AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

MadExcept - Zusatzinformationen

Ein Thema von dataspider · begonnen am 13. Okt 2021 · letzter Beitrag vom 13. Okt 2021
Antwort Antwort
dataspider

Registriert seit: 9. Nov 2003
Ort: 04539 Groitzsch
1.249 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#1

MadExcept - Zusatzinformationen

  Alt 13. Okt 2021, 09:40
Ich habe jetzt einen Fehler beim Kopieren von Dateien, welchen ich gerne fixen würde.
(EInOutError bei TFile.Copy - Zugriff verweigert).
Mir reichen hier die Informationen aus dem Logfile von MadExcept nicht aus.

Ich wollte in dieser Routine ein paar Parameter in einen String packen.
Diesen würde ich dann gern in der Mail irgendwo verpacken.

Ich hatte schon ein Plugin angefangen und dann festgestellt, dass es wohl so nicht funktioniert.
Das Plugin kommt ja in diese mep - Datei, welche durch Doppelklick irgendwie registriert wird.
Daher habe ich IMO dort auf Variablen meiner App keinen Zugriff.

Daher meine Frage:
Wie macht man es mit MadExcept richtig?

Danke, Frank
Frank Reim
  Mit Zitat antworten Zitat
bernhard_LA

Registriert seit: 8. Jun 2009
Ort: Bayern
998 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#2

AW: MadExcept - Zusatzinformationen

  Alt 13. Okt 2021, 11:28
Hast du eine VCL GUI Anwendung ? Ist die Madexcept Komponente auf deinem Formular ?
Hast du im Projekt / über die Projektsetting die richtigen Einstellungen für Madexcept gesetzt ?
  Mit Zitat antworten Zitat
dataspider

Registriert seit: 9. Nov 2003
Ort: 04539 Groitzsch
1.249 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#3

AW: MadExcept - Zusatzinformationen

  Alt 13. Okt 2021, 13:18
Hast du eine VCL GUI Anwendung ? Ist die Madexcept Komponente auf deinem Formular ?
Hast du im Projekt / über die Projektsetting die richtigen Einstellungen für Madexcept gesetzt ?
Ja, es ist GUI VCL.
Die MadExcept - Komponente habe ich nicht auf dem Formular.
Bei mir ist Alles in einer Unit (icl. Konfiguration).

Wenn ich deine Fragen richtig deute, bist du der Meinung, das ein Plugin funktionieren sollte?

Frank
Frank Reim
  Mit Zitat antworten Zitat
philipp.hofmann

Registriert seit: 21. Mär 2012
Ort: Hannover
560 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#4

AW: MadExcept - Zusatzinformationen

  Alt 13. Okt 2021, 13:42
Du kannst bei der normalen MadExcept-Mail auch ein eigenes Logfile mitschicken lassen. Du muss nur den Dateinamen dafür vorab registrieren:

Delphi-Quellcode:
  {$IFDEF MSWINDOWS}
    MESettings.AdditionalAttachments.Add(logfilename);
  {$ENDIF}
Ich schreibe meine Logfiles mit TMSLogging, es geht aber auch jedes andere Log-Framework. Hauptsache, es schreibt in eine Datei, so dass MadExcept diese dann dem Attachment hinzufügt.
  Mit Zitat antworten Zitat
dataspider

Registriert seit: 9. Nov 2003
Ort: 04539 Groitzsch
1.249 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#5

AW: MadExcept - Zusatzinformationen

  Alt 13. Okt 2021, 14:05
Du kannst bei der normalen MadExcept-Mail auch ein eigenes Logfile mitschicken lassen. Du muss nur den Dateinamen dafür vorab registrieren:

Delphi-Quellcode:
  {$IFDEF MSWINDOWS}
    MESettings.AdditionalAttachments.Add(logfilename);
  {$ENDIF}
Ich schreibe meine Logfiles mit TMSLogging, es geht aber auch jedes andere Log-Framework. Hauptsache, es schreibt in eine Datei, so dass MadExcept diese dann dem Attachment hinzufügt.
Vielen Dank!
Damit kann ich mein Problem lösen.
Frank Reim
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Uwe Raabe
Uwe Raabe
Online

Registriert seit: 20. Jan 2006
Ort: Lübbecke
8.648 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#6

AW: MadExcept - Zusatzinformationen

  Alt 13. Okt 2021, 14:09
Alternativ kannst du auch einen Handler installieren und dort eine zusätzliche Section mitsamt Inhalt einfügen:
Delphi-Quellcode:
procedure TForm1.madExceptHandler(const exceptIntf: IMEException; var handled: boolean);
begin
  exceptIntf.BugReportSections['MyInfo'] := 'This is my info.';
end;
Der Handler muss natürlich auch registriert werden:
Delphi-Quellcode:
procedure TForm1.FormDestroy(Sender: TObject);
begin
  UnregisterExceptionHandler(madExceptHandler);
end;

procedure TForm1.FormCreate(Sender: TObject);
begin
  RegisterExceptionHandler(madExceptHandler, stDontSync);
end;
Uwe Raabe
Certified Delphi Master Developer
Embarcadero MVP
Blog: The Art of Delphi Programming
  Mit Zitat antworten Zitat
dataspider

Registriert seit: 9. Nov 2003
Ort: 04539 Groitzsch
1.249 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#7

AW: MadExcept - Zusatzinformationen

  Alt 13. Okt 2021, 16:29
Alternativ kannst du auch einen Handler installieren und dort eine zusätzliche Section mitsamt Inhalt einfügen:

Vielen Dank Uwe! Habe es gleich probiert und es macht genau das, was ich möchte.

Frank Reim
Frank Reim
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:08 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf