AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Datenbanken Fehler bei Memo-Feldern mit mehr als 1084 Zeichen Inhalt

Fehler bei Memo-Feldern mit mehr als 1084 Zeichen Inhalt

Ein Thema von UliTs · begonnen am 4. Jun 2020 · letzter Beitrag vom 8. Jun 2020
Antwort Antwort
Seite 2 von 2     12
UliTs

Registriert seit: 20. Mai 2020
Ort: 52074 Aachen
25 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#11

AW: Fehler bei Memo-Feldern mit mehr als 1084 Zeichen Inhalt

  Alt 5. Jun 2020, 15:57
Hallo Bernhard,

am Telefon meinte Embarcadero, dass ich den Text auf Deutsch reinsetzen solle, weil sie das sowieso übersetzen würden.
Ich versuche es mal auch auf Englisch einzutragen (mein Englisch ist leider sehr bescheiden).
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Bernhard Geyer
Bernhard Geyer

Registriert seit: 13. Aug 2002
16.672 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#12

AW: Fehler bei Memo-Feldern mit mehr als 1084 Zeichen Inhalt

  Alt 5. Jun 2020, 16:51
Hallo Bernhard,

am Telefon meinte Embarcadero, dass ich den Text auf Deutsch reinsetzen solle, weil sie das sowieso übersetzen würden.
Ich versuche es mal auch auf Englisch einzutragen (mein Englisch ist leider sehr bescheiden).
Wüsste aber nicht das Emba so viel deutsch sprechende Entwickler hat die ohne automatische Übersetzung damit was anfangen könnten.
Englisch ist immer besser, wenn nicht klar ist das auf der "Gegenseite" jemand mit Deutschkenntnissen sitzt.
Windows Vista - Eine neue Erfahrung in Fehlern.
  Mit Zitat antworten Zitat
TurboMagic

Registriert seit: 28. Feb 2016
Ort: Nordost Baden-Württemberg
763 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#13

AW: Fehler bei Memo-Feldern mit mehr als 1084 Zeichen Inhalt

  Alt 5. Jun 2020, 17:01
Bin frustriert . Ich habe jetzt einen Fall bei Embarcadero aufgemacht. Dabei habe ich festgestellt, dass ich vor 4 Jahren schon einmal einen Fall aufgemacht habe (wegen etwas anderem). Aber damals kam nie eine Reaktion. Also mache ich mir auch jetzt wenig Hoffnung. .
Ich stelle mal hier mein Beispielprogramm ein. Vielleicht hat jemand Zeit, sich das mal anzuschauen, ob der Fehler bei ihm auch aufttritt. Voraussetzung: Der ADS 12.0 muß (neben Delphi) auf dem Rechner installiert sein.
Naja, bei QP kann es etwas dauern. Wenn du direktere Hilfe willst und eine laufende Subskription hast, dann kannst du auch einen offiziellen Fall
über EMBT's SUpport Portal machen (nur nicht Firefox dafür nutzen, da ist schon länger ein Bug drin - allerdings scheint die Webseite auch von
Salesforce programmiert). Dann muss sich jemand von EMBT bei dir persönlich melden.

Auf dem Weg hab' ich schon mal ein angepastes FMX Control bekommen. Leider zieren die sich aber seit dem diese Erweiterung
(das sind 5 Zeilen oder so und was im Stil) richtig einzubauen, weshalb ich das nach jedem Versionswechsel wieder nachziehen
muss.
  Mit Zitat antworten Zitat
UliTs

Registriert seit: 20. Mai 2020
Ort: 52074 Aachen
25 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#14

AW: Fehler bei Memo-Feldern mit mehr als 1084 Zeichen Inhalt

  Alt 5. Jun 2020, 17:17
Danke. Ich habe eine laufende Subscription!
Ich habe auch einen Fall aufmachen können (00798215).
Vielleicht ist das ja das EMBT's SUpport Portal. Der Link lautet https://na57.salesforce.com/sserv/ca...000b00001ctuOz
  Mit Zitat antworten Zitat
UliTs

Registriert seit: 20. Mai 2020
Ort: 52074 Aachen
25 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#15

AW: Fehler bei Memo-Feldern mit mehr als 1084 Zeichen Inhalt

  Alt 5. Jun 2020, 18:54
So, ich bin ein kleines bisschen weitergekommen.
Ich habe die Komponente TFDMoniFlatFileClientLink eingebunden und die Eigenschaft tracing auf TRUE gesetzt. Dann wird zwar bei Programmende eine Trace-Datei geschrieben, aber der Fehler kommt so nicht mehr. Warum auch immer
  Mit Zitat antworten Zitat
UliTs

Registriert seit: 20. Mai 2020
Ort: 52074 Aachen
25 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#16

AW: Fehler bei Memo-Feldern mit mehr als 1084 Zeichen Inhalt

  Alt 8. Jun 2020, 14:31
Und jetzt bin ich entscheidend weiter gekommen. .
Ich konnte den Fehler insofern weiter eingrenzen, dass er nur auftritt, wenn das Memo-Feld auch als Spalte in DBGrid aufgeführt ist. Lässt man es weg (was in meinem Fall kein Problem ist), tritt auch der Fehler nicht auf.

Mit dieser Lösung kann ich zum Glück erst einmal leben .
  Mit Zitat antworten Zitat
Delphi.Narium

Registriert seit: 27. Nov 2017
1.278 Beiträge
 
Delphi 7 Professional
 
#17

AW: Fehler bei Memo-Feldern mit mehr als 1084 Zeichen Inhalt

  Alt 8. Jun 2020, 15:21
Interessant.

Hatte mir oben die DBF aus der Debug.zip genommen und mit meinem alten DBViewer (Delphi 6 und BDE, also wirklich alt ) angeschaut.

Der nimmt halt jede beliebige DBF und zeigt sie mit allen Spalten in 'nem DBGrid an. Problemlos. In 'nem eingebauten TDBMemo konnte ich den Inhalt der Memos anschauen, ändern, Text hinzufügen (etliche KB). Problemlos.

Vermute mal, dass da irgend ein Bug in dem von Dir genutzten DBGrid "schlummert".

Hatte bisher nie derartige Probleme, egal welche Datenbank, egal welches DBGrid (Fremdkomponenten, JVCL, ...)

Insbesondere wenn man im DBGrid Daten ala select * from Tabelle where irgendwas = irgendwas anzeigen lassen möchte, hat man nicht wirklich Einfluss darauf, welche Spalte der Tabelle wo im DBGrid angezeigt wird. Und dann ist der von Dir beschriebene Fehler eher fatal.
  Mit Zitat antworten Zitat
UliTs

Registriert seit: 20. Mai 2020
Ort: 52074 Aachen
25 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#18

AW: Fehler bei Memo-Feldern mit mehr als 1084 Zeichen Inhalt

  Alt 8. Jun 2020, 23:00
Hallo Delphi.Narium,

vielen Dank für Deine Nachricht. Vielleicht liegt es an der Kombination ADS <-> TDBGrid. Ich benutze die Standard-TDBGrid-Klasse von Delphi.
Morgen Abend werde ich bei einem "Spezialisten" sein. Mal sehen, ob da der Fehler auch auftritt.

Viele Grüße

Uli
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:23 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2020 by Daniel R. Wolf