AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Keine Rückmeldung

Ein Thema von Neumann · begonnen am 28. Jun 2020 · letzter Beitrag vom 28. Jun 2020
Antwort Antwort
Neumann

Registriert seit: 6. Feb 2006
Ort: Moers
469 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#1

Keine Rückmeldung

  Alt 28. Jun 2020, 10:02
Hallo,

habe ein merkwürdiges Problem:

Mein Programm läuft, hat normal so Speicherverbrauch von 150-200 MB und eine Grundlast von etwa 5% CPU und verursacht beim Firebird auch so eine Grundlast in der Größenordnung; da regelmäßig auf geäderte Werte geprüft wird.

Manchmal kommt folgendes:

Programm steht mit den üblichen Folgen Bild vergraut, Sanduhr usw. Das kommt wenn überhaupt erst nach längerer Zeit, also nach mehreren Stunden oder Tagen.

Der Taskmanager zeigt das Programm dann mit Prozessorlast 0 bis 0,2, Speicherverbrauch 30 MB, Firebird macht auch nichts mehr.

Sieht irgendwie aus als wenn die Verarbeitung der Windows-Messages nicht mehr funktionieren würde.

Die Abfragen ob sich was geändert hat in der Datenbank werden in der OnIdle Routine ausgelöst.

Ich habe in den Hintergrund geratene modale Fenster oder Messageboxen im Verdacht, ist aber schwer herauszubekommen da man ja nur die Meldung vom Anwender bekommt das dass Programm "abgestürzt" ist.

Aber auch dann müsste die ONIdle-Routine doch weiterlaufen, oder?
Ralf
Gruß vom Niederrhein
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von jaenicke
jaenicke

Registriert seit: 10. Jun 2003
Ort: Berlin
7.633 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#2

AW: Keine Rückmeldung

  Alt 28. Jun 2020, 10:38
Programm steht mit den üblichen Folgen Bild vergraut, Sanduhr usw. Das kommt wenn überhaupt erst nach längerer Zeit, also nach mehreren Stunden oder Tagen.
[..]
Ich habe in den Hintergrund geratene modale Fenster oder Messageboxen im Verdacht, ist aber schwer herauszubekommen da man ja nur die Meldung vom Anwender bekommt das dass Programm "abgestürzt" ist
Modale Dialogboxen, auch wenn sie im Hintergrund landen, führen nicht dazu, dass die Anwendung nicht mehr reagiert. Dann bekommt man beim Klick auf das Fenster einen Signalton und das war es.

Du könntest Eurekalog verwenden. Das überwacht mit einem separaten Thread, ob die Anwendung noch reagiert und schreibt ansonsten nach einer einstellbaren Zeit ein Log und/oder zeigt ein Fenster mit Details an (einstellbar).
Sebastian Jänicke
Alle eigenen Projekte sind eingestellt, ebenso meine Homepage, Downloadlinks usw. im Forum bleiben aktiv!
  Mit Zitat antworten Zitat
Neumann

Registriert seit: 6. Feb 2006
Ort: Moers
469 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#3

AW: Keine Rückmeldung

  Alt 28. Jun 2020, 10:53
Ja mit den Dialogboxen stimmt.

Seh mir Eurecalog mal an. Das Problem kommt nicht oft, aber auch wenn es bei 100 Kunden bei einem 1 X in der Woche auftritt muss es gelöst werden.

Leider kommt es bei mir nie wenn ich das Programm im Debugger laufen lasse, da kommen eher Probleme durch den Debugger selber.
Ralf
Gruß vom Niederrhein
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
36.149 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#4

AW: Keine Rückmeldung

  Alt 28. Jun 2020, 15:38
Bei Threadding und Timingprobleme, die können weg sein, im Debugger, da er alles bissl ausbremst.
Aber dennoch kannst du dort mit dem Debugger arbeiten, denn du kannst erst in das Problem fahren und dich anschließend in das hängende Programm reinhängen.
Menü > Start > mit Prozess verbinden
Auch über den RemoteDebugger, wenn es nicht auf dem PC mit Delphi passiert.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:31 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2020 by Daniel R. Wolf