AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

TSE Transaktionen

Ein Thema von gnuhel · begonnen am 30. Jul 2020 · letzter Beitrag vom 5. Aug 2020
Antwort Antwort
gnuhel

Registriert seit: 29. Jul 2020
8 Beiträge
 
#1

TSE Transaktionen

  Alt 30. Jul 2020, 22:24
Hallo,

ich habe ein paar Frage bzgl. der Speicherung der Daten auf TSE

Sowie ich weißt, müssen alle transaktionsrelevante Daten auf TSE gespeichert werden, wie Bsp. Tisch öffnen, Bestellung aufnehmen, Bestellung bezahlen..... Gehören auch Produktänderungen oder Steueränderung auch dazu? Falls ja, wie werden die Transaktionsnummer gehandhabt. Ab wann beginnt eine Transaktion.

Für ein Beispiel im Gastronomiebereich:
1. Tisch öffnen (Transaktion start)
2. Bestellung von Getränke (Transaktion update)
3. Bestellung von Speisen (Transaktion update)
4. Bezahlung (Transaktion finish)

Müssen wir für 2. und 3. auch alle TSE Informationen (Transaktionsnummmer, Signatur, ...) mit speichern? Oder reicht es nur für 1 und 4 zu speichern?

Vielen Dank für Eure Hilfe.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von jaenicke
jaenicke

Registriert seit: 10. Jun 2003
Ort: Berlin
7.653 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#2

AW: TSE Transaktionen

  Alt 31. Jul 2020, 04:13
Für ein Beispiel im Gastronomiebereich:
1. Tisch öffnen (Transaktion start)
2. Bestellung von Getränke (Transaktion update)
3. Bestellung von Speisen (Transaktion update)
4. Bezahlung (Transaktion finish)
Diese Vorgehensweise entspricht nicht mehr den aktuellen Regelungen (auch wenn sie optional wohl noch erlaubt ist). Ein Update ist nicht mehr vorgesehen. Aktuell ist es so vorgesehen:
Code:
1. Tisch öffnen
2. Bestellung von Getränke (Transaktion Bestellung start + finish)
3. Bestellung von Speisen (Transaktion Bestellung start + finish)
4. Bezahlung (Transaktion Beleg start + finish)
Wir speichern nur die Informationen der Belegtransaktion, lediglich der Start der ersten Transaktion wird zusätzlich benötigt und muss abgedruckt werden.
Sebastian Jänicke
Alle eigenen Projekte sind eingestellt, ebenso meine Homepage, Downloadlinks usw. im Forum bleiben aktiv!
  Mit Zitat antworten Zitat
gnuhel

Registriert seit: 29. Jul 2020
8 Beiträge
 
#3

AW: TSE Transaktionen

  Alt 31. Jul 2020, 15:56
Danke Dir,

hättest Du eine Stelle für mich, wo ich es nachschauen kann?
im Transaction_Start schreibe ich die Daten rein, war schreibe ich im Transaction_Finish rein?

Ich habe noch eine andere Frage, müssen wir die Signature + Transaktionsnummer für alle Transactionen speichern, oder reicht es wenn wir sie im Payment machen? was ich damit wissen will ist, die Signature ist nur für den Bon da, oder braucht man sie für was anderes noch?

Dann kann man alle Tse Schreibvorgänge async nach einander speichern und nur bei Payment muss man auf die Antwort warten um die TSE Daten für den Bonausdruck zu bekommen.

Letzte Frage: Gibt es ein Format in dem wir die ProcessDaten abspeichern müssen? oder ist es dem Entwickler freigestellt? Bsp Json

Geändert von gnuhel (31. Jul 2020 um 16:22 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von bernau
bernau

Registriert seit: 1. Dez 2004
Ort: Köln
1.088 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#4

AW: TSE Transaktionen

  Alt 31. Jul 2020, 16:23
Danke Dir,

hättest Du eine Stelle für mich, wo ich es nachschauen kann?
im Transaction_Start schreibe ich die Daten rein, war schreibe ich im Transaction_Finish rein?

Ich habe noch eine andere Frage, müssen wir die Signature + Transaktionsnummer für alle Transactionen speichern, oder reicht es wenn wir sie im Payment machen? was ich damit wissen will ist, die Signature ist nur für den Bon da, oder braucht man sie für was anderes noch?

Dann kann man alle Tse Schreibvorgänge async nach einander speichern und nur bei Payment muss man auf die Antwort warten um die TSE Daten für den Bonausdruck zu bekommen.

Steht in der Doku zur DSFinV-K vom BMF drin

https://www.bzst.de/DE/Unternehmen/A...finv_node.html

Bei Transaction_Start müssen keine Daten angegeben werden.

Bei Transaction_Finish kommen die Umsätze rein.
Gerd
Kölner Delphi Usergroup: http://wiki.delphitreff.de
  Mit Zitat antworten Zitat
gnuhel

Registriert seit: 29. Jul 2020
8 Beiträge
 
#5

AW: TSE Transaktionen

  Alt 31. Jul 2020, 16:42
Danke,

Das Format für TSE steht auch in DSFinV-K?
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von bernau
bernau

Registriert seit: 1. Dez 2004
Ort: Köln
1.088 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#6

AW: TSE Transaktionen

  Alt 31. Jul 2020, 16:58
Danke,

Das Format für TSE steht auch in DSFinV-K?
Anhang I Definition “Art” und “Daten” des Vorgangs; QRCode
Gerd
Kölner Delphi Usergroup: http://wiki.delphitreff.de
  Mit Zitat antworten Zitat
gnuhel

Registriert seit: 29. Jul 2020
8 Beiträge
 
#7

AW: TSE Transaktionen

  Alt 4. Aug 2020, 22:59
Danke, habe es gefunden. Ich hätte da noch eine Frage an dem Bsp.

1. Tisch 1 öffnen
2. Bestellung Tisch 1 Getränke (Transaktion Bestellung start/finish)
3. Tisch 2 öffnen
4. Bestellung Tisch 2 Getränke (Transaktion Bestellung start/finish)
5. Bestellung Tisch 1 Speisen (Transaktion Bestellung start/finish)
6. Bestellung Tisch 2 Speisen (Transaktion Bestellung start/finish)
7. Bezahlung Tisch 1 Beleg (Transaktion start/finish)
8. Bezahlung Tisch 2 Beleg (Transaktion start/finish)

Bei der Bestellung werden nur Menge;Bezeichnung;Preis angegeben
Beim Beleg nur Vorgangstyp^Brutto-Steuerumsätze^Zahlung angegeben

Damit weißt man doch nicht wie der Beleg von welche Bestellung ist, oder ist es unwichtig?

Sowie es beschrieben ist, gibt es nur 3 mögliche ProcessType (Kassenbeleg-V1, Bestellung-V1 und SonstigerVorgang)? Ist es richtig?

Geändert von gnuhel ( 4. Aug 2020 um 23:04 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Neumann

Registriert seit: 6. Feb 2006
Ort: Moers
471 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#8

AW: TSE Transaktionen

  Alt 5. Aug 2020, 04:58
Nein, kann man so auch nicht wissen. Es können ja beliebig viele Bestellungen zu ebenfalls beliebig vielen Rechnungen kombiniert werden.

Die Summe der Bestellungen über einen Zeitraum x sollte aber bis auf erklärbare Ausnahmen (z.B. Rabatte) der Summe der Zahlungen entsprechen.

Wie soll man Bestellstornos händeln? Bisher haben wir diese einfach mit Stornokennzeichen markiert. Ich meine hiermit Bestellungen, die noch nicht kassiert waren.
Ralf
Gruß vom Niederrhein
  Mit Zitat antworten Zitat
noisy_master

Registriert seit: 17. Jun 2009
Ort: Wolfenbüttel/Baddeckenstedt
174 Beiträge
 
Delphi XE5 Professional
 
#9

AW: TSE Transaktionen

  Alt 5. Aug 2020, 07:55
Hi,

Zeilenstornos sind relativ simpel: sie werden einfach mit einer negativen Anzahl in der TSE protokolliert. Für den gesamten Auftrag gibt es dann so etwas wie Belegabbruch als ProcessType.

Für einen gesamten Bonstorno(nach Bezahlung) muss das (imho) als komplett neuer Vorgang protokolliert werden. Dort müssen dann wohl alle protokollierten Artikel mit negativer Anzahl rein und der Abschluß mit negativen Beträgen erfolgen(hoffe habe jetzt nicht zu viel Unsinn von mir gegeben).

Gruß
Dirk
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:43 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2020 by Daniel R. Wolf