08
Tools > Optionen > Debugger-Optionen > Embarcadero-Debugger > Sprach-Exceptions
  Mit Zitat antworten Zitat
mmw

Registriert seit: 10. Sep 2019
Ort: OWL
18 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Starter
 
#3

AW: Ignorieren von Exceptions rückgängig machen

  Alt 24. Okt 2019, 22:11
Hallo,

die Fehlermeldung EInvalidPointer

"Resultiert aus unzulässigen Operationen mit Zeigern. "

http://docwiki.embarcadero.com/RADSt...eption-Klassen



Gruß
  Mit Zitat antworten Zitat
DualCoreCpu

Registriert seit: 11. Sep 2009
268 Beiträge
 
#4

AW: Ignorieren von Exceptions rückgängig machen

  Alt 25. Okt 2019, 10:55
Danke, das isses. Problem gelöst, Exception Fenseter ist nun wieder aktiv.
  Mit Zitat antworten Zitat
DualCoreCpu

Registriert seit: 11. Sep 2009
268 Beiträge
 
#5

AW: Ignorieren von Exceptions rückgängig machen

  Alt 25. Okt 2019, 11:01
Hallo,

die Fehlermeldung EInvalidPointer

"Resultiert aus unzulässigen Operationen mit Zeigern. "

http://docwiki.embarcadero.com/RADSt...eption-Klassen



Gruß
Danke, das weiß ich. Ich wollte temporär den Rauchmelder abschalten, da der Rauch den ich produziert habe, nicht von einem Brand kommt und ich die Quelle des Rauches kenne und schnell beseitigen kann. Wenn ich aber den Rauch nicht abziehen lasse, passiert in meinem Fall auch nichts. Deshalb wollte ich die Alarmanlage vorübergehend stillegen. Das Runtime Error 217 Fenster lässt mich aber nur den Raum mit dem Rauchmelder verlassen, den ich im Nebenraum aber immer noch penetrant höre. Ich muss also doch auch im kalten Winter die Fenster öffenen um den Rauch abziehen zu lassen.

So weit meine Metapher darüber, was ich mit meiner Aktion erreichen wollte. Nun aber will ich mein Exception Fenster zurück haben.

Danke für den Embarcadero-Link. Den schau ich mir jetzt erst mal an.
  Mit Zitat antworten Zitat
jziersch

Registriert seit: 9. Okt 2003
Ort: München
81 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#6

AW: Ignorieren von Exceptions rückgängig machen

  Alt 25. Okt 2019, 13:38
Guck mal hier

Tools/Options/Debugger-Optionen/Embarcadere-Debugger/Sprach-Exceptions

wie oben genannt.

... sehe gerade Du verwendest das bereits
WPCubed GmbH
Komponenten für Delphi:
WPTools, wPDF, WPViewPDF
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:19 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf